Ein Wintertag an der Lahn

Roland Köthnig
Oberinspektor A10
Beiträge: 505
Registriert: Di 18. Okt 2005, 20:54

Ein Wintertag an der Lahn

Beitragvon Roland Köthnig » Di 6. Mär 2018, 23:41

Hallo ins Forum,

mit etwas Verspätung möchte ich Euch meine Bilder vom 24.02.2018 zeigen.

Bild
Los geht es mit der BASF DE 24 "Robert", die mit DGS 91194 von Ludwigshafen BASF Gbf nach Kerkerbach vor dem Villmarer Tunnel auftaucht

Bild
Etwa eine halbe Stunde später sind es 640 017 und 640 015 die als RE 4282 nach Koblenz Hbf den Bahnhof Villmar durchfahren

Bild
Zurück zum Kalkzug, der inzwischen auf dem Rückweg von Schaefer Kalk in Steeden nach Kerkerbach ist. Von diesem Zug sind gleich mehrere Bilder entstanden.

Bild

Bild

Bild

Bild
Nach dem Umsetzen steht die DE 24 mit dem BASF Kalkzug DGS 91195 von Kerkerbach nach Ludwigshafen BASF Gbf in Kerkerbach

Bild
Die Zwischenzeit bis zur Abfahrt des Kalkzuges wurde mit 643 037 als RE 4285 nach Giessen am Schloss Schadeck überbrückt

Bild
Dann endlich macht sich BASF DE 24 "Robert" mit dem BASF Kalkzug DGS 91195 auf den Weg nach Ludwigshafen BASF Gbf

Bild
Ortswechsel nach Fürfurt, HLB Lint als RB 24808 von Fulda nach Limburg (Lahn)

Bild
Von Fürfurt ist es nicht so weit nach Aumenau; 643 537 passiert als RE 4286 nach Koblenz Hbf den BÜ in Aumenau

Bild
In der Gegenrichtung ist HLB Lint VT 256.2 als RB 24833 nach Fulda bei Aumenau unterwegs

Bild
HLB Lint fährt als RB 24818 von Fulda nach Limburg (Lahn) in Aumenau ein

Bild
Zum Abschluß passieren 640 017 und 640 015 als RE 4288 nach Koblenz Hbf das Signal "B" in Aumenau

Dann wurden die Schatten immer länger und ich habe den Fototag beendet.
Roland

Dr. NE
Amtmann A11
Beiträge: 738
Registriert: Do 28. Jul 2005, 20:08
Kontaktdaten:

Re: Ein Wintertag an der Lahn

Beitragvon Dr. NE » Mi 7. Mär 2018, 09:51

Sauber abgeliefert!
Bild Bild Bild Bild Bild

jojo54
Direktor A15
Beiträge: 3126
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: Ein Wintertag an der Lahn

Beitragvon jojo54 » Mi 7. Mär 2018, 11:01

Sehr schöne Aufnahmen.

Vielen Dank für die Einstellung hier im Forum.

MfG
jojo54

Benutzeravatar
töff-töff
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1790
Registriert: Mo 15. Aug 2005, 23:05

Re: Ein Wintertag an der Lahn

Beitragvon töff-töff » Mi 7. Mär 2018, 13:31

Sehr schön
Grüße aus Bendorf

Martin

BSchötz
Schaffner A2
Beiträge: 41
Registriert: So 4. Sep 2016, 16:19

Re: Ein Wintertag an der Lahn

Beitragvon BSchötz » Mi 7. Mär 2018, 16:09

Das weckt schöne Erinnerungen....Wie an sieht,fährt Dienstags nur der "halbe" Kalkzug nach LU zurück (6Waggons...nur 1 Tag zum beladen)

Roland Köthnig
Oberinspektor A10
Beiträge: 505
Registriert: Di 18. Okt 2005, 20:54

Re: Ein Wintertag an der Lahn

Beitragvon Roland Köthnig » Mi 7. Mär 2018, 22:19

Das war an einem Samstag. Aber richtig, es hätten gerne ein paar mehr Wagen für die Rückleistung sein können

Benutzeravatar
Klaus aus FG
Amtmann A11
Beiträge: 712
Registriert: Do 23. Mär 2006, 16:29

Re: Ein Wintertag an der Lahn

Beitragvon Klaus aus FG » Do 8. Mär 2018, 14:27

Sehr schöne Bilder. Und mit dem vorletzten Motiv taucht eine Perspektive auf, die ich wissentlich noch nie gesehen habe. Mit der Kurve im Hintergrund wäre das was für einen richtig schön langen Zug.

BSchötz
Schaffner A2
Beiträge: 41
Registriert: So 4. Sep 2016, 16:19

Re: Ein Wintertag an der Lahn

Beitragvon BSchötz » Do 8. Mär 2018, 16:53

Die Stelle vom vorletzten Bild habe ich bewusst auch noch nie gesehen...wenn ich aber die Bäume mit Laub fülle + Neujahrsaustrieb bleibt im Sommer davon wenig übrig.. :(

BSchötz
Schaffner A2
Beiträge: 41
Registriert: So 4. Sep 2016, 16:19

Re: Ein Wintertag an der Lahn

Beitragvon BSchötz » Do 8. Mär 2018, 16:56

Nochmal zum Kalkzug:Der Normalzustand ist Mo,Do,Sa 12 Waggons,Di 6 Waggons -jeweils bei der Rückfahrt

Lw
Hauptschaffner A4
Beiträge: 102
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 10:31

Re: Ein Wintertag an der Lahn

Beitragvon Lw » Do 8. Mär 2018, 20:51

Phantastische Aufnahmen! Vielen Dank dafür!

Übrigens: Heute fuhr der Kalkzug kurz vor 17.00 h durch Mainz Hbf, Fahrtrichtung Süden. Ist das der reguläre Laufweg?

BSchötz
Schaffner A2
Beiträge: 41
Registriert: So 4. Sep 2016, 16:19

Re: Ein Wintertag an der Lahn

Beitragvon BSchötz » Do 8. Mär 2018, 20:57

Nein.Der reguläre Laufweg (Rückfahrt) ist Giessen Kurve FFM-DA-MA-LU-Oggersheim.Bei der Hinfahrt geht"s über Hanau-Friedberg.Und 17.00 Uhr ist erheblich verspätet...

Roland Köthnig
Oberinspektor A10
Beiträge: 505
Registriert: Di 18. Okt 2005, 20:54

Re: Ein Wintertag an der Lahn

Beitragvon Roland Köthnig » Di 13. Mär 2018, 22:06

Wer kann mir denn bitte noch ein paar Hinweise zu Fahrzeiten und Laufweg im Frankfurter Raum geben?
Für die Hinfahrt habe ich schon gelesen, daß über Hanau und Friedberg gefahren wird. Gibt es Anhaltspunkte zu den Fahrzeiten?
Der Rückweg geht dann über Frankfurt-West und die Main-Weser Brücke oder wird über Außenbahnhof und Niederrad gefahren? Auch hier würde ich mich über Anhaltswerte zu den Fahrzeiten freuen.

Gruß
Roland


Zurück zu „Lahntal“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste