Seite 1 von 1

01 1100 im DB-Museum Koblenz

Verfasst: Sa 6. Okt 2018, 18:52
von Reiner
Seit knapp zwei Wochen steht 01 1100 nun im DB-Museum Koblenz.
Die Lok steht in der Nähe der Drehscheibe und lässt sich recht gut fotografieren. Rauchkammer nach Norden. Ab 15 Uhr hat die Lok schönes Seitenlicht.
Als Tipp für alle, die den Dampfer mal fotografieren möchten.

Gruß Reiner

Re: 01 1100 im DB-Museum Koblenz

Verfasst: So 7. Okt 2018, 15:01
von Bernhard Reifenberg
Am Besten wäre es, wenn die Fotografen sich dafür in das Museum begeben würden, als wenn man es von der gegenüber liegenden Seite macht.
Denn damit würde man auch das Museum unterstützen und eine Arbeit an den Exponaten, auch an der 01 1100 gewährleisten!

Re: 01 1100 im DB-Museum Koblenz

Verfasst: So 7. Okt 2018, 19:47
von Dieselpower
Bernhard Reifenberg hat geschrieben:Am Besten wäre es, wenn die Fotografen sich dafür in das Museum begeben würden, als wenn man es von der gegenüber liegenden Seite machet.
Denn damit würde man auch das Museum unterstützen und eine Arbeit an den Exponaten, auch an der 01 1100 gewährleisten!


Danke für diesen Beitrag. Seit Jahrzehnten stelle ich fest, daß bei dem einen oder anderen "Eisenbahnfreund" die Freundschaft beim Portemonnaie aufhört.
Die ersten Erfahrungen diesbezüglich machte ich als Reiseleiter im 515-Sonderzug des AKBE vor über 25 Jahren... :(

Re: 01 1100 im DB-Museum Koblenz

Verfasst: So 7. Okt 2018, 22:11
von Bernhard Reifenberg
Es ist traurig genug, dass man extra darauf hinweisen muss :? :roll:

Re: 01 1100 im DB-Museum Koblenz

Verfasst: Mo 8. Okt 2018, 09:08
von Dieselschrauber
Hallo.
Ein Foto als die 01 1100 noch eine bessere Zeit erlebte.
Foto am 30.09.1990 im Bw Wiesbaden.
Bild
Gr. J.Th

Re: 01 1100 im DB-Museum Koblenz

Verfasst: Mo 8. Okt 2018, 11:17
von KoLü Ksf
Bernhard Reifenberg hat geschrieben:Am Besten wäre es, wenn die Fotografen sich dafür in das Museum begeben würden, als wenn man es von der gegenüber liegenden Seite macht.
Denn damit würde man auch das Museum unterstützen und eine Arbeit an den Exponaten, auch an der 01 1100 gewährleisten!



Man kann auch erst den Beitrag für das Museum entrichten und dann von der gegenüberliegenden Seite fotografieren. Als ich das letzte Mal dort war, wurden da sogar Karten von Museumsmitarbeitern verkauft.

Gegen Schnorrer ist man ohnehin leider nicht gefeit. Problem ist halt, dass sich gegenüber öffentlicher Grund befindet, um den Zugang zu den Gärten zu gewährleisten.

Herzliche Grüße

Re: 01 1100 im DB-Museum Koblenz

Verfasst: Do 11. Okt 2018, 21:26
von BadEms
Hallo Zusammen.

Bin heute nach Bonn mit RE 5 gefahren und man konnte die gut sehen.

Tolle Lok die 01 1100

Gruß
Florian