Fast wie vor 10 Jahren. Wetzlar am 25.02.19

Benutzeravatar
Bad Camberger
Oberrat A14
Beiträge: 2049
Registriert: Mi 20. Sep 2006, 16:08

Fast wie vor 10 Jahren. Wetzlar am 25.02.19

Beitragvon Bad Camberger » Mo 25. Feb 2019, 22:32

Moin.

Heute fühlte ich mich zurückversetzt ins Jahr 2009.

In der Mitte der Lahntaler mit 225 133-8 ( :) ), daneben die beste Drehstromlok der DB AG und die beste Rangierlok der DB AG im Wetzlarer Gbf. :DB:
Bild

Ich hoffe, der Schnappschuss gefällt.

Liebe Grüße

Bad Camberger

jojo54
Leitender Direktor A16
Beiträge: 3950
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: Fast wie vor 10 Jahren. Wetzlar am 25.02.19

Beitragvon jojo54 » Di 26. Feb 2019, 12:45

Sehr schöne Aufnahme. Vielen Dank für die Einstellung hier im Forum.

Welche Ladestellen werden denn noch ab Wetzlar angefahren, seit Frankenberg und Friedberg entfallen sind ? Das dürfte nicht (mehr) viel sein.

MfG
jojo54
Zuletzt geändert von jojo54 am Di 26. Feb 2019, 20:54, insgesamt 1-mal geändert.

Fdl Sayn
Hauptsekretär A8
Beiträge: 336
Registriert: Sa 31. Mär 2007, 09:38

Re: Fast wie vor 10 Jahren. Wetzlar am 25.02.19

Beitragvon Fdl Sayn » Di 26. Feb 2019, 20:29

jojo54 hat geschrieben:Welche Ladestellen werden denn noch ab Wetzlar angefahren, seit Frankenberg und Friedberg entfallen sind ? Das düfte nicht (mehr) viel sein.

MfG
jojo54

- Gießen
- Europaviertel
- Erdkauterweg
- Butzbach
- Friedberg (im Sonderverkehr)

Gruß
Fdl Sayn

jojo54
Leitender Direktor A16
Beiträge: 3950
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: Fast wie vor 10 Jahren. Wetzlar am 25.02.19

Beitragvon jojo54 » Di 26. Feb 2019, 20:55

Danke !!!

MfG
jojo54

Benutzeravatar
Klaus aus FG
Amtmann A11
Beiträge: 733
Registriert: Do 23. Mär 2006, 16:29

Re: Fast wie vor 10 Jahren. Wetzlar am 25.02.19

Beitragvon Klaus aus FG » Di 4. Jun 2019, 12:31

Irgendwie hatte ich bei dem Ausgangsbild mit der 225 133 nicht wirklich geschaltet und die Fakten "Bild aus Wetzlar" und "Lok derzeit in Butzbach im Einsatz" nicht zusammengebracht. Jedenfalls stand ich gestern bei Großen-Linden an der Strecke und hatte es eigentlich auf den Henkel-Zug abgesehen und in welcher Form kam dann die Übergabe Wetzlar-Butzbach um die Ecke? Genau, so:

Bild

Ich vermute mal, dass sich dann dann auch der Fahrtenablauf geändert hat und die 225 zunächst die Fahrt Butzbach-Wetzlar absolviert und dann - etwa im alten Plan - wieder nach Butzbach zurückfährt. Jedenfalls kann die beim Personal knappe DB-Cargo so wieder eine (halbe) Schicht sparen.

Ach so: Der Henkel kam dann erst, als auch schon die Vorhut der Gewitterwolken da war. Aber V160 entschädigt das voll!


Zurück zu „Lahntal“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste