Die Suche ergab 845 Treffer

von bigboy4015
Mo 24. Apr 2017, 16:37
Forum: Überregionales/deutschlandweit/allgemein
Thema: Nordsee bei Cuxhaven oder: Ich hab da "Watt"gefunden!
Antworten: 2
Zugriffe: 181

Re: Nordsee bei Cuxhaven oder: Ich hab da "Watt"gefunden!

Wir sind noch bis übermorgen in Wremen. Bis jetzt habe ich fünf der gigantischen Triple-E´s von MAERSK auf dem Weg von oder nach Bremerhaven gesehen. Derzeit liegen zwei am Wilhelm-Kaisen-Terminal. Die Marchen Maersk und die Margarethe Maersk. Am Wochenende war Openship auf der Polarstern, liegt an ...
von bigboy4015
Mo 24. Apr 2017, 16:21
Forum: Modellbahnforum
Thema: Modellautos der 50er Jahre bei St. Goar
Antworten: 61
Zugriffe: 16814

Re: Modellautos der 50er Jahre bei St. Goar

Sind schöne Modelle, die Bagger mit der hochgesetzten Kabine waren nach meinem Empfinden primär in zwei Arbeitsbereichen eingesetzt: - mit Schrottgreifer auf Schrottplätzen und - seltner in Bahnbetriebswerken als Bekohlungskran Auf Baustellen war der eher selten im Einsatz, auch weil der hochgesetzt...
von bigboy4015
Do 6. Apr 2017, 14:45
Forum: Modellbahnforum
Thema: Wieder ein Fachgeschäft weniger
Antworten: 4
Zugriffe: 343

Re: Wieder ein Fachgeschäft weniger

Jetzt bin ich etwas baff, die Filiale in Diez, okay keine Modellbahn, ist noch offen.
von bigboy4015
Do 23. Mär 2017, 17:59
Forum: Rechte Rheinstrecke
Thema: Tunnelinspektionsfahrzeug 705 102 in Ehrenbreitstein
Antworten: 1
Zugriffe: 498

Re: Tunnelinspektionsfahrzeug 705 102 in Ehrenbreitstein

Stand heute Mittag im Diezer Bahnhof auf dem Stumpfgleis unterhalb des Bahnhofsweges.
von bigboy4015
Do 23. Mär 2017, 12:12
Forum: Ausland
Thema: [CA] Mit Viarail durch Ostkanada II: Niagara, London, Windsor (m.v.B.)
Antworten: 2
Zugriffe: 116

Re: [CA] Mit Viarail durch Ostkanada II: Niagara, London, Windsor (m.v.B.)

Anmerkung zu den u.a. auch von der VIA RAil genutzten General Electric GE GENESIS P42AC. Die Drehgestelle sind eine Entwicklung von KRUPP-MaK. Auf Basis des FlexiCoil Drehgestells der DB 218 entwickelte KRUPP-MaK für GE das Drehgestell für diese 177 km/h (110 mph) schnelle Lok mit einer Antriebsleis...
von bigboy4015
So 5. Mär 2017, 09:01
Forum: Modellbahnforum
Thema: Firma Steckenpferd in Limburg schließt
Antworten: 3
Zugriffe: 307

Re: Firma Steckenpferd in Limburg schließt

Ich denke Mal es fehlt der Nachfolger. Klaus Rädisch, gefühlt würde ich sagen er ist schon 65, hat die Geschäftsfläche vor ein paar Jahren schon halbiert und sich primär auf Bastelbedarf beschränkt. Die RC Sparte, wo Steckenpferd mal ganz groß war, und Plastikmodellbau liefen ebenfalls nicht mehr. D...
von bigboy4015
Sa 25. Feb 2017, 16:42
Forum: Modellbahnforum
Thema: Straßenfahrzeuge aus den 70er Jahren in St. Goar
Antworten: 88
Zugriffe: 23302

Re: Straßenfahrzeuge aus den 70er Jahren in St. Goar

Mal was zum allerersten Beitrag, dem Ford Taunus TC. Das TC bezieht sich darauf, dass mit diesem Modell die Mk III Serie des britischen Cortina und das neue deutsche Modell Taunus von einer Plattform abstammen. Hatten nur noch eigenständige Karosserien. Der Taunus löste den P6 ab, der Cortina Mk III...
von bigboy4015
Do 23. Feb 2017, 14:21
Forum: Modellbahnforum
Thema: Straßenfahrzeuge aus den 70er Jahren in St. Goar
Antworten: 88
Zugriffe: 23302

Re: Straßenfahrzeuge aus den 70er Jahren in St. Goar

ALPINA Burkhard Bovensiepen war zur Anfangszeit des B7 Turbo / Turbo Coupe ein Tuner, seit 1983 offizieller Autohersteller. Sitz des Unternehmens ist Buchloe im Allgäu. Den 1978 bis 1988 gebauten B7 gab es sowohl als Limousine auf Basis des BMW 5er (E12 und E28) als B7 Turbo als auch als B7 Turbo Co...
von bigboy4015
Do 23. Feb 2017, 12:20
Forum: Regional
Thema: Damals auf der Ländchesbahn
Antworten: 19
Zugriffe: 1214

Re: Damals auf der Ländchesbahn

1984 bis 86 bin ich in der Ausbildung regelmäßig mit der Bahn von Limburg nach Wiesbaden. Damals gab es noch durchgehenden Züge und Eilzüge. Zuletzt bin ich mit der Bahn im letzten September über die Ländchesbahn und zurück mit einem vom Ministerium zur Verfügung gestellten BMW i3, aber das ist eine...
von bigboy4015
Mo 20. Feb 2017, 20:54
Forum: Modellbahnforum
Thema: Modellautos der 50er Jahre bei St. Goar
Antworten: 61
Zugriffe: 16814

Re: Modellautos der 50er Jahre bei St. Goar

Wobei ich das Kennzeichen mit MZ so nicht kenne. Diese Kennzeichen haben nur Zahlen hinter dem Buchstaben. Kommunale Behördenkennzeichen begannen z.B. immer mit 2. Diese Zahl Strich Zahl Kombi haben nur Echte Behördenkennzeichen wie BP (bei Post und BuPo) BW (Bundeswasserstraßenverwaltung), RPL (Rhe...
von bigboy4015
Mo 20. Feb 2017, 20:42
Forum: Modellbahnforum
Thema: Straßenfahrzeuge aus den 70er Jahren in St. Goar
Antworten: 88
Zugriffe: 23302

Re: Straßenfahrzeuge aus den 70er Jahren in St. Goar

Dem Alpina seine Daten hab ich irgendwo. WobeI dem Modell schon immer der markante Heckspoiler fehlt.

Ja den 633 gab es bis Mitte der 80er außerhalb Deutschlands. Hier war der schon ab 1982 vom 635CSi abgelöst.
von bigboy4015
Mo 20. Feb 2017, 11:23
Forum: Modellbahnforum
Thema: Straßenfahrzeuge aus den 70er Jahren in St. Goar
Antworten: 88
Zugriffe: 23302

Re: Straßenfahrzeuge aus den 70er Jahren in St. Goar

Das ist mir eignetlich erst beim dritten Mal aufgefallen: (sieht man auch nicht sofort.) Der 604 ist bordeuaxrotmetallic, damals eine ziemlich gängige Farbe am 604. Was aber daneben ist, ist das Vinyl-Dach. Glänzend Schwarz. Was mich beim Herpa E24 etwas stört: Die Front hat Herpa damals nicht so ri...

Zur erweiterten Suche