Frostiges vom Vorderhunsrück (3 B.)

Strecke Emmelshausen - Boppard und das Hunsrückbahnmuseum.
Benutzeravatar
Vectron
Schaffner A2
Beiträge: 13
Registriert: Fr 23. Dez 2016, 22:19

Frostiges vom Vorderhunsrück (3 B.)

Beitragvon Vectron » Sa 31. Dez 2016, 22:55

Hallo zusammen,
am letzten Tag des Jahres sah man schon unten in Boppard die gefrorenen Bäume an den Hängen. Was lag da näher, als den bekannten Stellen der Hunsrückbahn einen Besuch abzustatten?

Am Hubertusviadukt gab es den erwarteten Anblick, als Zugabe hing sogar noch Nebel über dem Hintergrund:
Bild

Etwas weiter gab es zuerst dank des Dunstes gar keinen Blick auf die Brücke, kurz vor dem Zug lichtete er sich aber:
Bild

Selbst tiefer, am Kalmut-Tunnel, war alles weiß gefroren:
Bild

Viele Grüße und einen guten Rutsch,
Jonas

PS: Gruß und Danke an Christian für den schönen (und kalten :P ) Tag.
Vectron

Benutzeravatar
töff-töff
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1640
Registriert: Mo 15. Aug 2005, 23:05

Re: Frostiges vom Vorderhunsrück (3 B.)

Beitragvon töff-töff » So 1. Jan 2017, 11:41

Schön
Grüße aus Bendorf

Martin

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4294
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: Frostiges vom Vorderhunsrück (3 B.)

Beitragvon 212 096 » So 1. Jan 2017, 13:46

KLASSE!

jojo54
Oberrat A14
Beiträge: 2121
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: Frostiges vom Vorderhunsrück (3 B.)

Beitragvon jojo54 » So 1. Jan 2017, 15:49

Tolle Perspektiven, vielen Dank.

MfG
jojo54

Benutzeravatar
Ralf1972
Betriebsassistent m Dienst A6
Beiträge: 247
Registriert: Do 22. Okt 2015, 19:33
Kontaktdaten:

Re: Frostiges vom Vorderhunsrück (3 B.)

Beitragvon Ralf1972 » So 1. Jan 2017, 19:07

Stimmungsvoll, gut gemacht!
Hier bin ich jetzt auch aktiv

Bild

Rolf
Amtmann A11
Beiträge: 996
Registriert: Do 1. Feb 2007, 21:39
Kontaktdaten:

Re: Frostiges vom Vorderhunsrück (3 B.)

Beitragvon Rolf » So 1. Jan 2017, 19:31

Prima! Besten Dank!

Benutzeravatar
Vectron
Schaffner A2
Beiträge: 13
Registriert: Fr 23. Dez 2016, 22:19

Re: Frostiges vom Vorderhunsrück (3 B.)

Beitragvon Vectron » Fr 6. Jan 2017, 00:25

Vielen Dank für das positive Feedback.

Liebe Grüße,
Jonas
Vectron


Zurück zu „Hunsrückbahn und Museum Emmelshausen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste