Limburg: Holzverladung am Bahnlogistikzentrum

eta176
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 7083
Registriert: Do 21. Jun 2007, 19:52

Limburg: Holzverladung am Bahnlogistikzentrum

Beitragvon eta176 » Mo 11. Nov 2019, 13:58

Am frühen Donnerstagmorgen (7.11.2019) beförderte die von der Railpool GmbH an die
Salzburger Eisenbahn TransportLogistik GmbH (SETG) vermietete Bombardier 187 303-3
insgesamt leere 21 Rungenwagen über die Taunusstrecke nach Limburg. Im Bahnlogistik-
zentrum Limburg war die hintere Hälfte der Seitenrampe für die Verladung angemietet
worden. Zwar war bis zum Mittag die erste Zughälfte beladen, dann dauerte es jedoch
geraume Zeit, bis die beladenen Wagen abgezogen und die Leerwagen zugestellt werden
konnten. Da die 187 über einen Last-Mile-Diesel (LMD) verfügt, war zwar keine zusätz-
liche Gestellung einer Diesellok notwendig ... aber ein Tf, der die Rangierarbeiten durch-
führen konnte.

Foto siehe:
https://www.westerwaelder-bahnen.net/in ... tion=image

eta176
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 7083
Registriert: Do 21. Jun 2007, 19:52

Re: Limburg: Aktuell Holzverladung ??

Beitragvon eta176 » Di 26. Nov 2019, 15:57

Da am gestrigen Abend schon etliche Lkw-Gespanne mit Holz entlang der Seitenrampe ab-
gestellt waren, dürfte heute früh ein weiterer Ganzzug für Stammholz bei Obel eingetroffen
sein. Möglicherweise ist auch seit der letzten Sichtung nochmals ein Zug beladen worden,
denn es lagen überall noch Rindenreste herum, die im Bereich des Bahnlogistikzentrums
normalerweise unmittelbar nach dem Ende einer Beladung wieder beseitigt werden. Viel-
leicht fährt ja heute jemand dort vorbei und kann mal nachschauen ...
Grüße HaPe

eta176
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 7083
Registriert: Do 21. Jun 2007, 19:52

ME26 zur Holzverladung am Bahnlogistikzentrum

Beitragvon eta176 » Do 5. Dez 2019, 21:46

Die Frage beim letzten Mal wurde - sogar mit Foto - beantwortet:
https://www.westerwaelder-bahnen.net/in ... tion=dview
-------------------------------------------------------------------------------------
Auch am 5. Dez. herrschte eifriger Lkw-Verkehr, doch diesmal war keine 187, sondern ein
"Dicker Brummer" in Form von MAK DE 2700-06 des EVU Holzlogistik und Güterbahn GmbH,
Bebra mit über 20 Rungenwagen in Limburg.
https://www.hlg-bebra.de/schienenfahrze ... tiven.html

eta176
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 7083
Registriert: Do 21. Jun 2007, 19:52

Limburg: Zwei Ganzzüge pro Woche

Beitragvon eta176 » Mi 25. Mär 2020, 23:46

Große Mengen an Nadelholz müssen gefällt und zur Verarbeitung abtransportiert werden. Dies sorgte bereits am
Jahresanfang 2020 für die Beladung zahlreicher Ganzzüge am Bahnlogistikzentrum in Limburg. Den Anfang machte
am 10.01.2020 die SETG mit Lok 187 303-5 und 20 Rungenwagen. Der komplette Zug stand ab 6 Uhr zur Beladung mit
Holz aus dem Taunus bereit. Da auf der Seitenrampe schon Stammholz vorgelagert werden konnte und zahlreiche
Holz-Transporter für kontinuierlichen Nachschub sorgten, waren die Wagen bereits am frühen Nachmittag beladen.

In der 3. KW wurden zwei weitere Holzzüge in Limburg beladen. Am 15.01.2020 sorgte nochmals 187 303 der SETG
für den Transport, am 16.01. überführte eine G2000 BB (NVR: 92 80 1273 014-1) im Auftrag der HLG einen Leerwagen-
zug nach Limburg und fuhr Lz nach Frankfurt zurück. Am 17.01.2020 übernahm 187 320 (NVR: 9180 6187 320-7 D-Bebra)
der Holzlogistik und Güterbahn GmbH, Bebra (HLG) die weiteren Rangierarbeiten und den Abtransport des beladenen
Zuges.
In der 4. KW waren am Mi. 22.01.2020 wiederum die 187 303 der SETG und am Do. 23. und Fr. 24.01.2020 die 187 330
der Holzlogistik und Güterbahn GmbH, Bebra (HLG) in Limburg.
In der 5. KW brachte 187 303 der SETG am Mi. 29.01.2020 für die Firma Mercer 20 leere Rungenwagen nach Limburg,
die tagsüber beladen wurden. Am Nachmittag wurde 365 733-5 der RSE nach Limburg überführt und am Ende des Indu-
striestammgleises abgestellt. Die Lok übernahm die Rangierarbeiten für den nächsten Holzzug der HLG, der am Do.
30.01.2020 von einer 185 der HLG überführt wurde und Rangierunterstützung benötigte.
-----
Bis Mitte März sind pro Woche jeweils zwei Ganzzüge in Limburg beladen worden, darunter auch ein Zug für Lenzing
in Österreich mit Laubholzstämmen. Neben den Last-Mile-Loks, die ohne V-Lok-Unterstützung unterwegs sind, hat die
BEG (überwiegend mit 365 733-5) und auch vereinzelt DB Cargo Rangierleistungen übernommen.

Benutzeravatar
Dieselpower
Oberrat A14
Beiträge: 1930
Registriert: Di 24. Dez 2013, 00:34
Kontaktdaten:

Re: Limburg: Holzverladung am Bahnlogistikzentrum

Beitragvon Dieselpower » Do 26. Mär 2020, 14:34

Ich hab auch in den letzten Tagen schon die altrote V60 der Vulkaneifelbahn beobachtet, wie sie einen Holzzug zusammenstellte, der dann von einem mir nicht bekannten (verkehrsroten aber privaten) 143-Pärchen (!) bespannt wurde! Auch mal ganz nett anzusehen, leider schon bei Dunkelheit...
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer

eta176
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 7083
Registriert: Do 21. Jun 2007, 19:52

Limburg: Holzverladung am Bahnlogistikzentrum

Beitragvon eta176 » Do 26. Mär 2020, 14:46

Hallo Marko,
die altrote 365 733-5 ist der RSE und schon seit geraumer Zeit für die Brohltalbahn von Neu-
wied aus im Einsatz, da die RSE aufgrund der S-Bahn-Baustelle in Beuel m.W. aktuell keinen
Netzzugang hat.
Leider konnte ich letzte Woche nicht nach Limburg, um nach den angekündigten 143 zu sehen.
Die Maschinen müssten für die "Holzlogistik und Güterbahn GmbH, Bebra (HLG)" im Einsatz ge-
wesen sein, die auch heute wieder in Limburg einen Holzzug beladen lässt, nachdem am Mitt-
woch wieder die SETG (mit Last-Mile-E-Lok?) den wöchentlichen Holzzug transportiert hat.
Gruß HaPe

Dr. NE
Amtmann A11
Beiträge: 796
Registriert: Do 28. Jul 2005, 20:08
Kontaktdaten:

Re: Limburg: Holzverladung am Bahnlogistikzentrum

Beitragvon Dr. NE » Do 26. Mär 2020, 22:46

eta176 hat geschrieben:altrote 365 733-5 ist der RSE


Die ist nicht altrot - gemeint ist VEB V 60 403.
Bild Bild Bild Bild

Dr. NE
Amtmann A11
Beiträge: 796
Registriert: Do 28. Jul 2005, 20:08
Kontaktdaten:

Re: Limburg: Holzverladung am Bahnlogistikzentrum

Beitragvon Dr. NE » Do 26. Mär 2020, 22:47

Dieselpower hat geschrieben:mir nicht bekannten (verkehrsroten aber privaten) 143-Pärchen


Salzland Rail Service GmbH (SRS) 143 348+893
Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Dieselpower
Oberrat A14
Beiträge: 1930
Registriert: Di 24. Dez 2013, 00:34
Kontaktdaten:

Re: Limburg: Holzverladung am Bahnlogistikzentrum

Beitragvon Dieselpower » Fr 27. Mär 2020, 10:57

Ah, danke Arne....man muß nur die richtigen Leute anhauen, prompt kommt die Info! :D
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer

eta176
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 7083
Registriert: Do 21. Jun 2007, 19:52

Limburg: V60 403 (VEB)

Beitragvon eta176 » Sa 28. Mär 2020, 23:36

Hatte heute (28.03.2020) die Gelegenheit zu einem Besuch beim Limburger Bahnlogistikzentrum
und konnte dort die gerade erst seit einem Monat (26.02.20) hauptuntersuchte - altrote - V60 403
der VEB bewundern. Erst als ich die Stationierungsangaben mit BD Saarbrücken und Bw Gerolstein
gelesen hatte, fiel endlich der Groschen/Pfennig/Cent :roll:
Leider stand sie etwas eingeklemmt zwischen leeren Containertragwagen und der Kopframpe.

Bei der Suche nach der Maschine bin ich im "gesperrten Teil" unseres Forums auf einen Eintrag vom
Bad Camberger aufmerksam geworden, in dem die Lok 2008 in Mz-Bischofsheim zu sehen ist und ein
Link zur zeitweisen nbe-Farbgebung führt:
:arrow: viewtopic.php?f=18&t=32588&p=133834&hilit=V60+403#p133810

:?: Hat jemand mitbekommen, mit welchen Loks die beiden Holzzüge in dieser Woche bespannt waren?
Danke vorab
HaPe


Zurück zu „Lahntal“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast