Sonntagsruhe bei Schaefer Kalk in Steeden (m4B)

Roland Köthnig
Inspektor A9
Beiträge: 466
Registriert: Di 18. Okt 2005, 20:54

Sonntagsruhe bei Schaefer Kalk in Steeden (m4B)

Beitragvon Roland Köthnig » So 13. Aug 2017, 14:18

Hallo ins Forum,

vergangenen Sonntag bin ich bei Schaefer Kalk in Steeden vorbeigekommen und habe die Gelegenheit für einige Bilder über den Zaun genutzt.
Los geht es zweimal mit Rangierlokomotive KG 230 B (Deutz 57716, 1964) an der Verladung in Steeden

Bild

Bild


Aus einer anderen Perspektive kommt dann noch die Gmeinder 5254, 1963 mit ins Blickfeld

Bild


Zum Schluß noch ein Blick auf den Neuzuggang bei Schaefer Kalk. Lok D7 (Krauss-Maffei 19872, 1979; 98 80 3507 057-8 D-SKALK) der Schaefer Kalk GmbH & Co. KG, Werk Steeden in Steeden. Die Lok kommt von der Hafenbahn Frankfurt

Bild

Gruß
Roland

Benutzeravatar
Bf Koblenz-Lützel
Amtmann A11
Beiträge: 985
Registriert: Do 1. Mai 2008, 11:46

Re: Sonntagsruhe bei Schaefer Kalk in Steeden (m4B)

Beitragvon Bf Koblenz-Lützel » So 13. Aug 2017, 14:40

Danke für die Beschreibung des Neuzuganges und die Bilder! 8)
Gruß aus dem Westerwald
Wolfgang

Für eine V100(exDB) oder Nohab und den Krabbenkutter der PKP ST43 las ich alles stehen!

jojo54
Direktor A15
Beiträge: 2578
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: Sonntagsruhe bei Schaefer Kalk in Steeden (m4B)

Beitragvon jojo54 » So 13. Aug 2017, 20:46

Danke für die Bilder und die Informationen.

MfG
jojo54

Benutzeravatar
AO74
Obersekretär A7
Beiträge: 259
Registriert: Di 27. Dez 2005, 14:17

Re: Sonntagsruhe bei Schaefer Kalk in Steeden (m4B)

Beitragvon AO74 » Mo 14. Aug 2017, 17:15

Die gute alte D7... anbei Ein Bild - müsste von 2004 sein.
Dateianhänge
D7.jpg
Gruß aus Ffm
Alex

eta176
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 6588
Registriert: Do 21. Jun 2007, 19:52

D7 im Rangierdienst bei Schaefer Kalk

Beitragvon eta176 » Sa 19. Aug 2017, 23:35

Als ich am heutigen Samstag (19.08.) am Werk vorbeigefahren bin, trug sie am Führerhaus (über D7) ein blaues
Firmenschild "schaeferkalk" und hatte einen langen Zug mit den aus Ludwigshafen mitgebrachten Leerwagen am
Haken. Die bisher dort eingesetzte Maschine habe ich auf die Schnelle nicht sehen können (? Werkstatt ?).
Danke Alex für die "historische" Aufnahme der Lok beim Einsatz auf der Frankfurter Hafenbahn. Das neue Design
macht ja einen "richtig flotten Feger" aus dem in der orangen Farbgebung recht langweilig aussehenden Lok. :P
... meint zumindest
Hans-Peter

Holger Schäfer
Amtmann A11
Beiträge: 984
Registriert: Mo 25. Jul 2005, 07:43
Kontaktdaten:

Re: Sonntagsruhe bei Schaefer Kalk in Steeden (m4B)

Beitragvon Holger Schäfer » Mo 28. Aug 2017, 09:18

Für die Deutz wurde eine provisorische Halle aus Gerüstteilen gebaut. Die Pufferbohle war gestern demontiert
Gruß aus dem Lahntal

Holger


Zurück zu „Lahntal“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast