Umbau Bahnhof Niedernhausen

eta176
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 7156
Registriert: Do 21. Jun 2007, 19:52

Re: Umbau Bahnhof Niedernhausen

Beitrag von eta176 »

Dank an jojo54 für die aktuellen Infos!

Da haben die Fdl in Niedernhausen aber richtig viel zu tun, um die zahlreichen Wendefahrten
für die S2 aus 1 nach 6 und das gesamte übrige Fahrtenprogramm abzuwickeln. :shock:
Wenn jetzt zwei bislang noch nutzbare Gleise (und auch noch die bisherigen Einschränkungen
bei der S2) wegfallen, möchte ich nicht unbedingt acht (oder zwölf ?) Stunden Dienst schieben
müssen. Sitzt in Niedernhausen nur ein Fdl oder sind dort - auch aufgrund des längeren Fern-
steuerbereichs - zwei Fdl während einer Schicht im Dienst?

Benutzeravatar
Bad Camberger
Oberrat A14
Beiträge: 2079
Registriert: Mi 20. Sep 2006, 16:08

Re: Umbau Bahnhof Niedernhausen

Beitrag von Bad Camberger »

Hallo Jojo,

die Wendeanlage wird mit der S2 von Gleis 1 nicht mehr erreicht. Es läuft also auf ein Wenden auf dem Ausfahrgleis hinaus. Ich frage mich, wie man das mit einem 2minütigen Ablösegespräch und der nachfolgenden RB aus Limburg machen will. Vielleicht mit 2Tf? Schließlich müsste der eine Tf sonst erst mal 140-210m auf dem Ausfahrgleis nach hinten laufen, um den anderen Führerstand zu besetzen.

@ HaPe. Es sitzt immer nur ein FDL in Niedernhausen. :?

Gruß,

Bad Camberger

Roland Köthnig
Oberinspektor A10
Beiträge: 598
Registriert: Di 18. Okt 2005, 20:54

Re: Umbau Bahnhof Niedernhausen

Beitrag von Roland Köthnig »

Hallo ins Forum,

am heutigen Sonntag 01.03.2020 wurde der Verkehr noch wie gewohnt auf den Gleisen 3-6 abgewickelt.

Bild
143 270 mit RB 15269 nach Frankfurt, 423 328 als S2 Vollzug nach Dietzenbach und HLB VT 303B als RB 25641 nach Wiesbaden Hbf in Niedernhausen (Taunus)

Bild
HLB VT 304A als RB 25683 von Limburg nach Wiesbaden, 423 891 und 423 454 als S2 Vollzug nach Dietzenbach und HLB VT 303B als RB 25642 nach Limburg in Niedernhausen (Taunus)

Ab Morgen sieht der Abfahrtsplan tatsächlich die bereits beschriebenen Änderungen vor. Dann werden wohl nur noch die durchfahrenden Güterzüge über Gleis 3 fahren.
Gleis 2 ist übrigens inzwischen beidseitig nicht mehr angebunden.

Gruß, Roland

Roland Köthnig
Oberinspektor A10
Beiträge: 598
Registriert: Di 18. Okt 2005, 20:54

Re: Umbau Bahnhof Niedernhausen

Beitrag von Roland Köthnig »

Hallo ins Forum,

ein paar aktuelle Bilder sowie Beobachtungen aus Niedernhausen.
Gleis 3 und 4 sind gesperrt, Verkehr nach Limburg inkl. der Güterzüge über Gleis 1, ebenso die ankommenden Züge der S2.

Bild
Nach Gleis 1 einfahrende S2 von Dietzenbach kommend

Regionalverkehr von Limburg kommend nach Frankfurt bzw. Wiesbaden als auch die S2 nach Dietzenbach von Gleis 6.
Die pendelnden Züge der Ländchesbahn kommen auf Gleis 5 an und wenden dort zur Rückfahrt nach Wiesbaden. Warum es laut RIS einzelne Ankünfte auf Gleis 1 mit Rückfahrt nach Wiesbaden von Gleis 5 geben soll ist mir nicht klar. So sollte RB 25684 von Wiesbaden auf Gleis 1 enden, am 07.03.2020 zeigte das RIS dann aber kurz vorher eine Gleisänderung zu Gleis 5 an und da ist er auch eingefahren. Evtl. nur, weil die S2 mit +2 Minuten zur gleichen Zeit (16:58) angekündigt war? Es lassen sich vereinzelte Ankünfte aus Wiesbaden an Gleis 1 finden, die dann von Gleis 5 zurückfahren sollen.

Bild
Für die S2 gibt es eine überschlagene Wende. Soweit ich das beobachten konnte fährt die ankommende S2 unmittelbar nach Ankunft anscheinend bis nach Idstein.
Auf dem Bild ist recht gut die Ausfahrt auf Hp 2 zu erkennen. Zumindest konnte ich von der Brücke der Wiesbadener Strasse aus den ausgefahrenen Zug nicht mehr sehen. Je nachdem ob Regionalverkehr von Limburg kommt oder nicht, wird die S2 recht früh dann auf Gleis 6 bereitgestellt bzw. kommt sie im Blockabstand hinter dem Limburger Regionalverkehr in Niedernhausen an, um dann nach Dietzenbach zu starten.


Gruß
Roland

Roland Köthnig
Oberinspektor A10
Beiträge: 598
Registriert: Di 18. Okt 2005, 20:54

Re: Umbau Bahnhof Niedernhausen - Update 14.03.2020

Beitrag von Roland Köthnig »

Hallo ins Forum,

noch ein paar Updates zum aktuellen Betrieb in Niedernhausen.
Die bei der S2 durchgeführten überschlagenen Wenden führen tatsächlich zu Wendefahrten der S-Bahn Garnituren nach Idstein.

Bild
Bild 1 - 423 804 und 423 389 sind als S2 auf Gleis 1 in Niedernhausen angekommen und fahren nun zur Wende nach Idstein

Bild
Bild 2 - 423 935 und 423 332 kommen von ihrer Wendefahrt nach Idstein zurück nach Niedernhausen (Taunus)

Bild
Bild 3 - Am Samstag 14.03.2020 traf dies jedoch nur auf jede zweite S-Bahn zu. Wegen SEV auf der Ländchesbahn wegen kurzfristigem Personalausfall war plötzlich Gleis 5 nicht belegt und so konnte jede zweite S2 wie gewohnt auf Gleis 5 ohne Wendefahrt auf die Rückfahrt nach Dietzenbach warten.
Und so trafen sich v.l. 114 029 mit RB 15271 nach Frankfurt auf Gleis 6, 423 826 und 423 926 als S2 nach Dietzenbach auf Gleis 5 und 423 874 und 423 945 als S2 von Dietzenbach auf Gleis 1 in Niedernhausen

Sollte nicht im Rahmen des Programms S-Bahn Plus die überschlagene Wende in Niedernhausen eingeführt werden? Wie sieht denn hierfür die geplante Gleisbelegung aus?

Gruß, Roland


P.S. Bonusbilder

Bild
Bild 4 - 143 228 mit RB 15267 nach Frankfurt Hbf bei Niedernhausen (Taunus)

Bild
Bild 5 - Mein persönliches Highlight des Tages: unbekannte Wiebe V100 fährt mit Baugerümpel in Niedernhausen ein

eta176
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 7156
Registriert: Do 21. Jun 2007, 19:52

Umbau Niedernhausen(Ts) - DB-Update 18.03.2020

Beitrag von eta176 »

Hallo Roland, hallo ins Forum,
am 18.03.2020 hat Max Maulwurf nachfolgende Infomail versandt (Hervorhebungen von DB):

Zum Bauprojekt „Niedernhausen Bahnhof“ gibt es neue Informationen und Fotos
Die Arbeiten am Bahnsteig 5/6 sind abgeschlossen.
Seit August 2019 wurde das Bahnsteigdach erneuert,
der Bahnsteigbelag im Bereich der Treppenaufgänge
saniert und eine neue Fahrstuhlanlage eingebaut.

Seit Ende Februar 2020 ist die Personenunterführung
zwischen den beiden Mittelbahnsteigen wieder begehbar.
Derzeit finden Restarbeiten statt.

Am Bahnsteig 3/4 werden die Modernisierungsarbeiten
seit Anfang März 2020 durchgeführt. Voraussichtlich
Ende 2020 wird das Bauprojekt abgeschlossen.

In unserer Mediagalerie können Sie sich ein Bild der Arbeiten machen.

Weitere Informationen unter „Zeitplan“:
https://bauprojekte.deutschebahn.com/p/ ... hausen-bhf
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Meine Fragen/Anmerkungen zu diesen Aussagen:
An Bahnsteig 5/6 war bei meinem letzten Besuch (14.02.) noch kein Einbau
einer Fahrstuhlanlage erfolgt, sondern lediglich Fundamente vorhanden und
auf dem Bahnsteig der äußere Metallrahmen montiert. Ist inzwischen auch
die Technik montiert?
Für die Unterführung war die Formulierung "begehbar" korrekt, trockenen
Fußes allerdings nur, sofern man über die ein oder andere Wasserlache mit
großen Schritten steigen konnte. Die Unterführung selbst hatte absoluten
Rohbau-Charakter, sodass ich nicht davon ausgehe, dass der Baufortschritt
innerhalb von vier Wochen so weit gediehen ist, dass jetzt nur noch "Rest-
arbeiten" anstehen. :roll:
Die drei neuen Aufnahmen in der Mediagalerie sind bei Regenwetter kurz
nach der Demontage der Fußgänger-Überführung entstanden.
Roland Köthnig hat geschrieben:Hallo ins Forum,
noch ein paar Updates zum aktuellen Betrieb in Niedernhausen.
Die bei der S2 durchgeführten überschlagenen Wenden führen tatsächlich zu Wendefahrten der S-Bahn Garnituren nach Idstein.
[...]

Sollte nicht im Rahmen des Programms S-Bahn Plus die überschlagene Wende in Niedernhausen eingeführt werden?
Wie sieht denn hierfür die geplante Gleisbelegung aus?
Gruß, Roland
In den Unterlagen des Hess. Verkehrsministeriums vom Feb. 2020 ist zur "überschlagenen Wende" nur folgende Passage enthalten:
S-Bahn Plus
- Schaffung der fahrzeugseitigen (zusätzliche Triebwageneinheit erforderlich)
und infrastrukturellen Voraussetzungen für eine sog. „überschlagene Wende“
in Niedernhausen (ankommende S-Bahn fährt nicht unmittelbar wieder zurück,
sondern erst als dann folgender Zug. dadurch Verhinderung der Verspätungs-
übertragung auf den Gegenzug bei unpünktlicher Ankunft der S-Bahn)
Projektfortschritt seit 2014
Planungsvereinbarung für Maßnahme Überschlagene Wende Niedernhausen
Nächste Schritte
[keinerlei Hinweis zur Umsetzung]

Informationen fehlen auch für:
- Schaffung zusätzlicher Gleis- bzw. Weichenverbindungen zur Vermeidung von Fahrwegkonflikten in Höchst Farbwerke

Grüße und Danke für die aktuellen fotografischen und textlichen Updates
HaPe

jojo54
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4216
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: Umbau Bahnhof Niedernhausen

Beitrag von jojo54 »

Im Wiesbadener Kurier, Lokalteil Untertaunus, vom 13.03.2020, ist ein Beitrag zu den Wendefahrten der S-Bahnen zwischen Niedernhausen und
Idstein sowie zurück.

Habe ich heute durch Zufall entdeckt.

Leider mit einer Bezahlschranke versehen.

https://www.wiesbadener-kurier.de/lokal ... s_21409493

MfG
jojo54

jojo54
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4216
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: Umbau Bahnhof Niedernhausen

Beitrag von jojo54 »

Sachstand vom 27.05.2020:

Nach wie vor fahren de S-Bahnzüge nach Idstein zum wenden.

Auf dem Bahnsteig zwischen Gleis 3 + 4 wird in Höhe des Treppenaufgangs derzeit Verbundpflaster verlegt.

MfG
jojo54

buraeepp
Oberschaffner A3
Beiträge: 70
Registriert: Fr 24. Mai 2019, 09:32

Re: Umbau Bahnhof Niedernhausen

Beitrag von buraeepp »

Heute zog es mich mal wieder nach Niedernhausen, um den Baufortschritt zu dokumentieren.

Am Bahnsteig Gleis 3/4 wird weiterhin gearbeitet. Das Pflaster ist fertig verlegt, das neue Bahnsteigdach ist, wie auch beim Bahnsteig Gleis 5/6 und auch schon seit längerem beim Bahnsteig Gleis 1 fertig gestellt.
Gleis 3/4 wird von den Zügen zur Zeit nicht genutzt.

Blick in nordwestliche Richtung, Gleis 2 wird schon jahrelang nicht mehr benutzt,
es gibt auch keine Weichenverbindungen mehr dorthin.
Bild

Blick in Richtung Südwesten
Bild

Blick Richtung Nordosten mit Bahnhofsgebäude und dem derzeitigen Bauzustand des Bahnsteiges Gleis 3/4
Bild

Treppenaufgang zu den Gleisen 5/6, fast fertig, Fahrstuhlschacht vorhanden aber Fahrstuhl noch nicht eingebaut.
Bild
Grüße aus dem Taunus
buraeepp

Mein Fotostream bei flickr: https://www.flickr.com/photos/buraeepp/

Benutzeravatar
Bad Camberger
Oberrat A14
Beiträge: 2079
Registriert: Mi 20. Sep 2006, 16:08

Re: Umbau Bahnhof Niedernhausen

Beitrag von Bad Camberger »

Moin!

In Niedernhausen ist der Wetterschutz jetzt ausnahmsweise mal besser als vor der Modernisierung. :!:
Schön, dass Reisende nicht immer den Kürzeren ziehen.

Beste Grüße

Bad Camberger

Antworten