Denkbare Reaktivierung stillgelegter Bahnstrecken in Hessen

Fotos von außerhalb unserer Region. Hier ist auch Platz für Sammelbeiträge, die mehrere Strecken umfassen (z. B. Rückblicke).
jojo54
Direktor A15
Beiträge: 3175
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Denkbare Reaktivierung stillgelegter Bahnstrecken in Hessen

Beitragvon jojo54 » Mo 16. Jul 2018, 16:23

Die Landtagswahlen in Hessen stehen am 28.10.2018 an.

Wohl auch aus diesem Grund macht sich seit gestern der Hessische Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Bündnis 90 / Die Grünen) für die Reaktivierung stillgelegter Bahnstrecken im Bundesland Hessen stark. Hierzu soll es heute weitere Informationen aus seinem Ministerium geben.

Für 19:30 Uhr ist am heutigen Montag in der Hessenschau im Hessischen Regional-Fernsehen (HR 3) ein Beitrag angekündigt.
Vielleicht ist das von Interesse.

MfG
jojo54

jojo54
Direktor A15
Beiträge: 3175
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: Denkbare Reaktivierung stillgelegter Bahnstrecken in Hessen

Beitragvon jojo54 » Mo 16. Jul 2018, 19:03

Hier Informationen aus dem Ministerium.
Wirkliche Neuigkeiten sind das nicht und überall gibt es bei den hier genannten Projekten Widerstände und Probleme über die im Forum bereits zu lesen waren.

https://wirtschaft.hessen.de/sites/defa ... aetter.pdf

MfG
jojo54

Mattias
Oberschaffner A3
Beiträge: 90
Registriert: Sa 30. Mai 2009, 12:33

Re: Denkbare Reaktivierung stillgelegter Bahnstrecken in Hessen

Beitragvon Mattias » Mo 16. Jul 2018, 19:41

Hier der Bericht der Hessenschau: https://www.hessenschau.de/wirtschaft/s ... t-100.html
Was ist aber bitte die Lumbdatalbahn? :lol:
Gruß
Mattias

jojo54
Direktor A15
Beiträge: 3175
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: Denkbare Reaktivierung stillgelegter Bahnstrecken in Hessen

Beitragvon jojo54 » Mo 16. Jul 2018, 21:26

Mattias hat geschrieben:Hier der Bericht der Hessenschau: https://www.hessenschau.de/wirtschaft/s ... t-100.html
Was ist aber bitte die Lumbdatalbahn? :lol:
Gruß
Mattias


Die Lumdatalbahn ist die stillgelegte Bahnstrecke von Gießen über Lollar nach Londorf, die früher weiter bis Grünberg ging.
1981 endete der Personenverkehr, Sonderzugverkehr gab es bis 1997. Ende 2016 wurde das letzte Teilstück von Lollar bis Mainzlar stillgelegt.
Hier im Forum gibt es dazu eine Vielzahl an Beiträgen.

Der Bericht im Hessischen Fernsehen war aus meiner Sicht mehr als blamabel.

MfG
jojo54

Mattias
Oberschaffner A3
Beiträge: 90
Registriert: Sa 30. Mai 2009, 12:33

Re: Denkbare Reaktivierung stillgelegter Bahnstrecken in Hessen

Beitragvon Mattias » Mo 16. Jul 2018, 21:37

Es ging mir um Lumbda im Bericht, die Strecke kenne ich als Gießener natürlich
Gruß
Mattias


Zurück zu „Überregionales/deutschlandweit/allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste