Neues von der Weststrecke

Bernhard Reifenberg
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4713
Registriert: Do 25. Aug 2005, 17:52

Neues von der Weststrecke

Beitragvon Bernhard Reifenberg » Fr 11. Sep 2009, 21:32

gelöscht

lux
Inspektor A9
Beiträge: 412
Registriert: So 26. Feb 2006, 00:41

Re: Neues von der Weststrecke

Beitragvon lux » Fr 11. Sep 2009, 21:51

Bernhard Reifenberg hat geschrieben:und zu Allerletzt ein MAK-1206-Päärchen, CFL-Cargo 1501 vorne und 1502 hinten
Bild


Eher umgedreht ;-)

matthias
Amtmann A11
Beiträge: 710
Registriert: Sa 23. Jul 2005, 12:29
Kontaktdaten:

Re: Neues von der Weststrecke

Beitragvon matthias » Fr 11. Sep 2009, 22:11

Ist die 437002 neu lackiert oder was ist das für ein ulkiger Grünton?
Gruß Matthias

Aktuelle Bilder von mir auf FLICKR: https://www.flickr.com/photos/66062241@N03/albums/72157671037244826

G1206-Lrf
Oberschaffner A3
Beiträge: 88
Registriert: Sa 17. Jun 2006, 13:22

Re: Neues von der Weststrecke

Beitragvon G1206-Lrf » Fr 11. Sep 2009, 22:36

Hallo Bernd!
Noch ne kleine Korrektur:
Es kam noch CFL 437002 mit dem 45206, hier beim ehemaligen Bahnhof in Trier-West


Die gehört aber immer noch FRET-SNCF und fährt auch für die... :wink:

Grüsse, Markus

fdl-lux

Re: Neues von der Weststrecke

Beitragvon fdl-lux » Sa 12. Sep 2009, 12:11

matthias hat geschrieben:Ist die 437002 neu lackiert oder was ist das für ein ulkiger Grünton?


Hallo,

Nein die ist nicht neu lackiert, irgend etwas stimmt mit der Kameraeinstellung nicht, Farbtemperatur oder/und Weissabgleich.
Ein wenig Bearbeitung am PC, und das gewohnte Fret grün kommt zum Vorschein, täte auch dem Himmelblau gut. :wink:

Liebe Grüsse
fdl-lux

Benutzeravatar
Bf Koblenz-Lützel
Amtmann A11
Beiträge: 992
Registriert: Do 1. Mai 2008, 11:46

Re: Neues von der Weststrecke

Beitragvon Bf Koblenz-Lützel » Sa 12. Sep 2009, 19:43

Hallo Gemeinde,
sind die 1206 viel im Raum Trier unterwegs?
Gruß aus dem Westerwald
Wolfgang

Für eine V100(exDB) oder Nohab und den Krabbenkutter der PKP ST43 las ich alles stehen!

lux
Inspektor A9
Beiträge: 412
Registriert: So 26. Feb 2006, 00:41

Re: Neues von der Weststrecke

Beitragvon lux » Sa 12. Sep 2009, 19:58

Hallo,
ja zurzeit fahren die G1206 der CFL Cargo fast alle Züge die von Bettemburg nach Ehrang fahren. Dabei sieht man blau/weisse , rote und schwarze G1206.

Grüsse,
Mike

Benutzeravatar
Bf Koblenz-Lützel
Amtmann A11
Beiträge: 992
Registriert: Do 1. Mai 2008, 11:46

Re: Neues von der Weststrecke

Beitragvon Bf Koblenz-Lützel » Sa 12. Sep 2009, 20:02

Hallo Mike,
Danke für die schnelle Antwort!
Gruß aus dem Westerwald
Wolfgang

Für eine V100(exDB) oder Nohab und den Krabbenkutter der PKP ST43 las ich alles stehen!

eta176
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 6999
Registriert: Do 21. Jun 2007, 19:52

Neues von der Weststrecke

Beitragvon eta176 » Mi 7. Sep 2011, 12:22

Verfahrensleitende Verfügung der EBA Ast Frankfurt vom 25.08.2011:

