Mal (jedenfalls für mich) was ganz anderes: Die Baureihe 171

Historisches ausserhalb der Region
Benutzeravatar
Andreas T
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1744
Registriert: So 30. Apr 2006, 11:30

Mal (jedenfalls für mich) was ganz anderes: Die Baureihe 171

Beitragvon Andreas T » So 23. Dez 2012, 13:25

Hallo, Freunde der Eisenbahn,

zunächst möchte ich Euch auf diesem Weg ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest sowie ein gutes neues Jahr wünschen. Und als kleines Präsent gibt es ein paar Bilder aus Blankenburg am Nordrand des Harz, dem Ausgangspunkt der bekannten und auch heute für den (dieselbetriebenen) Güterverkehr bedeutsamen und damals zu „DDR-Zeiten“ als Teststrecke für 50 Hz elektrifizierten „Rübelandbahn“. Wer mehr zur Rübelandbahn, der dortigen 6%-Steilstrecke, der Elektrifizierung mit 50 Hz, der teilweisen Neutrassierung, der Baureihe 171 und dem aktuell traurigen Zustand erfahren möchte, sollte hier schauen: http://de.wikipedia.org/wiki/R%C3%BCbelandbahn und http://de.wikipedia.org/wiki/DR-Baureihe_E_251

Als ich im Jahr 2002 im Rahmen eines Familienurlaubs für eine Woche in Hasselfelde war, waren wir für einen Höhlenbesuch nach Rübeland gefahren, wo eher zufällig über zwei dort wartende Loks der Baureihe stolperten. Dann macht man halt mal ein Foto..... Immerhin war auch – wenig fotogen - die grüne 171 002 anwesend, die in diesen Tagen wohl die letzten Planeinsätze fuhr, außerdem ein damals bereits (wegen der nichtelektrifizierten Anbindung nach Halberstadt) dieselbetriebener Personenzug.

Bild
2002.05.20-01 -20 Rübeland 171003 171002.jpg

Bild
2002.05.20-01 -21 Rübeland 171003 171002 218435 RB.jpg


Imerhin war mein Interesse geweckt, so dass es am Folgetag bei dem Besuch des Schaubergwerks zu einem weiteren „zufälligen“ Bild kam, als ein Güterzug aus Rübeland ausfuhr,

Bild
2002.05.21-03 -27 Rübeland 171008 171011.jpg


sowie zu zwei Kurzbesuchen im in einem Gleisdreieck gelegenen und daher eher schwer zu erreichenden Bahnbetriebswerk Blankenburg (wobei ich Euch die reinen Lokbilder der Baureihe 171 erspare). Da war dort noch richtig Leben, sowohl im Bereich von Drehscheibe und Lokschuppen als auch auf den Güter- und Streckengleisen.


Beginnen wir in der Nordostecke, so neben einer 232 und der zerlegten 171 007 die betriebsfähige 171 009 stand.

Bild
2002.05.22-03 -00 BlankenburgBw 171007 171.jpg



Blick vom südlichen Ende auf das Gelände, links das Bw mit Drehscheibe und Lokschuppen, rechts Gütergleise mit Güterzug und 171 013, welcher später westlich des Bw Richtung Rübeland ausfuhr.

Bild
2002.05.22-05 -05 BlankenburgBw 171013 Gz.jpg

Bild
2002.05.22-05 -09 BlankenburgBw 171013 Gz 232407.jpg


Quasi als Gegenleistung die Personenzugleistung RB 37664 und 218 435.

Bild
2002.05.22-06 -04 BlankenburgBw 218435 RB37664.jpg


Zum Abschluss dieses Erstbesuchs ein Blick auf den westlich des Bw gelegenen Wasserkran und die dort stehende 232 407


Bild
2002.05.22-07 -07 BlankenburgBw 232407.jpg

und die östlich geparkten 232er.

Bild
2002.05.22-08 -08 BlankenburgBw 232529 171009.jpg


Zwei Tage später wandte ich mich noch einmal der Drehscheibe und dem Lokschuppen zu, wo neben 171 002 (angeblich bereits aus dem Plandienst herausgenommen) auch „ASF 9“ zu sehen war:

Zuvor aber ein blick auf die optimal plazierten 171 013 und 171 004:
Bild
2002.05.24-02 -30 BlankenburgBw 171013 171004.jpg

Bild
2002.05.24-03 -25 BlankenburgBw Lokschuppen.jpg

Bild
2002.05.24-03 -32 BlankenburgBw Lokschuppen.jpg

Bild
2002.05.24-04 -26 BlankenburgBw ASF9.jpg


Und zum Abschied noch ein letzter Blick auf den Personenzug RB 37664.

Bild
2002.05.24-07 -33 BlankenburgBw 218104 RB37664.jpg


Welch ein trauriges Bild in diesem Sommer, als ich mal wieder in Blankenburg vorbeischaute: Die Oberleitung zwischenzeitlich außer Betrieb genommen, der Personenverkehr eingestellt, das Bw leer und verkrautet: Es war eigentlich zum Heulen ...

Bild
kIMG_0854 2012.06.09-05 BlankenburgBw.jpg

Bild
kIMG_0856 2012.06.09-05 BlankenburgBw.jpg


Ein besinnliches Weihnachtsfest wünschend


Andreas T

Gute Eisenbahnfotografie zeigt sich in der Kunst, der Eisenbahn einen würdigen Rahmen Natur zu verleihen.

(frei nach Peter Müller)

Meine Beitrags-Linklisten (derzeit unvollständig und problematisch):http://forum.hunsrueckquerbahn.de/viewtopic.php?f=15&t=50299

Benutzeravatar
Heiner Neumann
Amtsrat A12
Beiträge: 1030
Registriert: Di 17. Feb 2009, 16:21

Re: Mal (jedenfalls für mich) was ganz anderes: Die Baureihe 171

Beitragvon Heiner Neumann » Mo 24. Dez 2012, 13:45

Hallo Andreas,

wunderschöne Bilder von der BR 171 (ex 251 DR).

Im August 1997 habe ich mich mit meinem Sohn auch in der Gegend aufgehalten und möchte gerne ein paar Bilder von damals anhängen. Was die Qualität angeht, so bitte ich um Nachsicht, es sind nachdigitalisierte Fotos von damals.

Bahnhof Rübeland mit 171 003

Bild

Das Ganze von der anderen Seite

Bild

Hinter 171 003 hing abgebügelt 171 012. Beide Maschinen noch im Rot mit Bauchbinde der DR, obwohl bereits mit DB-Keks und DB-Nummerierung.

Bild

Frontale Frontseite von 171 003

Bild

Dann überraschte mich von hinten die 171 005 in Orientrot mit Lätzchen mit ihrem Güterzug. Nur noch Zeit für einen Notschuß.

Bild

Dann erwischte ich aber noch 171001 in Ursprungslackierung im Bahnhof Rübeland mit einem Doppelstockwagen als RB nach Blankenburg.

Bild

Bild

Volle Breitseite.

Bild

Das war's aus Rübeland.

Gruß und frohe Feiertage

Heiner
Wenn Du ein Licht am Ende des Tunnels siehst, bete, dass es kein Zug ist :shock: !!!

Vertraue nur Deinem eigenen Hintern - denn nur er steht immer hinter dir!

Yellowcard
Oberinspektor A10
Beiträge: 659
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 22:05

Re: Mal (jedenfalls für mich) was ganz anderes: Die Baureihe 171

Beitragvon Yellowcard » Mo 24. Dez 2012, 15:36

Ahhh, jetzt weiß ich, welche die zerlegte 171 war :wink:
Denn ziemlich genau 1 Jahr vorher "stand" sie auch schon da...

Bild

Bild

Bild

Bild


Gruß Sascha
Bild

Benutzeravatar
Andreas T
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1744
Registriert: So 30. Apr 2006, 11:30

Re: Mal (jedenfalls für mich) was ganz anderes: Die Baureihe 171

Beitragvon Andreas T » Mo 24. Dez 2012, 16:09

Hallo Heiner,

auch wenn die technische Qualität Deiner Fotos als "überschaubar" bezeichnet werden kann, hast Du immerhin noch Personenzüge mit elektrischer Traktion erlebt! Danke für's Zeigen!

Herzliche Grüße

Andreas T

Gute Eisenbahnfotografie zeigt sich in der Kunst, der Eisenbahn einen würdigen Rahmen Natur zu verleihen.

(frei nach Peter Müller)

Meine Beitrags-Linklisten (derzeit unvollständig und problematisch):http://forum.hunsrueckquerbahn.de/viewtopic.php?f=15&t=50299

Holger Schäfer
Amtsrat A12
Beiträge: 1092
Registriert: Mo 25. Jul 2005, 07:43
Kontaktdaten:

Re: Mal (jedenfalls für mich) was ganz anderes: Die Baureihe 171

Beitragvon Holger Schäfer » Fr 28. Dez 2012, 14:51

Hallo zusammen,

zu der interessanten und mittlerweile verschwundenen Baureihe ein paar Bilder aus dem Februar 2000

171 001 zwischen Hüttenrode und Rübeland
Bild

in Königshütte
Bild

002 und 014 in Rübeland
Bild

und jetzt ist meine Tochter wach -> Computer aus
Gruß aus dem Lahntal

Holger

Benutzeravatar
Andreas T
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1744
Registriert: So 30. Apr 2006, 11:30

Re: Mal (jedenfalls für mich) was ganz anderes: Die Baureihe 171

Beitragvon Andreas T » So 30. Dez 2012, 19:46

Hallo Holger,

Schnee und 171-geführte Personenzüge: Einfach schön.

Herzliche Grüße

Andreas T

Gute Eisenbahnfotografie zeigt sich in der Kunst, der Eisenbahn einen würdigen Rahmen Natur zu verleihen.

(frei nach Peter Müller)

Meine Beitrags-Linklisten (derzeit unvollständig und problematisch):http://forum.hunsrueckquerbahn.de/viewtopic.php?f=15&t=50299

Benutzeravatar
Heiner Neumann
Amtsrat A12
Beiträge: 1030
Registriert: Di 17. Feb 2009, 16:21

Re: Mal (jedenfalls für mich) was ganz anderes: Die Baureihe 171

Beitragvon Heiner Neumann » So 30. Dez 2012, 20:11

Rübelandbahn im Schnee! Einfach super!!!

Gruß

Heiner
Wenn Du ein Licht am Ende des Tunnels siehst, bete, dass es kein Zug ist :shock: !!!

Vertraue nur Deinem eigenen Hintern - denn nur er steht immer hinter dir!

Holger Schäfer
Amtsrat A12
Beiträge: 1092
Registriert: Mo 25. Jul 2005, 07:43
Kontaktdaten:

Re: Mal (jedenfalls für mich) was ganz anderes: Die Baureihe 171

Beitragvon Holger Schäfer » So 30. Dez 2012, 20:49

Hallo zusammen,

ein paar Bilder hab ich noch
003 bei Hüttenrode
Bild

003 und 008 in Rübeland
Bild

011 Hüttenrode
Bild

und die 011 nochhmal zwischen Michaelstein und Hüttenrode
Bild
Gruß aus dem Lahntal

Holger

Holger Schäfer
Amtsrat A12
Beiträge: 1092
Registriert: Mo 25. Jul 2005, 07:43
Kontaktdaten:

Re: Mal (jedenfalls für mich) was ganz anderes: Die Baureihe 171

Beitragvon Holger Schäfer » Mi 13. Feb 2013, 12:09

Hallo zusammen,

heute noch ein paar Aufnahmen von der Baureihe 251 aus dem August 1990
vor Hüttenrode
Bild

Einfahrt Rübeland
Bild

Nachschuß auf das Krocksteinviadukt
Bild

und ein Kalkzug Richtung Blankenburg
Bild
Gruß aus dem Lahntal

Holger

Benutzeravatar
Heiner Neumann
Amtsrat A12
Beiträge: 1030
Registriert: Di 17. Feb 2009, 16:21

Re: Mal (jedenfalls für mich) was ganz anderes: Die Baureihe 171

Beitragvon Heiner Neumann » Mi 13. Feb 2013, 14:12

Hallo Holger,

tolle Aufnahmen bei besch...eidenem Wetter und entsprechenden Lichtverhältnissen!

Mein Favorit ist eindeutig der Kalkzug von oben auf dem Viadukt.

Danke für die Bilder.

Gruß

Heiner
Wenn Du ein Licht am Ende des Tunnels siehst, bete, dass es kein Zug ist :shock: !!!

Vertraue nur Deinem eigenen Hintern - denn nur er steht immer hinter dir!

Holger Schäfer
Amtsrat A12
Beiträge: 1092
Registriert: Mo 25. Jul 2005, 07:43
Kontaktdaten:

Re: Mal (jedenfalls für mich) was ganz anderes: Die Baureihe 171

Beitragvon Holger Schäfer » So 24. Feb 2013, 18:51

Hallo zusammen,

noch ein paar Bilder, die vor ziemlich genau 13 Jahren nach einer genialen 3-Tage-Fotofahrt über das Harzer Schmalspurnetz entstanden.
Im Bw Blankenburg

Bild

Bild

Bild

Und im Bahnhof
Bild

Bild
Gruß aus dem Lahntal

Holger


Zurück zu „Überregional“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste