Dampfsonderzug und Beifang auf der Alsenzbahn

Antworten
Benutzeravatar
Steffen
Amtmann A11
Beiträge: 849
Registriert: Di 26. Jul 2005, 00:29
Kontaktdaten:

Dampfsonderzug und Beifang auf der Alsenzbahn

Beitrag von Steffen »

Moin,

am Montag war es so weit: Im Jubiläumsjahr der Alsenzbahn (150 Jahre) fuhren 01 180 mit 01 066 mit einem Sonderzug der IGE von Koblenz über Bad Münster durchs Alsenztal bis Hochspeyer. In Altenbamberg wurde das klassischste Alsenzbahn-Motiv bezogen.
Das Wetter war klasse - es war angerichtet für den Hauptdarsteller. Vorab wurden noch die planmäßigen und nicht streikbedingt ausgefallenen Regionalzüge abgelichtet.

Zuerst kam die vlexx in Form des RE 17 (29654) auf dem Weg nach Koblenz:
Bild

Nur 30 Sekunden später kam die verspätete RB 65 (12710):
Bild

Danach kam der RE 17 (29651) an uns vorbei:
Bild

Dann war es endlich so weit und die beiden 01er bogen um die Ecke:
Bild

Nun begann die Verfolgungsfahrt in Richtung Enkenbach. Trotz widriger Umstände (Sonntagsfahrer am Montag und diverser Traktoren) wurde der Zug wieder erreicht. Die geplante Scheinanfahrt wurde durchgeführt und der Zug stand in Gleis 1.

Unverhofft kommt oft: eine Maxima von Stock aus Mainz befand sich auf dem Weg nach Homburg(Saar) und überholte den Dampfzug:
Bild

Im Anschluss hieß es "Einsteigen bitte" und der Zug setzte sich in Bewegung:
Bild

Die vlexx (RE 17 (29653)) wurde auch noch mitgenommen. Die Züge Richtung Kaiserslautern laufen über Hochspeyer, die Gegenrichtung über Eselsfürth, warum auch immer...
Bild

Wenn ich schon in der Ecke bin, wurde auch dem Fröhnerhof ein kurzer Besuch abgestattet.
RE 17 (29660) Richtung Koblenz:
Bild

Und hier die RB 65 (12722) nach Lautern:
Bild

Zum 5. Tag der Sonderzugreise hat Hagen von Ortloff hier einen kurzen Fahrtbericht eingestellt: https://www.youtube.com/watch?v=oP8z1C5BiNQ
Viele Grüße
Steffen
Benutzeravatar
Steffen
Amtmann A11
Beiträge: 849
Registriert: Di 26. Jul 2005, 00:29
Kontaktdaten:

Re: Dampfsonderzug und Beifang auf der Alsenzbahn

Beitrag von Steffen »

Update 13.09.2021:

Heute ging der Film des SWR online: https://www.youtube.com/watch?v=5kVxfseoSxg

Ein Drehteam des SWR begleitete mich den ganzen Tag auf der "Jagd nach dem Sonderzug". Dabei entstanden ein paar wirklich schöne Einblicke und Ausblicke (Drohne!). Viel Spaß beim Anschauen.
Viele Grüße
Steffen
exil-kirner
Betriebsassistent m Dienst A6
Beiträge: 231
Registriert: Mi 4. Apr 2007, 16:10

Re: Dampfsonderzug und Beifang auf der Alsenzbahn

Beitrag von exil-kirner »

Ja wunderbar! In 20 Jahren machst du dann Eisenbahn Romantik! :mrgreen:

Grüße
Sascha
Antworten