Ein Schweizer am Flixtrain (mB)

MartinM
Hauptsekretär A8
Beiträge: 379
Registriert: Sa 23. Jul 2011, 12:12
Kontaktdaten:

Ein Schweizer am Flixtrain (mB)

Beitragvon MartinM » Sa 16. Feb 2019, 11:59

Moin zusammen,

Heute gab es wieder eine neue Variante am Flixtrain nach Hamburg, dieses Wochenende bespannt 193 492 der SBB Cargo Intl den Flixtrain nach Hamburg , hier am FLX1800 nach Hamburg heute früh in Köln , mit +40 ging es los :

Bild193 492 by Martin Morkowsky, auf Flickr

Soll wohl Sonntag um 16:57 wieder aus Hamburg in Köln ankommen (ohne Gewähr)

Gruß Martin

Benutzeravatar
Dieselpower
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1840
Registriert: Di 24. Dez 2013, 00:34
Kontaktdaten:

Re: Ein Schweizer am Flixtrain (mB)

Beitragvon Dieselpower » Sa 16. Feb 2019, 12:47

Zunächst einmal Danke fürs Frühaufstehen und Zeigen dieser Papageienbahn...leider handelt es sich einmal mehr um eine deutsche Lok in (zugegeben nettem) Schweizer Gewand, wobei ich das Schweizerkreuz auf Blau recht befremdlich finde.
Aber so ist das nun einmal heute mit dem Hobby Eisenbahn, die Abwechslung besteht heute wirklich fast nur noch aus Beklebungen/Lackierungen, und das schlimme ist, das zieht sich immer mehr von Rotterdam und Antwerpen bis Genua und Split.
Wer wirklich Abwechslung sucht, muß doch heute in fremde Gefilde fahren, die (aktuell noch) Geheimtip sind, sprich Osteuropa (RO, CZ, PL...) oder eben die Insel mit dem Lichtraumprofil, in das der Standardkram nicht paßt.
Okay, la grande Nation wäre noch ein Fluchtpunkt, aber auch dort ähneln die rundgelutschten Triebwagen mehr und mehr unseren heimischen Plastikprodukten.

Vielleicht muß man seinen Anspruch an das Hobby herunterschrauben, verlagern, modifizieren - oder sich ganz in die abwechslungsreiche H0-Welt zurückziehen.

Wie gesagt, nichtsdestotrotz Danke für das handwerklich gelungene Bild! Aber die Gedanken mußten jetzt raus - ich hatte eine Re 4/4II (oder neumodisch Re 420) o.ä. beim Lesen des Titels vor Augen.
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer

Benutzeravatar
Heiner Neumann
Amtsrat A12
Beiträge: 1037
Registriert: Di 17. Feb 2009, 16:21

Re: Ein Schweizer am Flixtrain (mB)

Beitragvon Heiner Neumann » Sa 16. Feb 2019, 13:09

Ein schöner, wirklich bunter Zug.

O.K., eine Re 4/4 II hätte bestimmt auch gut ausgesehen, dann aber bitte in Dunkelgrün oder Rot und nicht von SBB-Cargo! Ich fürchte jedoch, daß diese die Fahrzeiten bei einer zugelassenen Höchstgeschwindigkeit von 140 km/h nicht einhalten könnte.

Gruß

Heiner
Wenn Du ein Licht am Ende des Tunnels siehst, bete, dass es kein Zug ist :shock: !!!

Vertraue nur Deinem eigenen Hintern - denn nur er steht immer hinter dir!

Benutzeravatar
Dieselpower
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1840
Registriert: Di 24. Dez 2013, 00:34
Kontaktdaten:

Re: Ein Schweizer am Flixtrain (mB)

Beitragvon Dieselpower » Sa 16. Feb 2019, 13:12

Ich hab den schon mit ner 140er (110 km/h) gesehen - und auch schon mit TRI-n-Wagen (ebenfalls 140 km/h)... :wink:
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer

Benutzeravatar
Heiner Neumann
Amtsrat A12
Beiträge: 1037
Registriert: Di 17. Feb 2009, 16:21

Re: Ein Schweizer am Flixtrain (mB)

Beitragvon Heiner Neumann » Sa 16. Feb 2019, 16:05

Dann ging es ja doch mit 'ner Re 4/4, übrigens wäre es dann nicht die Re 420 sondern die Re 421, die einen Stromabnehmer mit breiterer Wippe für den Bereich der DB hat. (Klugscheißermodus aus!).

