Leihfahrzeuge auf der Königsteiner Bahn (m3B)

Antworten
Roland Köthnig
Oberinspektor A10
Beiträge: 647
Registriert: Di 18. Okt 2005, 20:54

Leihfahrzeuge auf der Königsteiner Bahn (m3B)

Beitrag von Roland Köthnig »

Guten Abend,

Im Herbst 2020 stehen der HLB einige Fahrzeuge wegen Fristarbeiten und Untersuchungen nicht zur Verfügung, so daß auf Leihfahrzeuge zurückgegriffen wird.
Bereits seit einiger Zeit sind 2 Lint (akutell VT 254 und VT 257) der 3 Länderbahn bei der HLB Basis Königstein im Einsatz. Diese unterscheiden sich jedoch äußerlich nur durch einen zusätzlichen 3 Länderbahn Schriftzug. Mit den anderen Lint gemeinsam werden sie aber wohl nicht eingesetzt.
Auffälliger ist ein als VT 706 bezeichneter, langfristig angemieteter Lint (Alstom 2001/2001-706a/b) der Transdev Regio Ost (TDRO), der vorher bei der Ostseeland Verkehr GmbH (OLA) lief und noch deren Farben trägt. Dieser Lint kann nicht mit den anderen Lints gemeinsam eingesetzt werden (andere Software, andere SchaKu).

Bild
Auf einer kleinen Mittagsrunde mit dem Rad sah ich den VT 706 im Einsatz. Kurzfristig bin ich deshalb nach meiner eigentlichen Home Office Mittagspause nochmal aufgebrochen, um diesen Sonderling mal wieder im Einsatz fotografieren zu können.

Bild
Und meine Spontaneität wurde sogar mit recht freundlichem Wetter belohnt. Leider war der knallige Sonnenschein schon wieder vorbei als VT 706 nach Königstein (Taunus) fahrend an meiner Fotostelle bei Kelkheim-Münster vorbeikam.

Bild
Eigentlich hatte ich auf weitere Leistungen spekuliert, aber ein Blick in den Fahrplan ließ mich vermuten, daß für den VT 706 erstmal Feierabend sein müsste. Denn die nächste passende Leistung war einer der nach Grävenwiesbach durchgebundenen Züge. Und dafür werden die Leihfahrzeuge nicht eingesetzt.
Stattdessen noch ein paar Minuten auf die nächste Leistung Richtung Frankfurt Hbf gewartet. Der Einsatz eines 3 Länderbahn Lints ist derzeit nichts Besonderes, wird aber doch gerne mitgenommen. Irgendwie verschwindet der 3 Länderbahn Schriftzug etwas im Baumschatten, den ich nicht auf dem Radar hatte; viele andere Motivmöglichkeiten hatte ich aber auch gar nicht.
Im Hintergrund grüßt Kloster- und Pfarrkirche St. Franziskus in Kelkheim. Obwohl auf einer Anhöhe stehend kommt der Kirchturm äußerst selten mal mit aufs Bild.

Gruß
Roland

Roland Köthnig
Oberinspektor A10
Beiträge: 647
Registriert: Di 18. Okt 2005, 20:54

Re: Leihfahrzeuge auf der Königsteiner Bahn (m3B)

Beitrag von Roland Köthnig »

Hallo,

Bild
Schauen wir noch etwas mehr auf den Exot VT 706, der durch seine Lackierung ein Sonderling im HLB Einerlei ist.
Dieser Blick auf die evangelische Kirche Oberliederbach bietet sich für eine Seitenansicht des VT 706 auf der Fahrt nach Königstein an.

Bild
In der Mittagspause hat es dann noch für die nächste Fahrt in die Gegenrichtung gereicht. VT 706 ist bereits auf Frankfurter Stadtgebiet und wird in Kürze den nächsten Halt Frankfurt-Unterliederbach erreichen

Gruß
Roland

Antworten