Rückbau und Lückenschluss W 10, W 27 und W 59 im Bf Trier West,
km 7,392 (W10),
km 7,449 (W27),
km 8,444 (W59),
Strecke 3140,
Bescheid zum Entfallen von Planfeststellung und Plangenehmigung gemäß
§ 18 b AEG i.V.m. § 74 (7) VwVfG und § 18b Nr. 4 AEG

Für das o. g. Vorhaben wird gemäß § 3a UVPG festgestellt, dass keine Ver-
pflichtung zur Durchführung einer Umweltverträglichkeitsprüfung besteht.
Begründung:
Das Vorhaben hat den Rückbau von Oberbauanlagen zum Gegenstand.

http://www.eba.bund.de/cln_031/SharedDo ... /RP032.pdf
.

eta176
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 6999
Registriert: Do 21. Jun 2007, 19:52

Re: Neues von der Weststrecke

Beitragvon eta176 » So 18. Sep 2011, 01:13

Jetzt der 2. Versuch ( schon blöd wenn die Grafik 1100 Pixel breit ist, aber nur max. 1050 zugelassen sind )
Dann also zunächst klein (... und anschließend mit Werbung ... )

Jetzt hat das EBA am 16.09. doch noch eine richtige Kapazitätsausschreibung
über die beabsichtigten Rückbauten und Lückenschlüsse in TR-West eingestellt.

Da die Grafik nur im Hochformat zu sehen war, jetzt eine Kopie:
Achtung: Öffnet im gleichen Fenster (zurück über Browser)

Bild

Quelle:
http://www.eba.bund.de/cln_032/SharedDo ... RP006K.pdf

Bernd Heinrichsmeyer
Amtmann A11
Beiträge: 873
Registriert: Di 11. Jul 2006, 20:00
Kontaktdaten:

Re: Neues von der Weststrecke

Beitragvon Bernd Heinrichsmeyer » Do 8. Dez 2011, 22:55

Hallo,

ich bin ja für die Reaktivierung der Weststrecke, aber Trieres Probleme liegen viel tiefer und der Verkehr und die Planungen sind eine Katastrophe. Es scheint auch unmöglich zu sein, sich zwischen LBM, Kreis, Stadt und Kommunen abzustimmen. Daher läuft alles nach dem Motto: Wir reißen alle Straßen zeitgleich auf und die Leute sollen gucken was sie machen. Ich benötige normalerweise 20 min von Trier nach Hermeskeil. Z.Z. bringe ich es auf über eine Stunde.

Die Planung des ZV SPNV erscheint aber sinnvoll. Wenn am Plateau Kirchberg gehalten wird, dann ist der Mehrwert der Strecke enorm und es wird zu einer Entlastung der A64 und der Bundesstraße kommen. In unter 1 Stunde durch Trier - das wäre doch mal was ;-). Wichtig ist halt einge gute Verknüfung und Parkplätze an den Stationen. Da könnte die Stadt schon mal rangehen.

Ich bin gespannt, was aus der Weststrecke wird. Wenn ich mit meinem Weinzug da langtuckere, dann denke ich immer über den Unsinn einer vollkommen intakten aber wenig genutzten Hauptstrecke nach. Das nächste Mal fahre ich übrigens am Montag nach Trier-Euren zu Schloss Wachenhein ;-).
Bernd Andreas Heinrichsmeyer
http://www.heinrichsmeyer.com

JK
Hauptsekretär A8
Beiträge: 339
Registriert: Fr 16. Nov 2007, 11:08

Re: Neues von der Weststrecke

Beitragvon JK » Do 8. Dez 2011, 23:18

Der 'Halt Kirchberg' wird auf der Strecke Luxemburg-Ettelbrück gebaut, also müssten die Züge aus Trier im HBF Lux Kopf machen mit dem entsprechenden Zeitverlust! Ich sehe wirklich nicht wie Weststrecke und Halt Kirchberg zusammen hängen....


Zurück zu „Moseltal“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast