CFSTA Chemin de Fer Touristique du Sud des Ardennes

Benutzeravatar
Markus Göttert
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4820
Registriert: Sa 23. Jul 2005, 10:14
Kontaktdaten:

CFSTA Chemin de Fer Touristique du Sud des Ardennes

Beitragvon Markus Göttert » So 25. Aug 2013, 09:34

Meine Facebookseite zum Thema Hunsrückbahn
Bild

Bernhard Reifenberg
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4689
Registriert: Do 25. Aug 2005, 17:52

Re: CFSTA Chemin de Fer Touristique du Sud des Ardennes

Beitragvon Bernhard Reifenberg » So 25. Aug 2013, 13:22

Für die Insider ein Rätselbild :-)

Bild

vhenk
Oberschaffner A3
Beiträge: 64
Registriert: Sa 17. Okt 2009, 20:23

Re: CFSTA Chemin de Fer Touristique du Sud des Ardennes

Beitragvon vhenk » So 25. Aug 2013, 14:35

Bernhard Reifenberg hat geschrieben:Für die Insider ein Rätselbild :-)


Die Schrift auf dem Zuglaufschild am Triebwagen ist doch spiegelverkehrt - oder ? ;-)
Liebe Grüße
Volker

Bild

vhenk
Oberschaffner A3
Beiträge: 64
Registriert: Sa 17. Okt 2009, 20:23

Re: CFSTA Chemin de Fer Touristique du Sud des Ardennes

Beitragvon vhenk » So 25. Aug 2013, 14:51

Als Teilnehmer der Veranstaltung "Mittelrhein-Forum unterwegs" vom 24.08.2013 möchte ich einmal einen Kommentar abgeben:

Diese Fahrt war super - sowohl im Ablauf als auch in der voreingestellten Erwartungshaltung.
Ich danke ausdrücklich Bernhard und seine mir unbekannten Helfer für die Durchführung der Planung und der Tour. Es hat mir riesen Spaß gemacht. Es blieb mir aber auch nicht viel anderes übrig. Die teilnehmende Truppe war wunderbar gemischt, sehr aufgeschlossen, voller Witz und mit viel Geduld bei der gemeinsamen Sache. Ich habe mich rundum wohl gefühlt, denn diese Fahrt war meine erste Fahrt solcher Art seit Jahrzehnten in einer Gemeinschaft. Und auch die teilnehmenden "Nicht-Eisenbahn-Infizierten" waren eine wohltuende Bereicherung und so mancher Witz, manche dumme Bemerkung und auch das eine oder andere "ernsthafte" Gespräch wird mir gerne in Erinnerung bleiben. Denn das kecke Lachen im Hintergrund hat mir gezeigt, dass auch unser Hobby nicht zu einem ernsten Vorhaben verkommen sollte. Meine Ausbeute am Ende des Tages war größer als nur die gezählte Anzahl der geschossenen Fotos.
Ich freue mich schon auf die nächste Veranstaltung - wenn meine Zeit es zulässt, werde ich mich gerne wieder anmelden.

Danke an Alle
Liebe Grüße
Volker

Bild

Bernhard Reifenberg
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4689
Registriert: Do 25. Aug 2005, 17:52

Re: CFSTA Chemin de Fer Touristique du Sud des Ardennes

Beitragvon Bernhard Reifenberg » So 25. Aug 2013, 20:16

sodele,
meine Galerie ist fertig ...
und bitte nicht wundern, manche Motive sind mehrfach vertreten,
ich konnte mich eben nicht entscheiden.
Der Triebwagen ist zu schön und die Tour wohl kaum zu wiederholen ...

Bilder derzeit nur in FB, der Link müsste aber auch für nicht registrierte User funtionieren.
Wenn nicht, bitte melden!
https://www.facebook.com/bernd.reifenbe ... 625&type=3


Eines hab ich aber direkt

Bild


Und noch ein kleines Video von der Abstellfahrt
https://www.facebook.com/photo.php?v=582250475167076

.

matthias
Amtmann A11
Beiträge: 704
Registriert: Sa 23. Jul 2005, 12:29
Kontaktdaten:

Re: CFSTA Chemin de Fer Touristique du Sud des Ardennes

Beitragvon matthias » So 25. Aug 2013, 20:25

Bernhard Reifenberg hat geschrieben:
Bilder derzeit nur in FB, der Link müsste aber auch für nicht registrierte User funtionieren.
Wenn nicht, bitte melden!
https://www.facebook.com/bernd.reifenbe ... 625&type=3

.


Ich melde mich dann mal, funzt nicht!
Gruß Matthias

Aktuelle Bilder von mir auf FLICKR: https://www.flickr.com/photos/66062241@N03/albums/72157671037244826

Benutzeravatar
streckenbummler
Hauptschaffner A4
Beiträge: 132
Registriert: Do 29. Mär 2007, 21:40

Re: CFSTA Chemin de Fer Touristique du Sud des Ardennes

Beitragvon streckenbummler » So 25. Aug 2013, 20:32

Hallo zusammen!

Den lobenden Worten von Volker kann ich mich nur anschließen. Auch von mir ein großes Dankeschön an alle französischen und deutschen Beteiligten. Besonders natürlich an Bernhard!

Ich erlaube mir, Euch einige Impressionen des Tages aus meiner Sicht vorzustellen.
Im Musuemsbahnhof von Attigny treffen wir den Hauptdarsteller des heutigen Tages. X3898 alias "Picasso" wartet auf uns.

Bild


251 Triebwagen dieser Baureihe waren einst auf Frankreichs Gleisen unterwegs. 15 Exemplare sind heute noch betriebsfähig erhalten.

Bild


Die SNCF hat dem Bahnhof von Attigny schon lange den Rücken gekehrt. Aber wie heisst es so schön: Niemals geht man so ganz ...

Bild


Ein stiller Beobachter hat die Gruppe aus dem alten Bahnhofsgebäude heraus bestens im Blick. Ansonsten aber herrscht französische Gelassenheit zur Mittagsstunde.

Bild


Unseren ersten Fotohalt legen wir nach wenigen Kilometern an einem Bahnübergang mit dazugehörigem Wärterhaus ein. Das Gebäude steht übrigens zum Verkauf.

Bild


Die Strecke führt unmittelbar entlang einem der zahlreichen Kanäle im Einzugsbereich der Marne. Dieser hier führt, wie auch die Strecke, nach Vouziers.

Bild


Am Bahnhof von Voncq bietet sich dieser "Durchblick" auf den "Picasso". Sehenswert ist aber auch eine in unmittelbarer Nähe gelegene Kanalschleuse.

Bild


Im Bahnhof von Vrizy wartet etwas Besonders auf uns. 182 km vor den Toren von Paris lacht die Sonne.

Bild


Zwar hat sie nicht lange durchgehalten, dafür präsentiert sich der Triebwagen auf dem nächsten Foto aber vor dem sehenswerten Bahnhofsgebäude.

Bild


Der Endbahnhof Challerange ist erreicht. Der "Picasso" erholt sich auf dem Hausbahnsteig des einstmals vielgleisigen Bahnhofes und die Reisenden streben einem nahegelegenen Restaurant zu. Bon appétit!

Bild


Auf der Rückreise macht der Wintergarten dieses ehemaligen Postens seinem Name keine Ehre. Die Sonne strahlt mit den Teilnehmern um die Wette.

Bild


Eine kurze Bergwanderung ist nicht nur gesund, sondern gewährt auch den Blick auf das Wesentliche. Und das ist hier natürlich wieder der "Picasso"!

Bild


Wasser von oben - Wasser von unten. Dass das Motiv nicht völlig ins Wasser fiel, verdanken wir der Brücke über den malerischen Kanal.

Bild


In schneller Fahrt geht es nun durch Attigny in Richtung Norden. Der Bahnhof von Alland`Huy gibt Anlass zu einem Fotohalt. Hier befindet sich auch ein großes landwirtschaftliches Lager, welches für Güteraufkommen sorgt.

Bild


Mal ohne Worte.

Bild


Auf der Rückfahrt von Amagne passiert der "Picasso" diesen Blumengarten. Natürlich ein "Muss" für einen Fotohalt!

Bild


Attigny ist wieder erreicht und die Fahrt zu Ende. Der "Picasso" fährt zur Abstellung und trifft dabei auf einen modernen Bruder. Neben der "Caravelle" macht er aber noch immer eine sehr gute Figur!

Bild


Für uns heisst es nun Abschied zu nehmen und nochmals "Merci" zu sagen! Und natürlich ein "Au revoir" zu unserem "Picasso"!

Bild

Herbert
Zuletzt geändert von streckenbummler am So 25. Aug 2013, 21:17, insgesamt 1-mal geändert.

Bernhard Reifenberg
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4689
Registriert: Do 25. Aug 2005, 17:52

Re: CFSTA Chemin de Fer Touristique du Sud des Ardennes

Beitragvon Bernhard Reifenberg » So 25. Aug 2013, 20:56

dann eben so


Das Zuglaufschild

Bild


ehemaliger Streckenposten bei Mont-de-Jeux

Bild


Unser Reiseführer

Bild


Blick während der Fahrt in den Motorraum des Picasso

Bild


Bahnhof von Vrizy-Vandy

Bild


Challerange

Bild


ehemaliger Streckenposten etwa auf der "gedachten" Linie zwischen Ste. Marie und Savigny-sur-Aisne

Bild


Kanalbrücke bei Rilly-sur-Aisne

Bild


Alland´Huy

Bild


und zum Schluss ein Blumenbild

Bild

Das war eine kleine Auswahl meiner Bilder :-)

Benutzeravatar
schwellensittich
Obersekretär A7
Beiträge: 259
Registriert: Do 28. Jun 2007, 09:38

war das genial

Beitragvon schwellensittich » Mo 26. Aug 2013, 09:32

Moin Moin,

um es gleich vorweg zu nehmen: es war ein genialer Samstag!!!! Danke an den Großen Organisator

JZ5A5208 der G O.jpg


Bild
JZ5A5104 von schwellensittich auf Flickr

Der rührige Verein in Attigny am Fuße der Ardennen kümmert sich um den Erhalt und Betrieb von gleich drei Picasso Triebwagen und einem dazugehörigen Steuerwagen.

Bild
JZ5A5084 von schwellensittich auf Flickr

Zwei Picasso sind bereits fertig, einer wartet noch auf seine Fertigstellung

Bild
JZ5A5085 von schwellensittich auf Flickr

Unser Zuglaufschild

Bild
JZ5A5180 zugl von schwellensittich auf Flickr

Bitte Platz nehmen:

Bild
JZ5A5107 von schwellensittich auf Flickr

Eine Vielzahl von Fotohalten brachte so manche Speicherkarte ans Glühen

Bild
JZ5A5129 von schwellensittich auf Flickr

Bild
JZ5A5215 von schwellensittich auf Flickr

Bild
JZ5A5168 von schwellensittich auf Flickr

Bild
JZ5A5183 von schwellensittich auf Flickr

Bild
JZ5A5184 von schwellensittich auf Flickr

Manche Schleuse ist für jedes Lebewesen absolut verboten!

Bild
JZ5A5194 von schwellensittich auf Flickr

BÜ-Überwachungssignal

Bild
JZ5A5188 von schwellensittich auf Flickr

Bild
JZ5A5199 von schwellensittich auf Flickr

Streckentelefon??

Bild
JZ5A5203 von schwellensittich auf Flickr

Bild
JZ5A5223 von schwellensittich auf Flickr

Bild
JZ5A5266 von schwellensittich auf Flickr

Nächster Halt: Challerange, Mittagessen. Und das war wirklich lecker. 3 Gänge mit Nachschlag

Bild
JZ5A5310 von schwellensittich auf Flickr

Bild
JZ5A5312 von schwellensittich auf Flickr

Manch einer war danach wirklich pappsatt

JZ5A5327 pappsatt.jpg


Dann ging es mit Sonne zurück nach Attigny und Armande

Bild
JZ5A5402 pica von schwellensittich auf Flickr

Auch wenn die meisten Bahnhöfe schon in privater Hand und in hervorragendem Zustand sind, so findet man ab und zu noch ein paar halbverfallene Gebäude.

Bild
JZ5A5414 von schwellensittich auf Flickr

Das unausweichliche Kanalmotiv mit einsetzendem Gewitterschauer. Aber das hält niemanden vom Fotografieren ab

Bild
JZ5A5447 von schwellensittich auf Flickr

Bild
JZ5A5530 von schwellensittich auf Flickr

Ein Blick nach links, Ui, ein Blumenfeld. Schnell war man sich einig, da müssen wir auf der Rückfahrt stoppen. Der Reiseleiter war auch schnell überzeugt und so wurde ein zusätzlicher Halt eingelegt. Andernorts wäre so etwas undenkbar.

Bild
JZ5A5560 pica von schwellensittich auf Flickr

Zurück im Depot wurde uns die "Flame Rouge" vorgeführt. Das SNCF Nothaltsignal.

Bild
JZ5A5614 von schwellensittich auf Flickr

Dann hieß es Abschied nehmen vom Picasso

Bild
JZ5A5644 von schwellensittich auf Flickr

Abschließend noch ein abendlicher Blick auf meine Übernachtungsstadt Trier

Bild
JZ5A5083 von schwellensittich auf Flickr

Ich sag es mal mit den bildhaften Worten von Markus:

JZ5A5533 gefällt mir.jpg


Und nochmals Danke an Bernhard für die Idee und Organisation!

Viele Grüße
Michael
___________________________________
Mal verliert man, mal gewinnen die Anderen

Benutzeravatar
Heiner Neumann
Amtmann A11
Beiträge: 855
Registriert: Di 17. Feb 2009, 16:21

Re: CFSTA Chemin de Fer Touristique du Sud des Ardennes

Beitragvon Heiner Neumann » Mo 26. Aug 2013, 11:54

Meine Fresse!!! Da habt Ihr aber wirklich eine sagenhafte Tour gemacht! (NEID!!!)

Leider konnte ich aus terminlichen Gründen nicht mitfahren. Um so mehr freue ich mich über Eure Bilder.

Danke und Gruß

Heiner
Wenn Du ein Licht am Ende des Tunnels siehst, bete, dass es kein Zug ist :shock: !!!

Vertraue nur Deinem eigenen Hintern - denn nur er steht immer hinter dir!

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4457
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: CFSTA Chemin de Fer Touristique du Sud des Ardennes

Beitragvon 212 096 » Mo 26. Aug 2013, 19:46

Da schließe ich mich den Worten von Heiner an!

Gruß Peter

Bernhard Reifenberg
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4689
Registriert: Do 25. Aug 2005, 17:52

Re: CFSTA Chemin de Fer Touristique du Sud des Ardennes

Beitragvon Bernhard Reifenberg » Mo 26. Aug 2013, 20:29

Bonjour Pascal,
thanks for the old Picture.

It was a very nice Trip with you and the Picasso :-)


Greetings for all Persons

Bild

Bild


Zurück zu „Ausland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste