Trotz düsterer Wolken - ein Lichtblick

Lw
Betriebsassistent A5
Beiträge: 154
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 10:31

Trotz düsterer Wolken - ein Lichtblick

Beitragvon Lw » Do 28. Nov 2019, 18:19

... in Form dieser schönen Dame begegnete mir heute Nachmittag am Mittelrhein. Ort und Uhrzeit sind erkennbar. Leider nur mit Handy und bei schlechten Lichtverhältnissen. Hoffe, es gefällt trotzdem.
Weiß jemand, ob dieser Gz regelmäßig verkehrt? Woher - wohin? Danke!


Bild


Bild


Bild

Reiner
Direktor A15
Beiträge: 2991
Registriert: Do 4. Aug 2005, 09:13

Re: Trotz düsterer Wolken - ein Lichtblick

Beitragvon Reiner » Fr 29. Nov 2019, 09:40

Hallo,
dieser Zug fuhr schon öfter. Nach Norden habe ich ihn zu dieser Zeit allerdings noch nicht gesehen.
Öfter kam er schon montags zwischen 15 und 16 Uhr südwärts. Er fährt komplett linksrheinsch und ist auf der Relation Rheinhausen - Mannheim unterwegs. Das EVU ist DeltaRail. Mehr hab ich im Moment nicht dazu.

Gruß Reiner

Lw
Betriebsassistent A5
Beiträge: 154
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 10:31

Re: Trotz düsterer Wolken - ein Lichtblick

Beitragvon Lw » Sa 30. Nov 2019, 08:49

Vielen Dank für diese Informationen!

Benutzeravatar
Heiner Neumann
Amtsrat A12
Beiträge: 1066
Registriert: Di 17. Feb 2009, 16:21

Re: Trotz düsterer Wolken - ein Lichtblick

Beitragvon Heiner Neumann » Sa 30. Nov 2019, 16:21

Klasse! Reichsbahnfeeling in Reinkultur!

Gruß

Heiner
Wenn Du ein Licht am Ende des Tunnels siehst, bete, dass es kein Zug ist :shock: !!!

Vertraue nur Deinem eigenen Hintern - denn nur er steht immer hinter dir!


Zurück zu „Linke Rheinstrecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste