Die Suche ergab 785 Treffer

von Westeifelbahner
Mo 10. Okt 2005, 21:59
Forum: Hunsrückbahn und Museum Emmelshausen
Thema: VT 55 wieder in Hermeskeil
Antworten: 2
Zugriffe: 795

Hallo, danke f?r die Richtigstellung ! Hatte das wie geschrieben nur von jener Quelle ?bernommen und mich auch schon etwas gewundert, daher die Wartungsarbeiten in Anf?hrungszeichen. VT 55 l?uft seit seinem Comeback Anfang des Jahres schlie?lich meinen Eindr?cken nach einwandfrei klasse ! Gehe also ...
von Westeifelbahner
Mo 10. Okt 2005, 15:43
Forum: Hunsrückbahn und Museum Emmelshausen
Thema: VT 55 wieder in Hermeskeil
Antworten: 2
Zugriffe: 795

VT 55 wieder in Hermeskeil

Hallo, letzten Freitag haben VT 55 und 996 748 der VEB die Eifel in Richtung Trier verlassen, konnte die Beiden durch Zufall unterwegs sichten (...leider aber nicht fotografieren...). Nehme daher an, dass der so 1a aufgearbeitete VT 55 jetzt wieder im heimischen Hermeskeil den Sonnetag geno?en hat. ...
von Westeifelbahner
Sa 1. Okt 2005, 23:04
Forum: Hunsrückbahn und Museum Emmelshausen
Thema: HwB-Fahrtag am Sonntag
Antworten: 8
Zugriffe: 1222

Hallo, - und vielen Dank f?r die klasse Infos ! Ich denke bestimmt sogar schon mal zu Trierer Zeiten mit 798 751 gefahren zu sein... Dazu hab ich ihn in der Nach-DB-?ra einmal unter Aufsicht selbst gefahren und kenne ihn aus seinen Eifelquerbahnzeiten auch noch bestens. Von daher: mal schauen, viell...
von Westeifelbahner
Mi 28. Sep 2005, 12:07
Forum: Hunsrückbahn und Museum Emmelshausen
Thema: HwB-Fahrtag am Sonntag
Antworten: 8
Zugriffe: 1222

HwB-Fahrtag am Sonntag

Hallo,

ist bekannt, ob beim n?chsten Fahrtag der HwB am kommenden Sonntag wieder mit Ex ETA gefahren wird oder mit Schienenbus ? Evtl. mit dem blau - wei?en Ex-VEB-Bus ?

Danke schon mal f?r alle Feedbacks, beste Gr??e
von Westeifelbahner
Mi 28. Sep 2005, 12:04
Forum: Lahntal und Westerwaldbahnen (bis Sept 2014)
Thema: R?ckschnitt Holzbachtalbahn (Teil 2)
Antworten: 59
Zugriffe: 6483

Hallo, mein erster Beitrag in diesem Forum :wink: Gestern wurde auch wieder schwer in Dierdorf gearbeitet, vor allem in H?he des B?, dessen Bilder hier ja auch schon eingestellt wurden. An der Stelle gro?er Dank f?r die Infos vom Freischnitt, da ich so gestern direkt zielgerichtet nach Dierdorf fahr...

Zur erweiterten Suche