Gruß

Heiner
Wenn Du ein Licht am Ende des Tunnels siehst, bete, dass es kein Zug ist :shock: !!!

Vertraue nur Deinem eigenen Hintern - denn nur er steht immer hinter dir!

BadEms
Hauptsekretär A8
Beiträge: 301
Registriert: Do 4. Dez 2014, 17:21

Re: Ein Schweizer am Flixtrain (mB)

Beitragvon BadEms » Sa 16. Feb 2019, 20:46

Hallo Zusammen

Also die 193er sieht aber auch klasse aus am FlixTrain

DB kann sich ruhig mal eine scheibe abschneiden.

Gruß
Florian

P.s. Tolles Bild

Benutzeravatar
Dieselpower
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1840
Registriert: Di 24. Dez 2013, 00:34
Kontaktdaten:

Re: Ein Schweizer am Flixtrain (mB)

Beitragvon Dieselpower » So 17. Feb 2019, 11:14

Heiner Neumann hat geschrieben:Dann ging es ja doch mit 'ner Re 4/4, übrigens wäre es dann nicht die Re 420 sondern die Re 421, die einen Stromabnehmer mit breiterer Wippe für den Bereich der DB hat. (Klugscheißermodus aus!).

Gruß

Heiner


Ach ja, sorry, mein Fehler...die meinte ich auch. 8)
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer

MartinM
Hauptsekretär A8
Beiträge: 379
Registriert: Sa 23. Jul 2011, 12:12
Kontaktdaten:

Re: Ein Schweizer am Flixtrain (mB)

Beitragvon MartinM » So 17. Feb 2019, 11:16

BadEms hat geschrieben:Hallo Zusammen

Also die 193er sieht aber auch klasse aus am FlixTrain

DB kann sich ruhig mal eine scheibe abschneiden.

Gruß
Florian

P.s. Tolles Bild


Zunächst mal Danke an alle für Euer Feedback :)

@BadEms, ich sag mal so, in verkehrsrot macht ein Vectron auch was her, gibt nur wenig, was einen Vectron farblich nicht steht, aber das ist halt Geschmackssache .

Gruß Martin

MartinM
Hauptsekretär A8
Beiträge: 379
Registriert: Sa 23. Jul 2011, 12:12
Kontaktdaten:

Re: Ein Schweizer am Flixtrain (mB)

Beitragvon MartinM » So 17. Feb 2019, 20:00

Nabend zusammen,

Aufgrund dessen, dass es linksrheinisch etwas haperte, blieb mehr Zeit für 193 492 am FLX1805 , als Standort wurde Köln Stammheim gewählt, ich im übrigen der einzige (einer von 10 anwesenden Fotografen), der sich gegen ein Bahnsteigbild entschieden hat und mit meiner 3-Stufen Leiter auf dem Feldweg stand :

Bild193 492 by Martin Morkowsky, auf Flickr

Gruß Martin

Benutzeravatar
Dieselpower
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1840
Registriert: Di 24. Dez 2013, 00:34
Kontaktdaten:

Re: Ein Schweizer am Flixtrain (mB)

Beitragvon Dieselpower » So 17. Feb 2019, 22:13

MartinM hat geschrieben:Nabend zusammen,

Aufgrund dessen, dass es linksrheinisch etwas haperte, blieb mehr Zeit für 193 492 am FLX1805 , als Standort wurde Köln Stammheim gewählt, ich im übrigen der einzige (einer von 10 anwesenden Fotografen), der sich gegen ein Bahnsteigbild entschieden hat und mit meiner 3-Stufen Leiter auf dem Feldweg stand :
Gruß Martin


Ach, die Drei-Stufen-Leiter....ich glaube, dann hab ich dich im Vorbeiflug auch schon mal erblickt... :wink:
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer

Benutzeravatar
Heiner Neumann
Amtsrat A12
Beiträge: 1037
Registriert: Di 17. Feb 2009, 16:21

Re: Ein Schweizer am Flixtrain (mB)

Beitragvon Heiner Neumann » So 17. Feb 2019, 23:14

Wieder eine meisterhafte Aufnahme, Martin. Vor allem dieses Licht, einfach Wahnsinn!!!

Gruß

Heiner
Wenn Du ein Licht am Ende des Tunnels siehst, bete, dass es kein Zug ist :shock: !!!

Vertraue nur Deinem eigenen Hintern - denn nur er steht immer hinter dir!


Zurück zu „Linke Rheinstrecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste