Streckensperrung Montabaur-Siershahn vom 24.-26. Juli

Ulrich Neumann
Amtmann A11
Beiträge: 966
Registriert: Do 14. Jun 2007, 21:11

Streckensperrung Montabaur-Siershahn vom 24.-26. Juli

Beitragvon Ulrich Neumann » Mi 1. Jul 2015, 09:22

Im Amtsblatt der Verbandsgemeinde Wirges wird die Streckensperrung in Dernbach vom 24.-26. Juli angekündigt!
Die Südringbrücke zwischen Friedhof und Krankenhaus wird komplett abgerissen. Die Arbeiten werden auch in der Nacht durchgeführt.
Seit 2013 Bildspender für die JS-Eisenbahnstiftung mit Schweizer Motiven und ab 2018 mit Deutschen Motiven u.a. Brohltalbahn, HzL und Donautal. Mein gesamtes Bildarchiv übergebe ich meinem Verein WEF 44508 e.V.

eta176
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 7043
Registriert: Do 21. Jun 2007, 19:52

Re: Streckensperrung Montabaur-Siershahn vom 24.-26. Juli

Beitragvon eta176 » Mi 1. Jul 2015, 20:27

Da scheint die VG Wirges mehr zu wissen, als die DB Netz AG, denn bei den Baumaßnahmen für
die Strecke 3731 ist - außer den allgemeinen Meldungen im Zusammenhang mit dem weiteren
Austausch von Schienen auf der SFS KRM - nix zu finden:

http://fahrweg.dbnetze.com/fahrweg-de/p ... PerPage=20

Fdl Sayn
Hauptsekretär A8
Beiträge: 337
Registriert: Sa 31. Mär 2007, 09:38

Re: Streckensperrung Montabaur-Siershahn vom 24.-26. Juli

Beitragvon Fdl Sayn » Mi 1. Jul 2015, 21:17

Hallo zusammen,

die Streckensperrung beginnt am Freitag um 22.45 Uhr und endet am Sonntagmorgen.

Gruß
Fdl Sayn

eta176
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 7043
Registriert: Do 21. Jun 2007, 19:52

Re: Streckensperrung Montabaur-Siershahn vom 24.-26. Juli

Beitragvon eta176 » Do 16. Jul 2015, 01:09

.
Jetzt gibt es einen Hinweis (und den SEV-Fahrplan als pdf) bei der HLB:

RB 29: Schienenersatzverkehr zwischen Montabaur und Siershahn am 25.07. und 26.07.2015

http://www.hlb-online.de/service/aktuelles/

Ulrich Neumann
Amtmann A11
Beiträge: 966
Registriert: Do 14. Jun 2007, 21:11

Re: Streckensperrung Montabaur-Siershahn vom 24.-26. Juli

Beitragvon Ulrich Neumann » Fr 17. Jul 2015, 09:06

eta176 hat geschrieben:Da scheint die VG Wirges mehr zu wissen, als die DB Netz AG, denn bei den Baumaßnahmen für
die Strecke 3731 ist - außer den allgemeinen Meldungen im Zusammenhang mit dem weiteren
Austausch von Schienen auf der SFS KRM - nix zu finden:


Na da muß ich mich doch sehr wundern...
Die Sperrpause war von der Deutschen Bahn Netz AG für diesen Zeitpunkt vorgegeben.
Die Vorarbeiten zum Abbruch haben schon begonnen, das Filetstück wird nächstes Wochenende fallen.
Ich werde mir das ganze mal anschauen.


Infrastrukturminister Roger Lewentz hat der Ortsgemeinde Dernbach für den Ersatzneubau einer Straßenüberführung im Zuge der Gemeindestraße Südring eine Zuwendung von 458.000€ zugesagt.
Seit 2013 Bildspender für die JS-Eisenbahnstiftung mit Schweizer Motiven und ab 2018 mit Deutschen Motiven u.a. Brohltalbahn, HzL und Donautal. Mein gesamtes Bildarchiv übergebe ich meinem Verein WEF 44508 e.V.

Benutzeravatar
Dieselpower
Oberrat A14
Beiträge: 1904
Registriert: Di 24. Dez 2013, 00:34
Kontaktdaten:

Re: Streckensperrung Montabaur-Siershahn vom 24.-26. Juli

Beitragvon Dieselpower » Fr 17. Jul 2015, 09:56

Ulrich Neumann hat geschrieben:Infrastrukturminister Roger Lewentz hat der Ortsgemeinde Dernbach für den Ersatzneubau einer Straßenüberführung im Zuge der Gemeindestraße Südring eine Zuwendung von 458.000€ zugesagt.


Huch? Jetzt wundere ich mich aber, der hat was außerhalb seines Bahnlärmstammtisches zugesagt?
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer

Ulrich Neumann
Amtmann A11
Beiträge: 966
Registriert: Do 14. Jun 2007, 21:11

Re: Streckensperrung Montabaur-Siershahn vom 24.-26. Juli

Beitragvon Ulrich Neumann » Mi 22. Jul 2015, 09:18

Seit 2013 Bildspender für die JS-Eisenbahnstiftung mit Schweizer Motiven und ab 2018 mit Deutschen Motiven u.a. Brohltalbahn, HzL und Donautal. Mein gesamtes Bildarchiv übergebe ich meinem Verein WEF 44508 e.V.

Benutzeravatar
Dieselpower
Oberrat A14
Beiträge: 1904
Registriert: Di 24. Dez 2013, 00:34
Kontaktdaten:

Re: Streckensperrung Montabaur-Siershahn vom 24.-26. Juli

Beitragvon Dieselpower » Mi 22. Jul 2015, 10:22

Eine gute Gelegenheit, bei so viel Bautätigkeit die Ausfahrt aus Montabaur Richtung Limburg signaltechnisch gleich mit wieder instand zu setzen. Hier geht es seit Wochen nur noch mit Zs1 bzw. Zs7 rein und raus.

Ich war der erste, der vom Grund dieser Störung "erwischt" wurde. Ich kam von Limburg, Einfahrsignal frei, komme um die Ecke gefahren...und schwupps...mit Karacho (naja 50 km/h) an einem haltzeigenden Sperrsignal vorbei! :shock:
Der Fdl teilte mir dann nach meiner Schnellbremsung mit, daß das wohl an eingedrungener Feuchtigkeit und Kurzschluß an einem der ASig im Güterbereich läge, es wäre kurz nach meiner Vorbeifahrt am ESig wohl zurückgefallen...
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer

Ulrich Neumann
Amtmann A11
Beiträge: 966
Registriert: Do 14. Jun 2007, 21:11

Abriß Südbrücke Dernbach

Beitragvon Ulrich Neumann » Sa 25. Jul 2015, 19:38

Nur noch Stahl und Beton (erbaut 1960)
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

T Rex
Bild

Alle Fotos in meinen Beiträgen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne meine Genehmigung nicht weiterverwendet werden.
Seit 2013 Bildspender für die JS-Eisenbahnstiftung mit Schweizer Motiven und ab 2018 mit Deutschen Motiven u.a. Brohltalbahn, HzL und Donautal. Mein gesamtes Bildarchiv übergebe ich meinem Verein WEF 44508 e.V.


Zurück zu „Westerwald“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste