50 3708 zu Gast in Westerburg

Antworten
Westerwälder 44
Hauptsekretär A8
Beiträge: 303
Registriert: Mo 6. Jul 2009, 15:50

50 3708 zu Gast in Westerburg

Beitrag von Westerwälder 44 »

Hallo
Ein paar Bilder bei grausigem Wetter von der gestrigen Sonderfahrt.
Bild
Durchfahrt Wilsenroth

Bild
Der Zug geparkt in Westerburg.

Gruß Karl-Heinz
Hier könnte eine Signatur sein

eta176
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 7210
Registriert: Do 21. Jun 2007, 19:52

Re: 50 3708 zu Gast in Westerburg

Beitrag von eta176 »

Hallo Karl-Heinz,
wie ich an Deinen beiden schönen Fotos sehe, habe ich es genau richtig gemacht mit meiner Standort-Auswahl,
denn die Durchfahrt in Wilsenroth hätte ich auch nicht besser machen können. Nach der Vorbeifahrt am pitsch-
nassen Berzhahn bin ich dann erst mal abgebogen in meine zukünftige Heimatgemeinde ... Girkenroth. Erst bei
der Rückfahrt habe ich den Besuch im Café in Hadamar unterbrochen für ein Foto des Sonderzugs.

Meine beiden ersten Fotos sind am Mittag entstanden im Bereich der Autobahnbrücken-Baustelle zwischen
Eschhofen und Limburg.

Bild

... auf dem Nachschuss ist die Lage des BÜ kurz vor der bestehenden Brücke gut erkennbar.

Bild
_____________________________________________________________________________

Jetzt geht es weiter auf der Oberwesterwaldbahn, zunächst mit der Durchfahrt in Niederzeuzheim:

Bild

... am BÜ beim Friedhof von Frickhofen musste die Retusche ein klein wenig eingreifen

Bild

... gänzlich grottig waren die Licht- und Witterungsverhältnisse kurz vor dem Hp Berzhahn
(deshalb bin ich auch nicht mehr weiter bis Westerburg dem Zug gefolgt ...)

Bild

Bei der Rückfahrt hat das Licht bei ISO 1600 nur noch 1/100 sec zugelassen, sodass die Lok bei der
Durchfahrt durch Hadamar nicht mehr ohne Bewegungsunschärfe auf den Chip gelangte ... aber die
bereits angeleuchtete ehem. Klosterkirche auf dem Nonnenberg lässt die Dunkelheit erahnen.

Bild

Noch einen schönen Sonntag und vor allem einen guten Start ins Neue Jahr wünscht
Hans-Peter

eisenbahnfan200
Hauptschaffner A4
Beiträge: 131
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 16:57

Re: 50 3708 zu Gast in Westerburg

Beitrag von eisenbahnfan200 »

Das sind ja echt tolle Bilder!
Vielen Dank fürs Zeigen! :)

Holger Schäfer
Amtsrat A12
Beiträge: 1150
Registriert: Mo 25. Jul 2005, 07:43
Kontaktdaten:

Re: 50 3708 zu Gast in Westerburg

Beitrag von Holger Schäfer »

Hallo zusammen,
nach längerem Überlegen machte ich mich gestern doch noch auf den Weg ins Lahntal. Nachdem Aumenau wegen "Dunkelheit" bzw. wuchernder Vegetation ausfiel ging es nach Villmar, wo im Bahnhofsbereich die Sträucher geschnitten waren. Zuerst jedoch Roland auf dem Weg nach Ludwigshafen.
Bild

Bild

5 Minuten später
Bild

Bild

In Kerkerbach dann Wasserfassen und Überholung
Bild

und noch ein Bonusbild von heute
Bild
Gruß aus dem Lahntal

Holger

eta176
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 7210
Registriert: Do 21. Jun 2007, 19:52

Re: 50 3708 zu Gast in Westerburg

Beitrag von eta176 »

Hallo Holger,
schöne Aufnahmen hast Du da aus Villmar und Kerkerbach (und dem Weilburger
Tiergarten?) mitgebracht!

Roland und Mathias vor den BASF-Zügen könnten in Kürze schon Geschichte sein,
da die BASF zwei neue leistungsstarke diesel-elektrische Maschinen von Vossloh
erhalten hat, die evtl. auch die Fuhren an die Lahn übernehmen werden?!?
_____________________________________________________________________

Anken Bohnhorst-Vollmer berichtet in der NNP vom 30.12.13 von der Sonderfahrt
(heute noch mit eingeschränkter Lesbarkeit).

Nostalgie mit Feingefühl
Viel Fingerspitzengefühl brauchte der Lokomotivführer, um die alte Lok bei regennassen Schienen die Steigung nach Westerburg hinauf zu bewegen.
Dampf ablassen, entschlacken und die Gelenke schmieren – was wie ein nachweihnachtliches Gesundheitsprogramm klingt, beschreibt den Betrieb einer
historischen Dampflokomotive. Knapp 500 Eisenbahn-Liebhaber fuhren am Samstag mit einem Dampfzug von Limburg nach Westerburg und zurück.

https://www.nnp.de/lokales/limburg-lahn ... 680,718389

Benutzeravatar
Walter Brück
Betriebsassistent A5
Beiträge: 181
Registriert: Mo 8. Okt 2012, 01:08
Kontaktdaten:

50 3708 Fahrt nach Limburg und Westerburg

Beitrag von Walter Brück »

Bild
Sonderfahrt der Eisenbahnfreunde Treysa nach Limburg und Westerburg mit der 50 3708-0 am 28.12.2013.
Hier Lahntalbahn (KBS 625), Einfahrt in den Bahnhof Weilburg beim alten Stellwerk.


Bild
Sonderfahrt der Eisenbahnfreunde Treysa nach Limburg und Westerburg mit der 50 3708-0 am 28.12.2013.
Hier Lahntalbahn (KBS 625), Durchfahrt Eschhofen, BÜ an Bahnhofsausfahrt Richtung Limburg.


Bild
Sonderfahrt der Eisenbahnfreunde Treysa nach Limburg und Westerburg mit der 50 3708-0 am 28.12.2013.
Hier Lahntalbahn (KBS 625), Einfahrt in den Bahnhof Limburg nach Halt am Einfahrtsignal.


Bild
Sonderfahrt der Eisenbahnfreunde Treysa nach Limburg und Westerburg mit der 50 3708-0 am 28.12.2013.
Hier Oberwesterwaldbahn (KBS 461), Durchfahrt durch den Bahnhof Hadamar, mit BÜ und Stellwerk.


Bild
Sonderfahrt der Eisenbahnfreunde Treysa nach Limburg und Westerburg mit der 50 3708-0 am 28.12.2013.
Hier Oberwesterwaldbahn (KBS 461), Einfahrt in den Bahnhof Westerburg am Ende der Steigungsstrecke.


Bild
Sonderfahrt der Eisenbahnfreunde Treysa nach Limburg und Westerburg mit der 50 3708-0 am 28.12.2013.
Hier Oberwesterwaldbahn (KBS 461), Tender voraus auf der Rückfahrt durch den Bahnhof Wilsenroth.


Viel Spaß mit den Bildern wünscht Euch
Walter Brück

- http://www.Schmalspuralbum.de
- http://www.FGF-Fotoalbum.de
- https://www.facebook.com/Schmalspuralbum

Benutzeravatar
Heiner Neumann
Amtsrat A12
Beiträge: 1082
Registriert: Di 17. Feb 2009, 16:21

Re: 50 3708 zu Gast in Westerburg

Beitrag von Heiner Neumann »

Leute, Leute!

Trotz absolut besch...eidenem Wetter einfach wahnsinnig gute Aufnahmen.

@ Holger: Da kann ich nur noch sagen:"Ich glaub' mich knutscht ein Elch!" :shock: :shock: :shock:

Noch einen guten Rutsch

Heiner
Wenn Du ein Licht am Ende des Tunnels siehst, bete, dass es kein Zug ist :shock: !!!

Vertraue nur Deinem eigenen Hintern - denn nur er steht immer hinter dir!

Benutzeravatar
töff-töff
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1868
Registriert: Mo 15. Aug 2005, 23:05

Re: 50 3708 zu Gast in Westerburg

Beitrag von töff-töff »

Ja, trotz besch..... Wetter tolle aufnahmen

Ich konnte mich bei dem Wetter nicht aufraffen. War vielleicht ein Fehler :roll: :cry: :oops:
Grüße aus Bendorf

Martin

eta176
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 7210
Registriert: Do 21. Jun 2007, 19:52

Re: 50 3708 zu Gast in Westerburg

Beitrag von eta176 »

Hallo Walter,
da hast Du Dir wirklich sehr schöne Standorte zum Fotografieren gesucht!
Erstaunlich, dass es Dir gelungen ist, sowohl die Ausfahrt in Eschhofen, als
auch die Einfahrt in Limburg auf den Chip zu bekommen. Ohne den Halt vor
dem Einfahrsignal hätte man das aber niemals schaffen können. Aus dieser
Perspektive ist das eher ungewöhnlich und ich musste zweimal überlegen,
wo Du da gestanden hattest (ehem. BÜ Ffm Str).

Vielen Dank für das Einstellen der Fotos und alles Gute für 2014
Hans-Peter

Benutzeravatar
Pflatsch
Obersekretär A7
Beiträge: 264
Registriert: Di 1. Jan 2008, 17:15

Re: 50 3708 zu Gast in Westerburg

Beitrag von Pflatsch »

eta176 hat geschrieben: ...als auch die Einfahrt in Limburg auf den Chip zu bekommen. Ohne den Halt vor
dem Einfahrsignal hätte man das aber niemals schaffen können.

Vielen Dank für das Einstellen der Fotos und alles Gute für 2014
Hans-Peter
Warum bist du dir da so sicher?

eta176
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 7210
Registriert: Do 21. Jun 2007, 19:52

Re: 50 3708 zu Gast in Westerburg

Beitrag von eta176 »

Pflatsch hat geschrieben:
eta176 hat geschrieben: ...als auch die Einfahrt in Limburg auf den Chip zu bekommen. Ohne den Halt vor
dem Einfahrsignal hätte man das aber niemals schaffen können.
Warum bist du dir da so sicher?
... weil ich in Eschhofen wohne und alleine die Fahrt innerhalb von Eschhofen
(mit zwei Tempo 30-Abschnitten in der Langgasse und Limburger Str.) und die
Ampelanlage am Eschhöfer Weg - selbst bei rasantester Fahrt und zufällig grüner
Ampel - das zweimalige "Fotoglück" vereiteln werden. :wink:
Gruß HaPe

Benutzeravatar
Walter Brück
Betriebsassistent A5
Beiträge: 181
Registriert: Mo 8. Okt 2012, 01:08
Kontaktdaten:

50 3708 in Limburg und Hadamar

Beitrag von Walter Brück »

Hallo zusammen,

mit dem Halt am Einfahrsignal hatten wir, mein Freund Patrick Müller vom Feld- und Grubenbahnmuseum Fortuna (FGF) und ich, wirklich großes Glück, denn eigentlich wollten wir nur weiter nach Limburg um dort möglichst noch den Zug nach seiner Ankunft im Bahnhof fotografieren zu können. Dann staunten wir nicht schlecht, als wir den Zug schon bei der Ankunft aus dem Auto oben auf dem Damm am Einfahrsignal stehen sahen. Gewundert hatten wir uns allerdings schon im Vorfeld zuhause, dass die Fahrzeit zwischen Weilburg und Limburg auf dem Fahrplan der Treysaer als ungewöhnlich lang ausgewiesen war. Heute möchte ich noch ein Foto zur Erklärung des Zughalts nachreichen. Außerdem zeige ich bei dieser Gelegenheit gleich noch ein weiteres Bild aus Hadamar, diesmal mit etwas näher ins Bild gefahrenem Zug. Hier ist das Stellwerk zwar verdeckt, dafür kommt aber die Lok deutlich besser zur Geltung, und das Signal als rechter Bildabschluss macht sich schließlich auch nicht schlecht, wie ich meine.


Bild
Sonderfahrt der Eisenbahnfreunde Treysa nach Limburg und Westerburg mit der 50 3708-0 am 28.12.2013.
Hier Lahntalbahn (KBS 625), Zugbegegnung am Einfahrtsignal in Limburg.


Bild
Sonderfahrt der Eisenbahnfreunde Treysa nach Limburg und Westerburg mit der 50 3708-0 am 28.12.2013.
Hier Oberwesterwaldbahn (KBS 461), Durchfahrt durch den Bahnhof Hadamar, mit Signal und bereits zugefahrenem Stellwerk.


Viel Spaß mit den Bildern wünscht Euch
Walter Brück

- http://www.Schmalspuralbum.de
- http://www.FGF-Fotoalbum.de
- https://www.facebook.com/Schmalspuralbum

Antworten