Neues von der IG Nationalparkbahn

Benutzeravatar
Pablo
Obersekretär A7
Beiträge: 294
Registriert: Mi 11. Mai 2011, 12:13

Neues von der IG Nationalparkbahn

Beitragvon Pablo » Mo 18. Nov 2019, 18:34

Auf mehrfachen Wunsch hin haben wir zum ersten Mal einen Kalender mit Motiven rund um den Verein produziert.

Details:

-Größe: A4 quer, ca. 29,70 x 21,00 cm
-Papier: 250 g hochwertiges Fotodruckpapier
-12 Kalenderseiten plus Deckblatt
-Spiralisiert und mit Aufhängeöse

Der Preis beträgt für Mitglieder 10 €, sonst 13 €. Bestellungen nehmen wir per Mail an news@ig-nationalparkbahn.de entgegen. Die Ausgabe erfolgt bei den nächsten Terminen (z.B. Stammtisch am 5.12.). Versand ist zur Not natürlich auch möglich (zzgl. 2 €).
Die Anzahl der Kalender ist limitiert.

Bild

Benutzeravatar
Steffen
Amtmann A11
Beiträge: 788
Registriert: Di 26. Jul 2005, 00:29
Kontaktdaten:

Re: Neues von der IG Nationalparkbahn

Beitragvon Steffen » Mo 18. Nov 2019, 19:56

Regioshuttle auf dem Hoxeler viadukt :mrgreen:
Viele Grüße
Steffen

Benutzeravatar
Pablo
Obersekretär A7
Beiträge: 294
Registriert: Mi 11. Mai 2011, 12:13

Re: Neues von der IG Nationalparkbahn

Beitragvon Pablo » Fr 3. Jan 2020, 09:01

Um künftig den Betrieb der Bundesbahn-Zeit nachzustellen, sammeln wir natürlich viele Exponate aus der goldenen Eisenbahnzeit.
In dieser Woche kamen noch einige dazu.

Bild
Der Fahrkartenschrank ist ein Original aus dem Bf Simmern und steht uns als Dauerleihgabe zur Verfügung.

Bild
Hergestellt wurde er in Wiesbaden.

Bild
Die Schreibmaschine der ED Trier gehört uns schon länger und stammt aus dem Stellwerk Ehrang.

Bild
Die letzten Wochen haben wir uns verstärkt um Weichenlaternen bemüht. Für den Bf Morbach werden z.B. sechs Signale benötigt (je drei links und rechts). Auch ein Prellbock-Sh0 konnte erworben werden. Ein Gleissperrensignal (Sh0/Sh1) ist noch im Zulauf.

Beste Grüße von den Nationalparkbahnern

Benutzeravatar
Pablo
Obersekretär A7
Beiträge: 294
Registriert: Mi 11. Mai 2011, 12:13

Re: Neues von der IG Nationalparkbahn

Beitragvon Pablo » Mo 13. Jan 2020, 08:38

Am 11. Januar fand unser Neujahrsempfang im Bahnhof Deuselbach statt.
Dabei entstand dieses Foto mit dem Empfangsgebäude und dem Bahnsteig:
Bild

Der 1. Vorsitzende lässt das letzte Jahr Revue passieren und gibt einen Ausblick auf 2020:
Bild

Siggi
Anwärter A1
Beiträge: 4
Registriert: Mi 26. Dez 2018, 22:23

Re: Neues von der IG Nationalparkbahn

Beitragvon Siggi » Mo 13. Jan 2020, 11:24

Tolles Foto vom Bahnhof in Deuselbach.
Da fehlt jetzt nur noch der Schienenbus und die Hunsrückbahnidylle ist perfekt.

Gruß, Siggi


Zurück zu „stillgelegte Strecken“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast