Heute vor 21 Jahren: 216 221 auf der Vogelsbergbahn (m3B)

Historisches aus unserer Region
Benutzeravatar
Klaus aus FG
Oberinspektor A10
Beiträge: 699
Registriert: Do 23. Mär 2006, 16:29

Heute vor 21 Jahren: 216 221 auf der Vogelsbergbahn (m3B)

Beitragvon Klaus aus FG » So 8. Apr 2018, 11:08

Ein "Klassiker" beim Hobby der Eisenbahnfotografie ist die Autoverfolgung. Vor 21 Jahren war als RB 8428 von Alsfeld nach Gießen eine Zuggarnitur im Einsatz, die heute als Fotosonderzug sicher nicht viel weniger Auftrieb auslösen würde als ein Dampfzug: Altrote V160 und drei graffitifreie Silberlinge.

Erster Fotopunkt der Aktion war Burg-und-Nieder-Gemünden. Die im Bild befindliche Uhr zeigt, dass der Zug hier rund fünf Minuten Verspätung hatte.
Bild

In Grünberg hatte das Fotoobjekt Kreuzung mit RE 3941, so dass hinter Grünberg in Göbelnrod Shooting Nr. 2 anstand.
Bild

Auch In Reiskirchen war noch einmal Kreuzung (mit RB 8425) und so war der Zug in Großen-Buseck wieder eingeholt.
Bild

Der Schatten zeigt, dass ich an diesem Tag nicht allein unterwegs war und man damals - in Zeiten vor dem Hochstativ - für einen erhöhten Fotostandpunkt z.B. Lichtmasten erklettern musste. Mein Begleiter war ein Hobbykollege aus Frankfurt, der einigen Forumsteilnehmern nicht unbekannt sein dürfte, und der seine Aktivitäten jener Zeit extrem auf die gezeigte Lok sowie 212 023 konzentrierte.

Patric Jost
Oberschaffner A3
Beiträge: 71
Registriert: Mi 12. Apr 2017, 09:38

Re: Heute vor 21 Jahren: 216 221 auf der Vogelsbergbahn (m3B)

Beitragvon Patric Jost » So 8. Apr 2018, 19:32

Hallo Klaus,
tolle Bilder aus der Zeit Ende der 90 er.
War eine klasse Zeit damals mit der 216 221 und der 212 023.
Die ganzen Fototouren, Plandiesel, ... !!
Grüße Patric

Roland Köthnig
Inspektor A9
Beiträge: 485
Registriert: Di 18. Okt 2005, 20:54

Re: Heute vor 21 Jahren: 216 221 auf der Vogelsbergbahn (m3B)

Beitragvon Roland Köthnig » So 8. Apr 2018, 22:25

Hallo Klaus,

schöne Erinnerung. An der Strecke war ich auch gerne unterwegs (leider viel zu selten) und bin es wieder. Auch heute noch bietet die Vogelsbergbahn teilweise noch klassische Infrastruktur, allerdings muß man sich mit modernen HLB Lints anfreunden.

Gruß
Roland

jojo54
Direktor A15
Beiträge: 2889
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: Heute vor 21 Jahren: 216 221 auf der Vogelsbergbahn (m3B)

Beitragvon jojo54 » Mo 9. Apr 2018, 19:03

Vielen Dank für die sehr interessanten Bilder.

Besonders unschön sieht es derzeit in Burg- und Niedergemünden aus. Gerade mal das Durchgangsgleis blieb übrig und der Rest wächst zu.

Schade auch, dass es für die 216 221 so keinerlei Perspektiven gibt und die Lok in Gießen weiter auf bessere Zeiten wartet.

Nachdenklich
jojo54


Zurück zu „Regional“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste