Rund um Saasen - gestern und einst (m6B)

Benutzeravatar
Klaus aus FG
Amtmann A11
Beiträge: 733
Registriert: Do 23. Mär 2006, 16:29

Rund um Saasen - gestern und einst (m6B)

Beitragvon Klaus aus FG » Do 28. Feb 2019, 19:44

Das schöne Wetter lockte gestern Nachmittag zum Fotografieren. Nach langer Abstinenz fiel die Wahl mal wieder auf die KBS 635. Vor der Haustür liegend bietet sie mit dem nachmittäglichen 30-Minuten-Takt zwischen Gießen und Mücke die Möglichkeit, in kurzer Zeit auf kleinem Raum viele Motive "abhaken" zu können. In rund 80 Minuten arbeitete ich mich dabei von Saasen bis Göbelnrod vor! Rund um Saasen entstanden dabei - nicht ganz unabsichtlich - Bilder, die ich so oder so ähnlich früher schon einmal mit DB-Fahrzeugen schoss.
In der Ausfahrt aus Saasen Richtung Reiskirchen lichtete ich zunächst VT 289 der HLB an der Spitze von HLB 24830 ab. Unter dem mittleren Drehgestell erkennt man noch den Sockel des Einfahrsignals. Früher hatte Saasen einen richtigen Bahnhof, jetzt erkennt man im Hintergrund den Haltepunkt.
Bild

Vor etwas mehr als acht Jahren sah es dort - etwas spitzer aufgenommen - so aus: 628/928 604 als RB 25230 am 13.10.2010.
Bild

Am Ortsrand Richtung Göbelnrod fotografierte ich dann VT 272 als HLB 24831 mit halbem Gegenlicht durch die Obstbäume.
Bild

Entgegengesetzt sah das am 13.9.2002 so aus: 215 059 schiebt RE 15161.
Bild

Als drittes Motivpaar der Blick auf den Wirberg. Gestern mit VT 271 als HLB 24834.
Bild

Vor rund acht Jahren im Hochsommer am 12.7.2011 mit 928/628 607 als RB 15298.
Bild

TambayF1-87
Anwärter A1
Beiträge: 3
Registriert: Sa 22. Nov 2014, 15:48

Re: Rund um Saasen - gestern und einst (m6B)

Beitragvon TambayF1-87 » Fr 1. Mär 2019, 21:02

Guten Abend,

vielen Dank für diese schönen Aufnahmen.
Ich kann einen Vergleich zum Blick auf den Wirberg beisteuern, passender Weise ebenfalls mit VT 271. So grün sieht es dort im Frühsommer aus:

Bild
Bild: VT 271 als HLB 24818 nach Limburg am 04.06.2015
Mit freundlichen Grüßen aus Oberhessen


Zurück zu „Rhein-Main Gebiet“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast