Fernverkehr Moselstrecke: Die letzten Wochen brechen an..12B

TroubadixRhenus
Oberinspektor A10
Beiträge: 629
Registriert: Mi 17. Jul 2013, 00:25
Kontaktdaten:

Re: Fernverkehr Moselstrecke: Die letzten Wochen brechen an.

Beitragvon TroubadixRhenus » Mo 3. Nov 2014, 23:00

Schöne Bilder! Dann gibt es solch attraktiven Gegenverkehr ja bald auch nicht mehr - wie im letzten Sommer:

http://www.magix-photos.com/mppwhd03/10/065/084D71A0E13B11E39770A8B1C8B35992.jpg

...und vor allen keine Züge mehr mit zu öffnenden Fenstern!

So langsam gehen mir die Abschiede in der kommenden Fahrplanumstellung einfach nur noch auf den Senkel! 103 im Rheintal, 420, 181 mitsamt Fernverkehr an der Mosel... Reichts bald mal??? :cry: :cry: :cry:

Hoffentlich kann ich mit meinen MAN-VT's noch ein bischen länger die Strecken geniessen. Mit dem Planverkehr macht das ja kaum noch Spass.

hochwald
Amtmann A11
Beiträge: 708
Registriert: Mo 7. Mär 2011, 11:50

Re: Fernverkehr Moselstrecke: Die letzten Wochen brechen an.

Beitragvon hochwald » Di 4. Nov 2014, 09:39

Danke für diese sentimentalen Herbstbilder ... als 71er im "besten" Alter tut einem der Abschied von der 181 auf der Heimatstrecke besonders weh, sie ist durch nichts zu ersetzen da könnte man alle Züge mit 103 fahren,... crossing fingers und Lüfter an!

JK
Hauptsekretär A8
Beiträge: 339
Registriert: Fr 16. Nov 2007, 11:08

Re: Fernverkehr Moselstrecke: Die letzten Wochen brechen an.

Beitragvon JK » Di 4. Nov 2014, 15:23

Sehr schön ! Der Einsatz der 181er und den IC's nach Luxemburg sind schon ab 22 November Geschichte da dann erneut die Streckensperrung Igel-Wasserbillig ansteht zum Einbau des 2ten Gleises. Die Strecke wird erst wieder am 14 Dezember geöffnet.


Zurück zu „Moseltal“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste