R?ckschnitt Holzbachtalbahn

Benutzeravatar
Stefan
Oberinspektor A10
Beiträge: 592
Registriert: Mo 1. Aug 2005, 18:20
Kontaktdaten:

R?ckschnitt Holzbachtalbahn

Beitragvon Stefan » Mo 1. Aug 2005, 18:40

Als ich heute gegen Mittag mit meinem Mofa rumkuvte, merkte ich, da? am Bahnhof Raubach was nicht stimmt. Irgendwie war etwas Geb?sch weg. Ich fuhr weiter richtung Hedwigsthal und sah die Maschinen. Schnell fuhr ich nach Haus (Brechhofen ~ 2km) und holte meine Kamera:
Bild
Bild
Bild
Bild

Die Bilder entstanden zwischen Puderbach und Hedwigsthal an der Kl?ranlage "H?lzches M?hle".

Dr. NE
Amtmann A11
Beiträge: 775
Registriert: Do 28. Jul 2005, 20:08
Kontaktdaten:

Beitragvon Dr. NE » Di 2. Aug 2005, 20:47

Toll! Stellst Du mir die Bilder f?r westerwaelder-bahnen.net zur Verf?gung?

Benutzeravatar
Stefan
Oberinspektor A10
Beiträge: 592
Registriert: Mo 1. Aug 2005, 18:20
Kontaktdaten:

Beitragvon Stefan » Di 2. Aug 2005, 22:35

Na klar!

Dr. NE
Amtmann A11
Beiträge: 775
Registriert: Do 28. Jul 2005, 20:08
Kontaktdaten:

Beitragvon Dr. NE » Mi 3. Aug 2005, 06:36


Benutzeravatar
Stefan
Oberinspektor A10
Beiträge: 592
Registriert: Mo 1. Aug 2005, 18:20
Kontaktdaten:

Beitragvon Stefan » Mi 3. Aug 2005, 14:21

Wann wird denn der Abschnitt Raubach-Selters freigeschnitten? Wei? man da schon was?

Dr. NE
Amtmann A11
Beiträge: 775
Registriert: Do 28. Jul 2005, 20:08
Kontaktdaten:

Beitragvon Dr. NE » Mi 3. Aug 2005, 14:24

Geht auch im August los...

Benutzeravatar
Stefan
Oberinspektor A10
Beiträge: 592
Registriert: Mo 1. Aug 2005, 18:20
Kontaktdaten:

Beitragvon Stefan » Mi 3. Aug 2005, 14:31

Hoffentlich bald (genauer Termin nicht bekannt?) , dann mach ich auch noch paar Bilder. Aber die Schienen bleiben doch, oder kommen neue?

Dr. NE
Amtmann A11
Beiträge: 775
Registriert: Do 28. Jul 2005, 20:08
Kontaktdaten:

Beitragvon Dr. NE » Mi 3. Aug 2005, 14:34

Meine Anfrage an die WEBA wurde noch nicht beantwortet, wenn ich etwas erfahre, wird es ver?ffentlicht. Neue Gleise werden schon kommen, an vielen Stellen sind die Schwellen schon zu schlecht.

Benutzeravatar
Stefan
Oberinspektor A10
Beiträge: 592
Registriert: Mo 1. Aug 2005, 18:20
Kontaktdaten:

Beitragvon Stefan » Mi 3. Aug 2005, 14:37

Und die Br?cken sind doch hoffentlich noch gut?
Was ist mit den Bahn?berg?ngen? bekommen die alle Schranken und sch?ne Blinklichter? :wink:

Benutzeravatar
Stefan
Oberinspektor A10
Beiträge: 592
Registriert: Mo 1. Aug 2005, 18:20
Kontaktdaten:

Beitragvon Stefan » Mi 3. Aug 2005, 18:41

Hm hab da noch 'ne Frage: Wenn die Gleise erneuert werden, werden dann auch z.B. die Gleise im Bahnhof Dierdorf erneuert, oder f?llt Gleis 2 und 3 weg?

Benutzeravatar
Wolfgang Riedel
Inspektor A9
Beiträge: 482
Registriert: Do 28. Jul 2005, 20:43

Beitragvon Wolfgang Riedel » Do 4. Aug 2005, 20:48

Hallo zusammen,

habe heute im Oeffentlichen Anzeiger hier in Bad Kreuznach gelesen, das die Strecke Altenkirchen - Raubach - Selters, im Abschnitt zwischen Raubach und Selters (das war glaube ich komplett stillgelegt), durch die Weba wieder reaktiviert wird. Mit beteiliegt sind noch DB Netz, Railion und die umliegenden Landkreise.

Grund hierf?r ist die Fa. Sch?tz in Selters, die Stahlblechrollen aus Finnentrop bezog und bisher ?ber Limburg beliefert wurde. Da die Streckenf?hrung ?ber Betzdorf - Altenkirchen - Raubach - Selters k?rzer ist, wird diese Strecke wieder reaktiviert. Es wurde auch darauf hingewiesen, das die Fa. Sch?tz ihre Logistik komplett auf Schiene umgestellt hat.

Geplante Inbetriebnahme Ende 2005. Man darf gespannt sein.

Viele Gr?sse

Wolfgang



Zurück zu „Lahntal und Westerwaldbahnen (bis Sept 2014)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste