Nun ist es amtlich: Gz auf der OWW-Bahn!!!

Antworten
Benutzeravatar
Dieselpower
Oberrat A14
Beiträge: 1994
Registriert: Di 24. Dez 2013, 00:34
Kontaktdaten:

Nun ist es amtlich: Gz auf der OWW-Bahn!!!

Beitrag von Dieselpower »

Erst waren es nur Fragmente einer Information, dann ein Gerücht, aber nun ist es sicher....
Zwar leider nur in den Sommerferien 2015, aber immerhin: Güterzüge auf dem Oberwesterwald!

Wegen Sperrung der Strecke Au - Altenkirchen macht der WEBA-Zug während der Sommerferien eine "Rundreise" über einen schier unglaublichen Laufweg:
Scheuerfeld - (Hellertal oder Siegen - noch nicht gewiß) - Dillenburg - Wetzlar (Kopfmachen) - Limburg - Westerburg - Altenkirchen - Selters u.z.!!! :shock: :o

"Warum fährt der denn nicht ab Limburg über Steinefrenz?", werden sich jetzt manche fragen. Ich mich übrigens auch - ich kann es mir jedenfalls nur so erklären, daß dort keine einzige freie Trasse mehr existiert, denn auf der UWW-Bahn herrscht ab Planwechsel Stundentakt.

Geplant sind zwei Züge (Lastlauf) NACH und einer (überwiegend Leerwagen) VON Selters - zu fotografierbaren Zeiten - zumindest im OWW!

Mehr Info, sobald ich was neues weiß!
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer

Anschlussgleis
Hauptschaffner A4
Beiträge: 146
Registriert: So 5. Sep 2010, 21:43

Re: Nun ist es amtlich: Gz auf der OWW-Bahn!!!

Beitrag von Anschlussgleis »

Hallo,

das ist mal eine schöne Nachricht. :)
Wie sieht es eigentlich mit der alten Infrastruktur aus?
Ich war seit 2011 nicht mehr an der Oberwesterwaldbahn. Stehen noch die Formsignale und in welchen Abschnitt steht noch die alte Telegrafenleitung?

Gruß Ralf

Benutzeravatar
Dieselpower
Oberrat A14
Beiträge: 1994
Registriert: Di 24. Dez 2013, 00:34
Kontaktdaten:

Re: Nun ist es amtlich: Gz auf der OWW-Bahn!!!

Beitrag von Dieselpower »

Die Telegrafenleitungen wurden bis auf wenige traurig herumhängende Fragmente bereits von unseren osteuropäischen EU-Mitbürgern der "Fachkräftegilde" entfernt. Für die Formsignale ist es (noch) nicht zu spät, dennoch ist Eile geboten, da Westerburg (1 Fdl und 2 Ww) demnächst von einem EStw in Langenhahn ferngestellt werden soll. Und wenn die EStw-Seuche einmal da ist, wird sie Metastasen bilden, also seht zu, denn die gräßlichen grauen Stelzenkabelkanäle wuchern schon wie Unkraut!
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer

TroubadixRhenus
Oberinspektor A10
Beiträge: 640
Registriert: Mi 17. Jul 2013, 00:25
Kontaktdaten:

Re: Nun ist es amtlich: Gz auf der OWW-Bahn!!!

Beitrag von TroubadixRhenus »

Estw Langenhahn! Anfang der 90er, als die Piste kurz vor der Stillegung des Personenverkehrs lag, hätte man sich wohl den Bauch vor Lachen gehalten ob so einer Meldung. Schön ist natürlich, dass die Strecke bis heute doch überlebt hat. Mit den "Segungen" der modernen Technik werden wir dafür jetzt wohl leben müssen - auch wenn ich diesem Zentralismus höchst kritisch gegenüber stehe (entmenschlichte Eisenbahn, keine Redundanz im Krisenfall)!

Anschlussgleis
Hauptschaffner A4
Beiträge: 146
Registriert: So 5. Sep 2010, 21:43

Re: Nun ist es amtlich: Gz auf der OWW-Bahn!!!

Beitrag von Anschlussgleis »

Hallo,

danke für die Auskunft.

Gruß Ralf

Benutzeravatar
Dieselpower
Oberrat A14
Beiträge: 1994
Registriert: Di 24. Dez 2013, 00:34
Kontaktdaten:

Re: Nun ist es amtlich: Gz auf der OWW-Bahn!!!

Beitrag von Dieselpower »

TroubadixRhenus hat geschrieben:Estw Langenhahn! Anfang der 90er, als die Piste kurz vor der Stillegung des Personenverkehrs lag, hätte man sich wohl den Bauch vor Lachen gehalten ob so einer Meldung. Schön ist natürlich, dass die Strecke bis heute doch überlebt hat. Mit den "Segungen" der modernen Technik werden wir dafür jetzt wohl leben müssen - auch wenn ich diesem Zentralismus höchst kritisch gegenüber stehe (entmenschlichte Eisenbahn, keine Redundanz im Krisenfall)!

Langenhahn stand sogar mal einen Fahrplan lang als "Haltepunkt" im Buchfahrplan. Da hatte man den Träumen des "Verbrannte-Erde-Netzbezirksleiter" Herrn V. vorweggegriffen. Und nun wird es so eine Art "wichtiger Betriebsmittelpunkt".

Leider gibt es bisher noch keine konkrete Info, welche Tfz zum Einsatz kommen werden - mit den leichten DH1004 würde das selbst in Doppeltraktion sicherlich eine Quälerei werden...empfohlen hätte ich auf der Bindweide ein kanadisches Qualitätsprodukt aus dem Hause EMD - bis 60 km/h (Generatorumschaltung parallel -> seriell) zugkraftmäßig nahezu unschlagbar (Anfahrzugkraft 409 kN...die BR 151 hat 395!), und aktuell auch sicherlich verfügbar, so oft sieht man sie ja nicht mehr! :wink:
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer

Ulrich Neumann
Amtmann A11
Beiträge: 966
Registriert: Do 14. Jun 2007, 21:11

Re: Nun ist es amtlich: Gz auf der OWW-Bahn!!!

Beitrag von Ulrich Neumann »

Hallo zusammen
stehen die Formsignale in Langenhahn noch?
Die waren doch immer sehr Fotogen!

Ulrich
Seit 2013 Bildspender für die JS-Eisenbahnstiftung mit Schweizer Motiven und ab 2018 mit Deutschen Motiven u.a. Brohltalbahn, HzL und Donautal. Mein gesamtes Bildarchiv übergebe ich meinem Verein WEF 44508 e.V.

Knipser1
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1895
Registriert: Mo 15. Mai 2006, 21:42

Re: Nun ist es amtlich: Gz auf der OWW-Bahn!!!

Beitrag von Knipser1 »

Hallo Ulrich,

die Formsignale stehen in Langenhahn noch, genauso wie Wilsenroth, Ingelbach, Hachenburg, Rotenhain, etc...

Da hat sich in den letzten Jahren nichts mehr "negatives" getan.

Viele Grüße

Guido
Bild

Benutzeravatar
Dieselpower
Oberrat A14
Beiträge: 1994
Registriert: Di 24. Dez 2013, 00:34
Kontaktdaten:

Re: Nun ist es amtlich: Gz auf der OWW-Bahn!!!

Beitrag von Dieselpower »

NOCH nicht, deshalb ja meine zeitige Warnung, denn an vielen Stellen stehen schon die "bildschönen" Kabelkanäle....
Und das EStw kommt, vsl. noch in diesem Jahr....
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer

TroubadixRhenus
Oberinspektor A10
Beiträge: 640
Registriert: Mi 17. Jul 2013, 00:25
Kontaktdaten:

Re: Nun ist es amtlich: Gz auf der OWW-Bahn!!!

Beitrag von TroubadixRhenus »

Marko: Dann müssen wir aber vorher noch ne MAN-Tour machen! :wink:

Benutzeravatar
Dieselpower
Oberrat A14
Beiträge: 1994
Registriert: Di 24. Dez 2013, 00:34
Kontaktdaten:

Re: Nun ist es amtlich: Gz auf der OWW-Bahn!!!

Beitrag von Dieselpower »

An mir soll's nicht scheitern... :-)

Aber bevor das DB-Netz-Fahrplanbüro wieder Kokolores macht, am besten 5 oder 6 Kreuzungsaufenthalte mit einplanen...dann paßt es vielleicht halbwegs... :wink:

Wie wäre denn z.B. eine spezielle Foto-Sonderfahrt unter dem Motto "Der letzte komplette Formsignalsommer"?
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer

cyclo
Hauptschaffner A4
Beiträge: 138
Registriert: So 27. Apr 2008, 16:52
Kontaktdaten:

Re: Nun ist es amtlich: Gz auf der OWW-Bahn!!!

Beitrag von cyclo »

Dieselpower hat geschrieben:An mir soll's nicht scheitern... :-)

Aber bevor das DB-Netz-Fahrplanbüro wieder Kokolores macht, am besten 5 oder 6 Kreuzungsaufenthalte mit einplanen...dann paßt es vielleicht halbwegs... :wink:

Wie wäre denn z.B. eine spezielle Foto-Sonderfahrt unter dem Motto "Der letzte komplette Formsignalsommer"?
Nabend,

mit einem roten Brummer waere das der Hit!

Ich waere dabei!

mfg.
Marcus
mfg.
Marcus
lokland_nrw@web.de

Antworten