[BE] Ausflug an die Linie Aachen - Spa (9 B.)

Benutzeravatar
Lochris
Oberrat A14
Beiträge: 2018
Registriert: Sa 10. Sep 2011, 18:39
Kontaktdaten:

[BE] Ausflug an die Linie Aachen - Spa (9 B.)

Beitragvon Lochris » Mi 29. Nov 2017, 22:03

Heute war ich mal in Belgien unterwegs, nämlich auf der Verbindung Aachen - Welkenraedt - Verviers - Pepinster - Spa. Dort fahren weiterhin die Triebwagen der Baureihe AM 66, die nun schon fast oder sogar über 50 Jahre alt sind. Der Führerstand ist wie beim "Hasenkasten" sehr eng, um bei Mehrfachtraktion einen Übergang zu erlauben.

Das Spektakel beginnt bereits in Aachen Hbf. Die Züge fahren das Gleis 9 an, das als Systemwechselstelle ausgelegt ist. Belgische Züge können hier mit 3.000 Volt Gleichstrom bis in den Hbf fahren.
Bild

Im Zug ist immer mindestens ein Zugbegleiter in Uniform, der sehr höflich und mehrsprachig die Fahrkarten kontrolliert. Außerdem muss er den Zug abfertigen, weil der Triebwagenführer wegen des beengten Führerstands teilweise keinen Kontrollblick machen kann.

Das Interieur ist recht nostalgisch, bei der Modernisierung wurden leider die Gepäckablagen über den Rückenlehnen entfernt.
Bild

Nach etwa 30 Minuten erreicht man den Bahnhof Verviers Central, der ein sehenswertes Empfangsgebäude in Sattellage hat.
Bild

Hier habe ich eine Stunde bis zum nächsten Takt verbracht. Auch einige ICs halten hier und überholen teilweise die Triebwagen. Der Gegenzug fährt in den kurzen und teilweise betretbaren Tunnel unter dem EG ein.
Bild

In Pepinster verzweigten sich die Strecken, die heute besuchte Linie führt weiter auf einem eingleisigen Abschnitt. Der Bahnhof Theux dient dabei immer eine Minute nach der vollen Stunde als Kreuzungsstelle.
Den Stundentakt verstärkte um 12:35 Uhr dieser Zug, der als "IC" von Spa bis Verviers im System stand. Meiner Vermutung und Beobachtung nach handelte es sich aber um einen Schülerzug.
Bild

Wiederum eine halbe Stunde später wieder eine Zugkreuzung.
Bild

Nun fuhr ich schon wieder langsam Richtung Heimat, legte aber noch einen Zwischenstopp ein. Nahe des Haltepunktes Pepinster (Cite) bietet sich dieser Blick von einer Brücke. Nachdem morgens in Aachen noch blauer Himmel herrschte, fing es nun an zu tröpfeln, obwohl die gefühlte Temperatur eher für Schnee getaugt hätte.
Bild

Der Gegenzug erreicht Pepinster (Cite).
Bild

Die Überholung in Verviers entfiel wegen Verspätung des IC und wurde nach Welkenraedt verlegt, was auch hier noch ein Foto ermöglichte.
Bild

Die Planungen sehen wohl durchgehende Züge bis Brüssel vor, zum Einsatz kämen dann neue DesiroML (quasi die belgische "Transe"). Wer sich die urigen Triebwagen noch einmal ansehen möchte, sollte sich also beeilen.

Viele Grüße,
Christian
Bild

Alle im Forum von mir gezeigten Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht weiterverwendet werden.

Benutzeravatar
Theo_Loks
Schaffner A2
Beiträge: 17
Registriert: Di 17. Nov 2015, 19:28
Kontaktdaten:

Re: [BE] Ausflug an die Linie Aachen - Spa (9 B.)

Beitragvon Theo_Loks » Do 30. Nov 2017, 00:31

Hallo,

schön, noch einmal etwas aus Belgien zu sehen. Ich war leider schon eine Ewigkeit nicht mehr dort. Besonders die in Belgien etwas liebevoller / mutiger colorierten oder gestylten Fahrzeuge gefallen mir, wie z.B. der Wendezug-Steuerwagen auf Foto 9 in Welkenraedt (hochdeutsch: Welkenrath) und natürlich der alte Am-66 im Outfit der verlängerten 'Break' (Am-86?) der sehr frühen 90-er Jahre.

Danke fürs Teilen der Fotos.

Hans-Josef

Benutzeravatar
Dieselpower
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1407
Registriert: Di 24. Dez 2013, 00:34

Re: [BE] Ausflug an die Linie Aachen - Spa (9 B.)

Beitragvon Dieselpower » Do 30. Nov 2017, 06:19

Moin zusammen...
2013 war ich zum letzten mal dort - einmal allein, und einmal in Form eines Mini-Forums-Ausfluges zu dritt, als es den nicht modernisierten "Tweetjes" an den Kragen ging...einmal zur verregneten Karnevalszeit, und einmal sogar mit Schnee...inklusive Stichfahrt nach bzw. Rundreise über Maastricht. Passend dazu - wenn auch schon historisch - würde ich mich gern dranhängen...

Der Einfachheit halber hier nur die Links...
http://www.das-rad-und-schiene-forum.de ... f=6&t=3628
http://www.das-rad-und-schiene-forum.de ... f=6&t=3703

Viel Spaß - noch etwas "uriger"!
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer


Zurück zu „Ausland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast