Vor 20 Jahren: Wummen-Export nach Nordkorea (m5B)

Historisches ausserhalb der Region
Benutzeravatar
Klaus aus FG
Oberinspektor A10
Beiträge: 690
Registriert: Do 23. Mär 2006, 16:29

Vor 20 Jahren: Wummen-Export nach Nordkorea (m5B)

Beitragvon Klaus aus FG » Sa 8. Apr 2017, 20:34

Ich weiß gar nicht mehr, über welche Schiene wir von dieser Fuhre erfahren hatten. Was ich aber noch weiß ist, dass ich ein, zwei Tage zuvor einen befreundeten Fahrdienstleiter in seinem Dienst besuchte, um über Basa -ich dachte, wenn man auf diesem Weg anruft, ist der Informationsfluss zügiger - die Fahrzeiten zu erfahren. Am 7.4.97 sollten sechs ausgemusterte 220 (ex DR-120) morgens um 9:05 Uhr von Gera zu ihrer Reise nach Nordkorea starten. Wir machten uns frühzeitig auf den Weg, um auch für unvorgehesehene Ereignisse gewappnet zu sein (ich glaube, es ging so gegen 3:00 Uhr in Gießen los) und so trafen wir seeehr früh ein, so dass wir erst einmal mit einem Frühstück in der Kantine des Bw Gera beginnen konnten. Und auch der morgendliche Höhepunkt des Reiseverkehrs in Gera kam auf den Film: 232 677 mit IC 706, am Zugschluss ist noch schwach die 120 (ex DB-120) zu erkennen, die ab Leipzig für die Traktion sorgen wird.
Bild

Danach wuchtete dann 232 315 die sechs Ausreisenden aus dem Bw in das Ausfahrgleis im Rbf, am Haken hingen in dieser Reihenfolge 220 290, 220 345, 220 367, 220 234, 220 043, 220 335.
Bild

Bild

Wir verfolgten dann den Zug auf seinem Weg über Stadtroda nach Göschwitz (die Bilder auf diesem Abschnitt leiden alle ein wenig unter dem harten Gegenlicht) aber an dem "Muss-Motiv" an den Dornburger Schlössern stand die Sonne dann endlich richtig.
Bild

Der Zug war sehr schnell unterwegs und eine weitere Verfolgung über Merseburg, Halle, ... schien uns nicht besonders erfolgversprechend. Aber was tun? Wir waren den ganzen Weg aus Hessen gefahren und es war gerade einmal etwa 11 Uhr! Wir entschieden uns dafür, den Rest des Tages im Unstruttal zu verbringen, wo gerade die KEG den Betrieb mit ihren MAN-Schienenbussen aufgenommen hatte. Bilder davon gibt es vielleicht ein anderes Mal, stattdessen nur das Bild eines illustren Ersatzzuges. Statt eines KEG-VT war als RB 15628 232 156 mit einem Bmh-Wagen unterwegs, fotografiert auf dem Viadukt in Kichscheidungen.
Bild

Zurück zu „Überregional“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste