Einfach mal ne Übergabe....(zum Mitmachen)

Historisches ausserhalb der Region
G1206-Lrf
Oberschaffner A3
Beiträge: 94
Registriert: Sa 17. Jun 2006, 13:22

Re: Einfach mal ne Übergabe....(zum Mitmachen)

Beitrag von G1206-Lrf »

Moien!

Sehr interessante Bilder vor meiner Haustür... :wink:

Kleine Korrektur hätte ich aber noch:
Die Strecke wurde an die Fa. Meiser in Limbach verkauft und wird von der Bahngesellschaft der Dillinger Hütte betrieben.
Das stimmt so nicht ganz. Soweit mir bekannt, wurde die Strecke an die Fa. Meiser verpachtet und als EIU fungiert die RST Rangier Service & Transport, wie auf deren Seite auch nachzulesen ist: https://www.rangierservice.de/ ("Wissen, wer wir sind" ansehen). Die Cargorail der Dillinger Hütte betrieb eine Zeit lang den Verkehr als EVU, allerdings im Auftrag von DB Cargo. Bin dort selbst einige Jahre gefahren.

Passt ja gerade gut, dann auch noch ein paar Bilder dazu...

Rogesa-R1 CB 57192 SLBS 26.10.04

Bild

Wenn der Zulauf an Coils zu gross war, hat DB Cargo gelegentlich selbst eine 2. Übergabe gefahren: 294 904-8 SLBS 16.03.09

Bild

Da die Rogesa-R1 und R2 ja auch mal ausfallen konnten (die G1206 gab es zu der Zeit noch nicht bei der Hütte...), sollten wir 2 Testfahrten mit der ZKS-Z1 machen, ob die 3achsigen Krauss-Maffei ersatzweise genommen werden könnten, dann aber natürlich mit verringerter Last. Das wurden dann auch gleichzeitig meine ersten Streckenkenntnisfahrten zur Fa. Meiser.

ZKS-Z1 mit CB 59928 Abzw SDLF 15.02.02; 100m hinter mir, am BkSig 18, war die Grenze zu DB-Netz...

Bild

Grüsse, G1206-Lrf
Lw
Hauptsekretär A8
Beiträge: 308
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 10:31

Re: Einfach mal ne Übergabe....(zum Mitmachen)

Beitrag von Lw »

Danke für Eure Rückmeldungen!

@Dieselpower:
Ich vermute, dass die Leerfahrt erst ab Michelbach oder Limbach erfolgte. Bis Michelbach (Steinbruch) wurden oft leere Schotterwagen zugeführt, auch die Fa. Meiser in Limbach wurde oft beliefert, wenn auch noch nicht im heutigen Umfang.
Und ja, Wadern war ein wunderbares Beispiel für einen Nebenbahn-Endbahnhof.

@ G1206-Lrf:
Danke für die Ergänzungen! Ich bin heute leider zu weit weg, um die aktuelle Situation zu kennen. Umso besser, dass Du das gleich korrigiert hast und auch noch mit aktuellen Fotos bereichert hast!
Antworten