Unterwegs in Draculas Land (2001)

Historisches ausserhalb der Region
Antworten
Holger Schäfer
Amtsrat A12
Beiträge: 1170
Registriert: Mo 25. Jul 2005, 07:43
Kontaktdaten:

Unterwegs in Draculas Land (2001)

Beitrag von Holger Schäfer »

Hallo zusammen,

in den letzten Tagen konnte ich mich endlich mit meinem Scanner anfreunden und zeigbare Ergebnisse erzielen - was soll man bei dem Wetter auch anstellen

Im Oktober 2001 konnte ich als "Familienanhang" eine Reise nach Siebenbürgen (Rumänien) unternehmen. Neben etwas Kultur konnte ich mich auch zeitweise der Eisenbahn zuwenden.
Beginnen möchte ich an östlichsten Stelle, die ich besuchen konnten. Die Strecke von Brasov (dt. Kronstadt) nach Ploiesti, die die Karpaten überquert.
In Brasov war 150.1114 auf dem Bahnsteig aufgestellt, sie ist eine rumänische Nachbau-50
Bild

Leider habe ich damals nicht aufgepasst und das Taxi auf dem Bahnsteig abgeschnitten, andere Länder andere Sitten
Bild

Vorherrschend waren die dieselelektrischen Loks der Baureihen 060 und 062
Bild

Bild

Nun geht es in die Näher der ehemals ungarisch-rumänischen Grenze bei Timisu de Sus. Auf der bereits genannten Strecke waren die Loks der Reihen 40 und 41 im Einsatz
Bild

Bild

Bild

Bei Sacele ist Brasov fast erreicht
Bild

In den letzten Tagen habe ich einige Berichte aus der Gegend betrachtet, auch dort hat sich das Bild gewandelt. Im Nächsten Teil geht es weiter Richtung Westen
Gruß aus dem Lahntal

Holger

MichaelM
Inspektor A9
Beiträge: 422
Registriert: Fr 14. Sep 2007, 15:51

Danke für die interessanten Bilder,

Beitrag von MichaelM »

zwischen Brasov und Predeal hat sich allerdings noch nicht so viel geändert, außer das der Bewuchs
heftig zugenommen hat.

Dagegen beginnt am östlichen Ausfahrsignal von Predeal die Moderinsierungszone, Busteni und Sinaia
mit neuen Bahnsteiganlagen sowie die eine oder andere Schallschutzwand ...


MM

Holger Schäfer
Amtsrat A12
Beiträge: 1170
Registriert: Mo 25. Jul 2005, 07:43
Kontaktdaten:

Re: Unterwegs in Draculas Land (2001)

Beitrag von Holger Schäfer »

Danke Michael für die aktuelle Lage in der Gegend. Hier noch eine Fortsetzung aus der Gegend um Kronstadt. In ein paar Jahren werden wir auch noch mal nach Siebenbürgen fahren.

Leider erst am letzten Tag unseres Aufenthaltes wurden wir auf das Viadukt von Teliu aufmerksam gemacht. Dies liegt an der Strecke von Kronstadt nach Intorsura Buzaului (den Namen kann ich immer noch nicht aussprechen :oops: ) Im Letzten Licht konnte dort ein Zug erlegt werden
Bild

Nach Fagaras (dt. Fogarasch) führt die nichtelektrifizierte Hauptstrecke von Brasov. In Sercania (Schirkanien) entstanden diese beiden Bilder
Bild

Bild

Mein erstes Eisenbahnbild in Siebenbürgen entstand bei Mandra
Bild

Aus Fogarasch gibt es dann mehr im nächsten Teil
Bild
Gruß aus dem Lahntal

Holger

Holger Schäfer
Amtsrat A12
Beiträge: 1170
Registriert: Mo 25. Jul 2005, 07:43
Kontaktdaten:

Re: Unterwegs in Draculas Land (2001)

Beitrag von Holger Schäfer »

Heute ein paar Bilder aus Fogarasch (Fagaras), das auf halber Strecke zwischen Kronstadt und Hermannstadt liegt.
Fogarasch hat ca. 30.000 Einwohner, wobei die Siebenbürger Sachsen dort immer eine Minderheit waren.

Im Zentrum gibt es auch eine Burg aus dem 15. Jahrhundert
Bild

Der Bahnhof hat 3 Bahnsteige. Auf der Strecke sind wie bereits geschrieben auch Schnellzüge unterwegs.
Bild

Bei einer solchen Kreuzung wären bei uns wahrscheinlich mehrere Sicherheitskräfte im Einsatz
Bild
Bei Bildern aus Hermannstadt kann man dann sehen, dass für einen Fahrgastwechsel nicht unbedingt ein Bahnsteig erforderlich ist

Nach der Aufnahme aus dem letzten Beitrag hatte ich dann eine denkwürdige Begegnung mit einem örtlichen Diensthabenden. Dank meiner rumänisch sprechenden Begleitung musste der Kollege sein Feierabendbierchen dann selbst bezahlen. Er schickte uns dann zwecks Fotogenehmigung zum Bahnhofsvorsteher in einem weißen Haus auf dem Bahnhofsplatz - davon gab es fünf oder sechs :roll:
Danach entdeckte ich vor der Stadt diesen BÜ
Bild

und fotografierte dort ungestört den A1622, dessen Kreuzug ich im Bahnhof festhalten wollte. Der Accelerat ist ein Zwischending zwischen Eilzug und D-Zug
Bild

Im Hintergrund sind die Fogarascher Berge zu sehen
In Gegenrichtung dann P2105
Bild

Im nächsten Teil geht es dann in Hermannstadt weiter, dort befindet sich auch ein Dampflokmuseum im Depot
Bild
Gruß aus dem Lahntal

Holger

Holger Schäfer
Amtsrat A12
Beiträge: 1170
Registriert: Mo 25. Jul 2005, 07:43
Kontaktdaten:

Re: Unterwegs in Draculas Land (2001)

Beitrag von Holger Schäfer »

Heute gibt es Bilder aus Hermannstadt (Sibiu), einer recht schönen Stadt.
Bild

Auf dem Bahnhofsvorplatz gab es Obusse zu sehen, die wohl meist aus der Schweiz stammten. Aber der Obus-Verkehr ist seit 2009 historisch
Bild

Weitere Stadt und Landschaftsbilder muss ich noch scannen.

Im Bahnhof fuhr mir doch glatt der 78 0785, ein einteiliger Malaxa ins Bild
Bild

Bahnsteig braucht man nicht unbedingt, Fahrgastwechsel geht auch im Gleisfeld :wink: . Aber dann: der VT wurde wohl abgewürgt und kurzerhand wurde die 60 vom Zug gekuppelt und leistete Starthilfe durch Anschieben
Bild

Bild

Anschließend begaben wir uns ebenfalls entlang der Gleise zum Depoul, wo auch das Dampflokmuseum beherbergt ist.
Dampflokmuseum bedeutet dabei, dass einige Maschinen rund um die Drehscheibe abgestellt sind oder die Schmalspurloks im Gelände aufgestellt
Bild

Etwas abseits stand die Schnellzuglok 142 008, die schon bessere Tage gesehen hat. Die 142 ist ein Lizenznachbau der BBÖ 214 bzw. ÖBB 12. In Österreich ist noch 12.14 unterwegs, allerdings ist diese auch aus Rumänien.
Bild

Aus einer Halle schaute dann noch 78-1009 hervor
Bild

Und zwischendrin immer wieder Dieselloks, hier 2 x 62 und 1 x 60 - und jede sieht anders aus
Bild
Gruß aus dem Lahntal

Holger

Benutzeravatar
Bf Koblenz-Lützel
Amtmann A11
Beiträge: 997
Registriert: Do 1. Mai 2008, 11:46

Re: Unterwegs in Draculas Land (2001)

Beitrag von Bf Koblenz-Lützel »

Sehr tolle Bilder!! Danke fürs zeigen! 8)
Gruß aus dem Westerwald
Wolfgang

Für eine V100(exDB) oder Nohab und den Krabbenkutter der PKP ST43 las ich alles stehen!

Antworten