Baureihe 670 auf der Moselweinbahn

I-O Freak
Amtmann A11
Beiträge: 716
Registriert: Mo 8. Okt 2007, 14:15

Baureihe 670 auf der Moselweinbahn

Beitragvon I-O Freak » Do 11. Sep 2014, 12:09

Hallo zusammen,

hat jemand von euch noch Fotos der kurzen Epoche der Baureihe 670 zwischen Bullay und Traben-Trarbach?
Habe gelesen, dass die Triebwägen dort vereinzelt gefahren sind.
Würde mich freuen, wenn jemand Bilder dazu beisteuern könnte.

Liebe Grüße!

Benutzeravatar
Lochris
Oberrat A14
Beiträge: 2065
Registriert: Sa 10. Sep 2011, 18:39
Kontaktdaten:

Re: Baureihe 670 auf der Moselweinbahn

Beitragvon Lochris » Do 11. Sep 2014, 15:39

Immerhin ein Bild mit 670 bietet moselwein-bahn.eu

"Fotoarchiv 1996 - 1998." anklicken
http://www.moselwein-bahn.eu/index.php?site=moselwein-bahn&lang=de&page=photoarchive/photoarchive_c1.html
Lochris auf YouTube - jetzt abonnieren, um immer die neuesten Filme zu sehen!

Alle im Forum von mir gezeigten Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht weiterverwendet werden.

260 290-2
Schaffner A2
Beiträge: 26
Registriert: Sa 5. Jul 2014, 19:53

Re: Baureihe 670 auf der Moselweinbahn

Beitragvon 260 290-2 » Fr 12. Sep 2014, 18:45

Am 16.06.1996 hat sich mir die möglichkeit geboten im zweiten Stock auf der Moselweinbahn zu Fahren

Bild

Gruß Jürgen

I-O Freak
Amtmann A11
Beiträge: 716
Registriert: Mo 8. Okt 2007, 14:15

Re: Baureihe 670 auf der Moselweinbahn

Beitragvon I-O Freak » Fr 12. Sep 2014, 19:19

Hallo!

Danke für eure Antworten und vielen Dank für das schöne Foto.
Hat ja eigentlich ganz gut auf diese Strecke gepasst :)

Liebe Grüße, Rouven

Knipser1
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1884
Registriert: Mo 15. Mai 2006, 21:42

Re: Baureihe 670 auf der Moselweinbahn

Beitragvon Knipser1 » Fr 12. Sep 2014, 20:05

Hallo zusammen,

ich sehe, ich muß mal meine Mosel-Fotos scannen - bin sicher das ich eine Reihe an Dias von dem Ding habe ;-)
War ja damals durchaus ein Hoffnungsträger für Nebenstrecken - und das im ICE-Design. Schon ein Hingucker..

Ich fand das fahren mit der Kiste ganz schön witzig, besonders im "2. Stock". Das waren schöne Aussichten an der Mosel!
Großer Kritikpunkt war auf jeden Fall die fehlende Toilette wenn ich mich recht erinnere und natürlich die beschränkte Sitzplatzkapazität.
Und ich mag mir nicht ausmalen, was passiert wäre wenn der 670 auf den zahlreichen unbeschrankten BÜs mit einem Winzer-Traktor kolliidiert wäre - der war ja echter "Leichtbau"

Also, wie gesagt - von der Mosel habe ich noch nix digital vorliegen, aber ich kann zumindest ein Foto aus dem BW Gerolstein beisteuern um an den 670 in unserer Region zu erinnern.

Bild

Es gab damals u.a. Sonderfahrten bis nach Daun.


Viele Grüße

Knipser 1/ Guido
Bild

Benutzeravatar
Hartmut Wunderlich
Hauptschaffner A4
Beiträge: 119
Registriert: Sa 24. Mär 2007, 18:51

Alles (bis auf Eines) ist besser...

Beitragvon Hartmut Wunderlich » Di 7. Okt 2014, 18:57

...als dieser Schrott auf Rädern!!

Moinsen,

diese Kutschen sind genau so eine Missgeburt wie die LVT/S aus dem gleichen Hause.

http://de.wikipedia.org/wiki/DWA_LVT/S

Wie hab' ich diese Kübel gehasst,wenn ich die fahren musste... Da ist jeder MAN SÜ 240 oder
Mercedes Benz O 307 das bessere Angebot für den Fahrgast!

Ich habe sowieso nie verstanden, warum man auf Nebenbahnen mit ausreichend langen Bahnsteigen
einen kurzen Dost-VT einsetzen will, wenn jeder RS 1 die gleiche Kapazität und nebenbei auch noch
deutlich mehr Komfort bietet.

Grüsse aus Frankfurt

Hartmut


Zurück zu „Moseltal“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste