Hunsrückquer- und Hochwaldbahn

Benutzeravatar
schimi
Direktor A15
Beiträge: 2772
Registriert: Di 26. Jul 2005, 02:32

Re: EILMELDUNG: Meßfahrt auf der Hunsrückbahn

Beitrag von schimi »

Danke für den Hinweis.

Vermute mal, dass diese ambitionierten Fahrzeiten aber mit dem heutigen Datum zu erklären sind. Bei 10 Km/h ab Stromberg und Wende in Büchenbeuren, dürfte dass bis um 17.00 Uhr aber arg knapp werden.

Westeifelbahner

Re: Nicht lustig

Beitrag von Westeifelbahner »

April, April ?

RheinRailPic
Schaffner A2
Beiträge: 39
Registriert: Sa 1. Feb 2014, 18:59

Fahrplan Sonderfahrt 02.04.

Beitrag von RheinRailPic »

Eben mal im System geschnüffelt:


DPE74350 02.04.16


Linz (Rhein) 04:57 DPE74350
Leubsdorf (Rhein) 05:00
Bad Hönningen 05:03
Rheinbrohl 05:05
Leutesdorf (Rhein) 05:09
Neuwied 05:13
Neuwied Gbf 05:14
Urmitz Rheinbrücke 05:17
Kesselheim 05:20
Koblenz Unterwerk 05:22
Koblenz-Lützel Nord 05:24
Koblenz-Lützel Mitte 05:26
Koblenz-Lützel 05:30
Koblenz Stadtmitte 05:32
Koblenz Hbf 05:33 05:45
Königsbach (b Kapellen-Stolzenfels) 05:48
Rhens 05:52
Spay 05:54
Boppard Hbf 05:59
Boppard-Bad Salzig 06:02
Boppard-Hirzenach 06:05
Werlau 06:07
St Goar 06:09
Oberwesel 06:14
Bacharach 06:34
Niederheimbach 06:37
Trechtingshausen 06:41
Bingen (Rhein) Vorbahnhof 06:46
Bingen (Rhein) Hbf 07:02
Münster-Sarmsheim 07:05
Laubenheim (Nahe) 07:07
Langenlonsheim 07:09 07:11
Schweppenhausen 08:07
Stromberg (Hunsrück) 08:18

weitere Fahrtzeiten sind derzeit nicht verfügbar.

Gruss Jürgen

RheinRailPic
Schaffner A2
Beiträge: 39
Registriert: Sa 1. Feb 2014, 18:59

Re: EILMELDUNG: Meßfahrt auf der Hunsrückbahn

Beitrag von RheinRailPic »

Komisch das im Sytem keine Zugfahrten zwischen Langenlonsheim und Stromberg zu finden sind.

Schlechter Aprilscherz?

Benutzeravatar
schimi
Direktor A15
Beiträge: 2772
Registriert: Di 26. Jul 2005, 02:32

Re: Fahrplan Sonderfahrt 02.04.

Beitrag von schimi »

Laut DGEG färt der Zug direkt nach EC 115 in Koblenz ab.
Zug fährt bei pünktlichem Verkehren des EC 115 nach diesem Zug in Koblenz Hbf ab. Abfahrtsgleis vsl. Gleis 3 oder 4.
Das wäre dann 9.18 Uhr ab KKO. Dann würde es bei etwa 10.00 Uhr LaLo bleiben.

Benutzeravatar
Pille
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1447
Registriert: Di 27. Feb 2007, 00:02

Re: Fahrplan Sonderfahrt 02.04.

Beitrag von Pille »

Entweder werden vorher nochmal die Gleise geputzt, oder der gute Jürgen nimmt den 1. April sehr wörtlich ...

Ich vertraue da eher der DGEG - Seite, falls ich mich morgen für ein paar Fotos aufraffen kann.

VG,

Frank
.
Bild

Für alle von mir gezeigten Bilder gilt: Copyright, soweit nicht anders angegeben, Dr. F. Halter

RheinRailPic
Schaffner A2
Beiträge: 39
Registriert: Sa 1. Feb 2014, 18:59

Re: Fahrplan Sonderfahrt 02.04.

Beitrag von RheinRailPic »

Tsts...

das ist der bestellte Fahrplan; Stand Heute.

Anschlussgleis
Hauptschaffner A4
Beiträge: 146
Registriert: So 5. Sep 2010, 21:43

Re: Fahrplan Sonderfahrt 02.04.

Beitrag von Anschlussgleis »

Hallo

die Fahrzeiten welche Jürgen geschrieben hat, habe ich auch gesehen. Diese haben mich auch sehr gewundert.
Da die DGEG nicht ohne Fahrgäste fahren wird, fährt er sicherlich nicht vor 10 Uhr ab LaLo wie schon Schimi geschrieben hat.

Gruß Ralf

Horst Heinrich
Oberrat A14
Beiträge: 2194
Registriert: Sa 18. Okt 2008, 23:07

Re: Fahrplan Sonderfahrt 02.04.

Beitrag von Horst Heinrich »

Auf der Rückfahrt von einem Ansitz habe ich heute übrigens bei etwa km 52 einen Baum quer über den Gleisen an der L 195 bei Liederbach liegen sehen (kein Aprilscherz!).
Mit Überraschungen muß man also rechnen.
Aber daß man über Kirchberg hinauskommt, damit rechne ich persönlich ja gar nicht (mehr).
SOLANGE NICHT DIE KULTUSMINISTERKONFERENZ EINE EINSTWEILIGE VERFÜGUNG ERWIRKT UND SIE MIR PERSÖNLICH AN DER HAUSTÜR ÜBERREICHT,BLEIBE ICH BEI DER ALTEN RECHTSCHREIBUNG.

Horst Heinrich
Oberrat A14
Beiträge: 2194
Registriert: Sa 18. Okt 2008, 23:07

Re: EILMELDUNG: Meßfahrt auf der Hunsrückbahn

Beitrag von Horst Heinrich »

RheinRailPic hat geschrieben:Komisch das im Sytem keine Zugfahrten zwischen Langenlonsheim und Stromberg zu finden sind.

Schlechter Aprilscherz?
Vielleicht ist "das System" einfach nur unzuverlässig?

Andere Frage: Wer oder was ist "das System" überhaupt?
Glauben wir vielleicht alle nur viel zu sehr an "das System"?

Hat "das System" nicht schon längst die Herrschaft über uns alle errungen?

War es mir nicht heute Nachmittag, als hätte ich zwischen Niederkostenz und Niedersohren im Brauschieder Wald öfters mal ein Typhon gehört? Oder waren es die Eichelhäher? Oder blies hier nur das Jagdhorn, am Ende war's ein Kobold?
(Es saugt und bläst der Jägersmann, wo Mutti sonst nur blasen kann...)

Genug geblasen - warten wir den 2.April ab - der 1.April war schon gerade stressig genug :shock:
SOLANGE NICHT DIE KULTUSMINISTERKONFERENZ EINE EINSTWEILIGE VERFÜGUNG ERWIRKT UND SIE MIR PERSÖNLICH AN DER HAUSTÜR ÜBERREICHT,BLEIBE ICH BEI DER ALTEN RECHTSCHREIBUNG.

Benutzeravatar
Markus Göttert
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4826
Registriert: Sa 23. Jul 2005, 10:14
Kontaktdaten:

Re: EILMELDUNG: Meßfahrt auf der Hunsrückbahn

Beitrag von Markus Göttert »

Interessant wer mich alles deswegen angerufen hat. :twisted:

Wenn einer von den Anrufern uns auch mal im Museum unterstützt hätte, wäre ich auch ans Handy gegangen.
Aber wie heißt es so schön: Alles ein GEBEN und NEHMEN. :mrgreen:

Das Horn der 212 höre ich übrigens fast jede Nacht, wenn der Geisterzug am Bahnhofsvorsteher in Unzenberg vorbei fährt..........................
Meine Facebookseite zum Thema Hunsrückbahn
Bild

Benutzeravatar
Dieselpower
Oberrat A14
Beiträge: 1989
Registriert: Di 24. Dez 2013, 00:34
Kontaktdaten:

Re: EILMELDUNG: Meßfahrt auf der Hunsrückbahn

Beitrag von Dieselpower »

Einer meiner Lokführerkollegen (wohnt direkt an der Bahnstrecke KAK - KAU) hat an seinem luftgebremsten Eicher-Traktor die Makrofone einer 215 (samt Bedienelemente) montiert - eignet sich auch hervorragend für gewisse Scherze - auch zu anderen Jahreszeiten... :mrgreen:
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer

Antworten