Seite 1 von 1

Kleinbahn Philippsheim -Binsfeld -Ausstellung 20. und 21. Oktober

Verfasst: Do 16. Aug 2018, 00:17
von Helmut Reichelt
Guten Abend,

hier ein Termin zum Vormerken.

Binsfeld Ausstellung 20. und 21. Oktober-003.jpg


Gruß Helmut

Re: Kleinbahn Philippsheim -Binsfeld -Ausstellung 20. und 21. Oktober

Verfasst: Do 16. Aug 2018, 20:44
von eifelhero
Hallo Helmut,
ich komme auf jeden Fall vorbei.
Bin riesig auf die Fotodokumentation gespannt. :)

Re: Kleinbahn Philippsheim -Binsfeld -Tongrube

Verfasst: Mo 20. Aug 2018, 22:02
von Helmut Reichelt
Guten Abend Heinz,

wir freuen uns über dein Kommen.

_DSC0159.JPG



Hier ein Bild aus der Tongrube bei Herforst.


_DSC0168.JPG




Gruß Helmut

Re: Kleinbahn Philippsheim -Binsfeld -Ausstellung 20. und 21. Oktober

Verfasst: Do 13. Sep 2018, 12:10
von jojo54
Zu dieser Bahn ist auch ein interessanter Beitrag im neuen MODELL-EISENBAHNER, Ausgabe 10 / 2018, auf Seite 105.

MfG
jojo54

Re: Kleinbahn Philippsheim -Binsfeld -Ausstellung 20. und 21. Oktober

Verfasst: Mi 17. Okt 2018, 21:18
von jojo54
Auch der Trierische Volksfreund befasst sich mit der Kleinbahn in einem Beitrag.

https://www.volksfreund.de/die-woch/wit ... d-33633267

MfG
jojo54

Re: Kleinbahn Philippsheim -Binsfeld -Nachbericht zur Ausstellung 20. und 21. Oktober

Verfasst: Mo 22. Okt 2018, 13:54
von Helmut Reichelt
Hallo jojo,

vielen Dank für Deine Hinweise. Die Ausstellung in Binsfeld liegt jetzt hinter uns und sowohl Herbert Schneider und ich wie auch der Heimat- und Kulturverein waren über den großen Zuspruch (etwa 400 Besucher) positiv überrascht. Der Heimatverein konnte neue "Bildgeber" gewinnen und uns beiden wie auch dem Publikum (weniger Modellbahner - bis auf einen "Nietenzähler" - , stattdessen Einwohner aus Binsfeld und den umliegenden Ortschaften, die die Bahn noch erlebt hatten) hat das Fahren auf der Segmentanlage großen Spaß gemacht. Natürlich ist an der Anlage, die als reine Ausstellungsanlage konzipiert ist, noch vieles zu verbessern (Optimierung der Kupplungen, Erstellung des authentischen Fahrzeugparks, Verbesserung der Vegetation, Alterung der Personen und Fahrzeuge, Erstellung weiterer Gebäude nach konkreten Vorbildern wie die Bauernhäuser um den Binsfelder Bahnhof im Zustand zwischen 1950 und 1965 und und und!).Großen Anklang fand auch die vom Heimat- und Kulturverein organisierte Fotoausstellung zur Bahn wie auch die erstmalige öffentliche Präsentation der Streckenkarte aus der Zeit des Bahnbaus im Maßstab 1: 1000 und 8 Metern Länge - eine Dauerleihgabe von Matthias Schommer (91), dem letzten Zugführer der Bahn.

_DSC0153-003.JPG


Für uns war dies eine stressfreie Veranstaltung und wir bedanken uns für die Unterstützung bei Auf- und Abbau bei Helmut Schmitz und seinem Team vom Heimatverein.

Gruß Helmut

Re: Kleinbahn Philippsheim -Binsfeld -Ausstellung 20. und 21. Oktober

Verfasst: Mo 22. Okt 2018, 22:49
von eifelhero
Schade, das ich kurzfristig absagen mußte, aber vielleicht kannst du noch einige Impressionen hier einstellen.

Re: Kleinbahn Philippsheim -Binsfeld -Ausstellung 20. und 21. Oktober

Verfasst: So 28. Okt 2018, 08:15
von Helmut Reichelt
Hallo Heinz,

hier ein Foto des EG von der Straßenseite. Auf dem Foto erkenne ich, was noch alles zu verbessern ist.

_DSC0085-003.JPG



Gruß Helmut

Re: Kleinbahn Philippsheim -Binsfeld -Ausstellung 20. und 21. Oktober

Verfasst: So 28. Okt 2018, 14:35
von reinout
Die Streckenkarte, das ist die breite blaue Linie an die Wand? Tolle Weise um alle Bilder dort herum zu präsentieren!

Reinout

Re: Kleinbahn Philippsheim -Binsfeld - Stre

Verfasst: So 28. Okt 2018, 23:14
von Helmut Reichelt
Guten Abend Reinout,

bei dem blauen Band handelt es sich wirklich um die Streckenkarte im Maßstab 1.1000. Da die Strecke bis zu Messpunkt vor dem EG Binsfeld 8,1 km lang war, ist der Plan auch 8 Meter lang.


Möglicherweise gehörte der Plan - bei der Ausstellung ein Scan - zur Genehmigungsurkunde, aber dies müssen wir noch absichern.

Gruß Helmut