Kennt schon jemand die Fa. Juweela?

Antworten
Benutzeravatar
Dieselpower
Oberrat A14
Beiträge: 2041
Registriert: Di 24. Dez 2013, 00:34
Kontaktdaten:

Kennt schon jemand die Fa. Juweela?

Beitrag von Dieselpower »

Hersteller für dekoratives "Kleinzeugs".

Die Fa. Juweela stellt phantastische Ausschmückungsteile her - ich habe soeben 12000 lose Braunkohlenbriketts der Marke "Union" von Rheinbraun bestellt. Für Heiner's Reichsbahnanlage gibt es aber auch Rekord aus der Lausitz....
Kein Witz, die Millimeterbriketts haben tatsächlich unterschiedliche Aufschriften! Die Firma wirbt mit dem Satz "Ist es eigentlich nötig, daß bei H0-Briketts der Name UNION lesbar ist?" - "Nö. Aber stark ist es trotzdem...!". :wink:
Auch Wegematerial von der realistischen Verbundsteinfolie (mit keramischen Einzelsteinen auf dünner Trägerfolie! So sind Spurrillen mit unterschiedlichen Fugen, fehlende Steine, Schlaglöcher, verschobene Steine... möglich) bis hin zu den sozialistischen großen Betonplatten für den Hinterhof (Ganze, aber auch vorbildgerecht gebrochene!) ist im Angebot. Schrottpakete (mit echtem Rost), glänzende Aluabfälle....ein phantastisches Füllhorn detaillierter Verliebtheit. Schaut es Euch an....und nicht mal teuer!

http://www.juweela.de

Nein, ich bekomme kein Geld für Schleichwerbung, aber dieser kleine feine Hersteller ist zu 100% "Made in Germany", zahlt hier Steuern, war (mir zumindest) bisher unbekannt, und seine Produkte... ach, schaut selbst! Genial!
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer

Antworten