Die Suche ergab 872 Treffer

von Bernd Heinrichsmeyer
Fr 25. Mär 2016, 23:25
Forum: stillgelegte Strecken
Thema: Hunsrückquer- und Hochwaldbahn
Antworten: 551
Zugriffe: 173427

Re: Erhalt von Hunsrück-und Hochwaldbahn

Wie auch immer man es hier dreht und wendet: Die normalen Leute unterscheiden die Projektideen nicht. Äpfel und Birnen landen in einem Kochtopf. Und somit ist nach dieser Bericherstattung für die meisten Menschen auf "die Bahn zum Hahn" nun ganz offiziell tot. Nach meiner Einschätzung und meinem Bau...
von Bernd Heinrichsmeyer
Do 10. Mär 2016, 00:11
Forum: stillgelegte Strecken
Thema: Hunsrückquer- und Hochwaldbahn
Antworten: 551
Zugriffe: 173427

Re: Morgen DPE 24174 nach Stromberg (Hunsrück)

schimi hat geschrieben:Der Rote Brummer ist heute ohne Probleme bis Büchenbeuren und wieder zurück gefahren. Die Strecke schaut wirklich gut aus.
Gut zu hören.
von Bernd Heinrichsmeyer
Do 10. Mär 2016, 00:09
Forum: Hunsrück und Museum Emmelshausen
Thema: Schienenbusse Hochwaldbahn
Antworten: 7
Zugriffe: 5046

Re: Schienenbusse Hochwaldbahn

Der 798 668 wurde 2003 an die ZLSM verkauft.
von Bernd Heinrichsmeyer
Do 10. Mär 2016, 00:07
Forum: Hunsrück und Museum Emmelshausen
Thema: Schienenbusse Hochwaldbahn
Antworten: 7
Zugriffe: 5046

Re: Schienenbusse Hochwaldbahn

In "Drehscheibe Online" sind Fotos, die VT 53 und 798 622 auf dem Weg nach Zittau zeigen. Da kam bei mir die Frage auf, was eigentlich aus den ehemaligen HwB-Schienenbussen mit Heimatbahnhof Hermeskeil inzwischen geworden ist? Mein Versuch einer Zusammenstellung: VT 51 - ? VT 52 - verkauft an VEB V...
von Bernd Heinrichsmeyer
Mi 9. Mär 2016, 10:05
Forum: stillgelegte Strecken
Thema: Hunsrückquer- und Hochwaldbahn
Antworten: 551
Zugriffe: 173427

Re: Morgen DPE 24174 nach Stromberg (Hunsrück)

Bis Stromberg ist es kein Problem, nach Stromberg wird es lustig. Auch wenn das Profil frei ist, die Schienen sind verkrautet und rutschig. Der Uerdinger ist dafür zu leicht.
von Bernd Heinrichsmeyer
Mi 9. Mär 2016, 09:55
Forum: Regional
Thema: Dampflokfest in Hermeskeil
Antworten: 6
Zugriffe: 4700

Re: Dampflokfest in Hermeskeil

Toll Bilder, danke fürs Zeigen. Der Schienenbus und der Beiwagen sind übrigens von der Kahlgrundbahn. Als Falke II bzw. VT 55 bezeichnet, wurde der Motorwagen dort auch für den Güterverkehr genutzt. Er kam 1960 neu zur KVG, wurde dann 1985 an die Eisenbahnfreunde Birkenfeld verkauft. Diese gaben dan...
von Bernd Heinrichsmeyer
Fr 4. Mär 2016, 23:56
Forum: stillgelegte Strecken
Thema: Hunsrückquer- und Hochwaldbahn
Antworten: 551
Zugriffe: 173427

Re: Erhalt von Hunsrück-und Hochwaldbahn

Jepp. Und eben jenes gibt es nicht. Die lassen einen am ausgestreckten Arm verhungern.
von Bernd Heinrichsmeyer
Fr 4. Mär 2016, 17:06
Forum: stillgelegte Strecken
Thema: Hunsrückquer- und Hochwaldbahn
Antworten: 551
Zugriffe: 173427

Re: Erhalt von Hunsrück-und Hochwaldbahn

Kurz zur Erläuterung: 1 Mio waren angesetzt, um die Strecke wieder befahrbar zu machen, nicht um sie zu sanieren. Wenn man Hermeskeil - Türkismühle nicht SPNV-fähig sanieren möchte, sollte man 9-10 Mio EUR ansetzen (durchgehend 50 km/h, kritische BÜ technisch gesichert, Brücken erneuert oder saniert...
von Bernd Heinrichsmeyer
Mo 29. Feb 2016, 12:53
Forum: Hunsrück und Museum Emmelshausen
Thema: Heute Bü vor B`beuren ......
Antworten: 29
Zugriffe: 13012

Re: Heute Bü vor B`beuren ......

Sollte man sowas nicht zur Strafanzeige bringen ?? Geschädigter ist DB Netz. Und aus deren Sicht sind das eingesparte Entsorgungskosten. Wer will heute schon noch ne BüB62 betreiben ;-). Ich bin im Grunde Deiner Meinung, aber es ist eigentlich ne Sache der Eigentümer. Übrigens sind die Schilder 201...
von Bernd Heinrichsmeyer
Sa 27. Feb 2016, 23:06
Forum: Hunsrück und Museum Emmelshausen
Thema: Heute Bü vor B`beuren ......
Antworten: 29
Zugriffe: 13012

Re: Heute Bü vor B`beuren ......

Axel kron hat geschrieben:Heute abend bin ich über den Bü von B`beuren Richtung B50 gefahren. Da ist das linke Blinklicht wohl geklaut worden. Weiß jemand etwas darüber ??
Das hängt jetzt vmtl. in einem Hobbykeller ... .
von Bernd Heinrichsmeyer
Mi 17. Feb 2016, 00:10
Forum: Überregionales/deutschlandweit/allgemein
Thema: Morgen: Gedenken an die Opfer des Bad Aiblinger Unglücks!
Antworten: 7
Zugriffe: 3038

Re: Morgen: Gedenken an die Opfer des Bad Aiblinger Unglücks

Heute nachmittag kam in den Medien zum ersten Mal der klare Hinweis auf ein Fehlverhalten des Fdl. Allerdings in sehr sachlichem Ton. Da kann man wirklich schon Mitleid mit einem Menschen bekommen, der möglicherweise aus Unachtsamkeit ein solches Unglück herauf beschworen hat und dessen Notruf dann...
von Bernd Heinrichsmeyer
Di 16. Feb 2016, 19:20
Forum: Hunsrück und Museum Emmelshausen
Thema: Sonderfahrt
Antworten: 67
Zugriffe: 42200

Re: Sonderfahrt

laienhafte Frage - kann niemand (z. Bsp. der Veranstalter der aktuellen Sonderfahrt) die DB darauf verklagen, dass die Strecke bis zum Zeitpunkt der geplanten Fahrt wieder betriebssicher und freigeschnitten ist? Klar, das geht. Aber ich habe auch noch andere Arbeiten zu erledigen und muss im SGV Ge...