Bahnland Bayern im hessichen Maintal (m.B.)

Benutzeravatar
Schottersteinzähler
Oberschaffner A3
Beiträge: 79
Registriert: Mi 29. Apr 2009, 20:10

Bahnland Bayern im hessichen Maintal (m.B.)

Beitragvon Schottersteinzähler » Do 2. Okt 2014, 19:46

Guten Abend zusamme,

für Maxl´s Tochter ging es heute fix nach Maintal Ost. Der Wetterbericht hatte Gott sei Dank unrecht und es schien die ganze zeit über die Sonne:-)

Bild
146 246-4 "Bahnland Bayern" mit RE 4610 Würzburg Hbf - Frankfurt/M Hbf


Viele Grüße
Schottersteinzähler

Benutzeravatar
Kai
Amtsrat A12
Beiträge: 1013
Registriert: Sa 1. Okt 2005, 11:10
Kontaktdaten:

Re: Bahnland Bayern im hessichen Maintal (m.B.)

Beitragvon Kai » Do 2. Okt 2014, 23:12

Ich stand ein paar Km weiter westlich in Frankfurt-Ost :) :

Bild

Gruß,
Kai
Bild

Ruhri
Inspektor A9
Beiträge: 492
Registriert: Fr 20. Jul 2012, 12:10

Re: Bahnland Bayern im hessichen Maintal (m.B.)

Beitragvon Ruhri » Do 2. Okt 2014, 23:51

Bis heute frage ich mich, warum hier plötzlich keine Kontrastbalken nötig sind, während man die 111 damals damit verunstaltet hat.

Benutzeravatar
Kai
Amtsrat A12
Beiträge: 1013
Registriert: Sa 1. Okt 2005, 11:10
Kontaktdaten:

Re: Bahnland Bayern im hessichen Maintal (m.B.)

Beitragvon Kai » Fr 3. Okt 2014, 08:01

Ruhri hat geschrieben:Bis heute frage ich mich, warum hier plötzlich keine Kontrastbalken nötig sind, während man die 111 damals damit verunstaltet hat.


Vielleicht sind inzwischen auch Kontrast-Rauten erlaubt :mrgreen: .
Bild


Zurück zu „Rhein-Main Gebiet“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast