Änderungen Fernverkehr Jahresfahrplan 2022

Antworten
Torsten R.
Hauptschaffner A4
Beiträge: 108
Registriert: So 8. Jul 2007, 15:18

Änderungen Fernverkehr Jahresfahrplan 2022

Beitrag von Torsten R. »

Hier ein Überblick über die geplanten Änderungen:

ICE-Linie 10
ICE 950/955 entfällt zwischen Bonn und Köln, dafür drei neue Sprinter-Zugpaare ICE 1154-1159 zwischen Bonn und Berlin mit Zwischenhalt nur in Köln Hbf.

IC(E)-Linie 30
ICE 1518/1519 (ICE-T) verkehrt wieder als IC 2318/2319 (außer vom 11.6 bis 22.9.2022, dort weiterhin als ICE)
Ansonsten uverändertes Angebot mit IC1.

IC(E)-Linien 31/91
Das ICE-Zugpaar 208/209 entfällt, stattdessen verkehrt der NJ 402/403 zwischen Zürich und Amsterdam.
Die IC-Zugpaare 2023/2024 und 2026/2027 Frankfurt - Hamburg sowie das ICE-Zugpaar 925/926 (ICE 1) werden durch die Verlängerung der Zugpaare ICE 28/29 und ICE 228/229 Wien - Frankfurt nach Dortmund sowie durch das neue Zugpaar ICE 1626/1627 Frankfurt - Dortmund (alle mit ICE-T) ersetzt.
Die meisten Züge enden nordwärts bereits in Dortmund, lediglich ICE 927, ICE 1020/1021 und IC 2020/2021 verkehren noch weiter ab/bis Hamburg.
Zum 2. April 2022 wird mit IC 2020/2021 das letzte IC-Zugpaar auf ICE umgestellt, verkehrt dann als ICE 920/921.

IC(E)-Linie 32
IC 118/119 verkehrt auf der gesamten Strecke elektrisch (mit ÖBB-Taurus).
Ab 24. Juni 2022 verkehrt freitags der IC 2011 "Loreley" als ICE 1611 von Hannover.
Ansonsten ändern sich nur ein paar Zugnummern.

IC-Linie 35
IC 2202 verkehrt zukünftig nach Bremerhaven-Lehe statt nach Norddeich Mole.
Die ICE-Leistungen am Samstag zwischen Stuttgart und Norddeich Mole erhalten neue Zugnummern.
Ansonsten unverändertes Angebot.
Antworten